Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sehnsucht nach Italien

Eine lyrische Ode an Italien von Goethe, Nietzsche, Stefan Zweig, Rilke, Paul Heyse, Platen, Klabund, Kinkel, Conrad Ferdinand Meyer, Friedrich Hebbel, Heinrich Lersch, Werner, Emil Peschkau...

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.
Inhalt:
Italien (Adolf Friedrich von Schack)
Erinnerung an Italien (Alfred de Musset)
Venedig (Alfred de Musset)
Berliner in Italien (Alfred Henschke)
Deutscher in Italien (Alfred Henschke)
Venedig (Alfred Henschke)
China in Italien (Anastasius Grün)
Venedig (Anastasius Grün)
In Verona (Alfred Meißner)
Nördliches und südliches Italien (August von Platen)
Venedig (August von Platen)
Italien im Frühling (August von Platen)
Venedigs erster Tag (Conrad Ferdinand Meyer)
In Italien (Demetrius Schrutz)
Abendfeier in Venedig (Emanuel Geibel)
Aus Venedig (Emil Peschkau)
Das mittelalterliche Italien (Franz Binhack)
Italien (Franz Grillparzer)
Venedig (Franz von Werner)
Zwar, mein Italien, bleiben, was wir sagen (Francesco Petrarca)
Venedig (Friedrich Hebbel)
Venedig (Friedrich Nietzsche)
Abschied von Italien (Georg Friedrich Treitschke)
In Venedig (Georg Trakl)
An Italien (Giacomo Leopardi)
Italien (Gustav Pfizer)
In Italien (Heinrich Lersch)
Fragment aus Italien (Heinrich Leuthold)
Im Feldspitale zu Verona (Hermann von Gilm zu Rosenegg)
Mein Venedig (Isabelle Kaiser)
Italien (Isolde Kurz)
Das ist Italien, das ich verließ... (J.W. Goethe)
Abschied von Italien (Johann Gottfried Kinkel)
Italien (Josef Huggenberger)
Durst in Venedig (Joseph Victor von Scheffel)
An Italien (Karl Henckell)
Auf die Wiederkunft des Kaisers aus Italien (Karl Mastalier)
Das Amphitheater in Verona (Karl Zettel)
Venedig - VIII. (Moritz Graf von Strachwitz)
Rom und Italien (Paul de Lagarde)
Verona (Paul Heyse)
Venedig (Paul Heyse)
Ancona (Paul Heyse)
Parma (Paul Heyse)
Pisa (Paul Heyse)
Venedig (Rainer Maria Rilke)
Goethes letzte Nacht in Italien (Stefan George)
Sonnenaufgang in Venedig (Stefan Zweig)
Der Traum von Venedig (Theodor Däubler)
Oh Farbenstadt Venedig, dir zu Füßen (Theodor Däubler)
...
Portrait
Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloß er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluß zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf.§Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 521 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9788027206636
Verlag Musaicum Books
Dateigröße 700 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • NATIONAL GEOGRAPHIC Reisefuuml;hrer Italien
    eBook
    19,99
  • Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (8)
    eBook
    9,99
  • Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (67)
    eBook
    10,99
  • Der beste Tag meines Lebens
    von Ashley Miller, Zack Stentz
    (14)
    eBook
    8,99
  • Was willst du denn auf Island
    von Ahmad Mesgarha
    eBook
    9,99
  • Australi-JA!
    von Daniel Beckers
    eBook
    6,99
  • Erklär mir Italien!
    von Roberto Saviano, Giovanni Di Lorenzo
    eBook
    16,99
  • Mordssaison: Büsum-Krimi
    von Petra Winter
    eBook
    4,99
  • Aus-Zeit
    von Erika Wietersheim
    eBook
    9,99
  • Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (65)
    eBook
    8,99
  • Die Farm
    von Tom Abrahams
    eBook
    4,99
  • In Schönheit sterben
    von Stefan Ulrich
    eBook
    12,99
  • Mörderisches Italien (3in1-Bundle)
    von Kirsten Mit einem Nachwort Wulf, Lenz Koppelstätter, Bruno Varese
    (1)
    eBook
    9,99
  • Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (27)
    eBook
    9,99
  • Goethe und Grimm hätten sich in Karlsbad und Teplitz treffen können
    von Winfried Wolf
    eBook
    7,99
  • Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (20)
    eBook
    3,99
  • The Devils Place
    von Elena MacKenzie
    (1)
    eBook
    5,99
  • Und wenn es Liebe ist (Neuengland-Reihe 4)
    von Marie Force
    (1)
    eBook
    4,99
  • Wohin das Herz mich führt (Neuengland-Reihe 2)
    von Marie Force
    (7)
    eBook
    4,99
  • Vergiss die Liebe nicht (Neuengland-Reihe 1)
    von Marie Force
    (8)
    eBook
    4,99

Wird oft zusammen gekauft

Sehnsucht nach Italien

Sehnsucht nach Italien

von Alfred de Musset, Friedrich Nietzsche, Georg Trakl, J.W. Goethe, Rainer Maria Rilke
eBook
0,99
+
=
Verliebt bis über beide Ohren(Die Maverick Milliardäre 1)

Verliebt bis über beide Ohren(Die Maverick Milliardäre 1)

von Bella Andre, Jennifer Skully
(2)
eBook
5,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.