Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sei dein eigener Ernährungscoach!

Wie du lernst, auf dein Bauchgefühl zu vertrauen & gesund zu genießen

(4)
Vegan, glutenfrei oder doch lieber ohne Zucker? Ernährungstrends gibt es viele und sie alle haben eins gemein: Jede Diät wird von irgendjemandem als das absolute Nonplusultra angepriesen. Dass das Thema Ernährungsumstellung derzeit in aller Munde ist, liegt vor allen Dingen daran, dass in den letzten Jahren die Zahlen der Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten eklatant gestiegen sind. Auch Tatiana Mouret gehört zu den Betroffenen: Bauchschmerzen und Abgeschlagenheit standen bei ihr auf der Tagesordnung. Als die Ärzte ihr nicht weiterhelfen konnten, nahm sie ihre Ernährung schließlich selbst in die Hand – und kämpfte sich durch einen Dschungel an Diätempfehlungen, grünen Smoothies, Superfoods und Ayurvedakuren. Was sie auf ihrer abenteuerlichen Reise durch die Welt der gesunden Ernährung gelernt hat, gibt es nun in diesem informativen und unterhaltsamen Ratgeber zu lesen. Ein Plädoyer dafür, auf sein Bauchgefühl zu hören und seinem Körper ganz individuell das zu geben, was er braucht – denn die eine richtige Ernährung, die für alle gilt, gibt es nicht!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959100663
Verlag Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Geheimnis der Psyche
    von Leon Windscheid
    eBook
    15,99
  • Finde dich gut, sonst findet dich keiner
    von Paula Lambert
    (14)
    eBook
    8,99
  • Deine Nahrung sei dein Heilmittel
    von Angelika Gräfin Wolffskeel
    eBook
    8,99
  • Seelengevögelt
    von Veit Lindau
    (5)
    eBook
    8,99
  • Die Ernährungs Docs
    von med. Matthias Riedl, med. Anne Fleck, med. Jörn Klasen
    (21)
    eBook
    24,99
  • The Black - Der Tod aus der Tiefe
    von Paul E. Cooley
    (20)
    eBook
    4,99
  • Die Ernährungs-Docs – Starke Gelenke
    von med. Matthias Riedl, med. Anne Fleck, med. Jörn Klasen
    eBook
    17,99
  • Gesichtlesen Face Reading
    von Eric Standop
    eBook
    10,99
  • Schlank mit Darm
    von Michaela Axt-Gadermann
    (13)
    eBook
    13,99
  • Die Schwester
    von Kerstin Decker
    eBook
    19,99
  • Faszienyoga - Die effektivsten Übungen für jeden Bindegewebstyp
    von Mattheus Els
    eBook
    13,99
  • Leber und Galle entgiften und natürlich stärken
    von Nicole Schaenzler
    eBook
    11,99
  • Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
    (23)
    eBook
    9,99
  • Ein Regentropfen kehrt ins Meer zurück
    von Muho
    eBook
    9,99
  • Lebenstempo
    von Nils Schumann, Ingo Niermann, Erik Niedling
    eBook
    17,99
  • Sei einzig, nicht artig!
    von Martin Wehrle
    eBook
    11,99
  • Sommerhaus am See
    von Thomas Harding
    eBook
    12,99
    bisher 21,99
  • Jod. Schlüssel zur Gesundheit.
    von Kyra Hoffmann, Sascha Kauffmann
    eBook
    10,99
  • NEIN
    von Anja Förster, Peter Kreuz
    eBook
    11,99
  • Besser essen nebenbei
    von Kathrin Burger, Astrid Büscher
    eBook
    13,99

Wird oft zusammen gekauft

Sei dein eigener Ernährungscoach!

Sei dein eigener Ernährungscoach!

von Tatiana Mouret
eBook
11,99
+
=
Sommerflucht

Sommerflucht

von Katharina Conrad
eBook
9,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Ein Ernährungsratgeber der tolle Alternativen aufzeigt!
von MamiAusLiebe am 02.08.2016
Bewertet: Geheftet

Worum es geht: Vegan, glutenfrei oder doch lieber ohne Zucker? Ernährungstrends gibt es viele und sie alle haben eins gemein: Jede Diät wird von irgendjemandem als das absolute Nonplusultra angepriesen. Dass das Thema Ernährungsumstellung derzeit in aller Munde ist, liegt vor allen Dingen daran, dass in den letzten Jahren die... Worum es geht: Vegan, glutenfrei oder doch lieber ohne Zucker? Ernährungstrends gibt es viele und sie alle haben eins gemein: Jede Diät wird von irgendjemandem als das absolute Nonplusultra angepriesen. Dass das Thema Ernährungsumstellung derzeit in aller Munde ist, liegt vor allen Dingen daran, dass in den letzten Jahren die Zahlen der Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten eklatant gestiegen sind. Auch Tatiana Mouret gehört zu den Betroffenen: Bauchschmerzen und Abgeschlagenheit standen bei ihr auf der Tagesordnung. Als die Ärzte ihr nicht weiterhelfen konnten, nahm sie ihre Ernährung schließlich selbst in die Hand – und kämpfte sich durch einen Dschungel an Diätempfehlungen, grünen Smoothies, Superfoods und Ayurvedakuren. Was sie auf ihrer abenteuerlichen Reise durch die Welt der gesunden Ernährung gelernt hat, gibt es nun in diesem informativen und unterhaltsamen Ratgeber zu lesen. Ein Plädoyer dafür, auf sein Bauchgefühl zu hören und seinem Körper ganz individuell das zu geben, was er braucht – denn die eine richtige Ernährung, die für alle gilt, gibt es nicht! Cover: Ich finde das Cover interessant. Auf schwarzem Hintergrund sind verschiedenste Lebensmittel in knalligen Farben abgebildet. Ein Blickfang! Meine Meinung: In diesem Buch schildert Tatiana Mouret ausführlich ihre Erfahrungen im Umgang mit Lebensmitteln und Heilmethoden gegen verschiedene Beschwerden. Man ist überrascht, wieviele Probleme durch falsche Ernährung ausgelöst werden. Die Autorin ist dem nachgegangen und herausgekommen ist dieser tolle und informative Ratgeber. Neben ausführlichen Beschreibungen über alternative Lebensmittel gibt es auch noch leckere und gesunde Rezepte. Die Ursachen der Beschwerden können so vielfältig sein, dass es einen überrascht. Hier lernt man, dass man dem selbst auf die Spur gehen muss und was man tun kann um wieder entspannt und genussvoll essen zu können. Fazit: Nach diesem Buch bin ich sehr motiviert an meiner Ernährung, sowie der meiner ganzen Familie zu arbeiten. Es ist nicht immer einfach, aber für ein besseres Lebensgefühl lohnt es sich allemal. Bewertung: 5 Sterne

Essen mit Bauchgefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Neu Wulmstorf am 17.07.2016
Bewertet: Geheftet

Inhalt: In dem Buch „Sei dein eigener Ernährungscoach“, berichtet die Autorin Tatiana Mouret über ihre Erfahrungen mit Lebensmittelunverträglichkeiten. Jahrelang konnte ihr kein Arzt sagen, woher ihre Beschwerden kommen. Erst als sie ihre Gesundheit selbst in die Hand nimmt und auf vielerlei Lebensmittel verzichtet die ihr nicht guttun, geht es... Inhalt: In dem Buch „Sei dein eigener Ernährungscoach“, berichtet die Autorin Tatiana Mouret über ihre Erfahrungen mit Lebensmittelunverträglichkeiten. Jahrelang konnte ihr kein Arzt sagen, woher ihre Beschwerden kommen. Erst als sie ihre Gesundheit selbst in die Hand nimmt und auf vielerlei Lebensmittel verzichtet die ihr nicht guttun, geht es mit dem körperlichen Wohlbefinden wieder bergauf. Sie erklärt den Lesern anschaulich, weshalb ihre Ernährungsumstellung erfolgreich war und verrät diesbezüglich viele Tipps und Informationen. Meine Meinung: Da in der heutigen Zeit immer mehr Menschen an Lebensmittelunverträglichkeiten leiden, ist diese Buch sehr hilfreich, denn die Autorin kann aufgrund ihrer eigener Erfahrungen den Betroffenen eine Orientierung geben. Lange Zeit hat sie sich durch die Welt der Ernährungstrends und Heilmethoden gekämpft und weiß folge dessen was das wichtigste ist, nämlich auf den eigenen Körper zu hören und ihm genau das zu geben, was er braucht. Obwohl ich mich selbst schon längere Zeit gesund ernähre, habe ich viele gute Anregungen entdeckt, wie man z.B. Routine im Gesundessen bekommt oder die 10 Gründe für eine Ernährungsumstellung. Am Ende des Buches werden schnelle Rezepte nach Bauchgefühl vorgestellt, die geradezu Lust aufs Ausprobieren machen. Der Schreibstil ist alles andere als trocken, denn die Autorin schildert lebhaft und stellenweise humorvoll ihre Erlebnisse. Fazit: Gut geeignet für Menschen die ihre Ernährung umstellen wollen oder müssen.

Sei dein eigener Ernährungscoach!
von Zessi79 am 14.07.2016
Bewertet: Geheftet

Klappentext: Vegan, glutenfrei oder doch lieber ohne Zucker? Ernährungstrends gibt es viele und sie alle haben eins gemein: Jede Diät wird von irgendjemandem als das absolute Nonplusultra angepriesen. Dass das Thema Ernährungsumstellung derzeit in aller Munde ist, liegt vor allen Dingen daran, dass in den letzten Jahren die Zahlen der... Klappentext: Vegan, glutenfrei oder doch lieber ohne Zucker? Ernährungstrends gibt es viele und sie alle haben eins gemein: Jede Diät wird von irgendjemandem als das absolute Nonplusultra angepriesen. Dass das Thema Ernährungsumstellung derzeit in aller Munde ist, liegt vor allen Dingen daran, dass in den letzten Jahren die Zahlen der Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten eklatant gestiegen sind. Auch Tatiana Mouret gehört zu den Betroffenen: Bauchschmerzen und Abgeschlagenheit standen bei ihr auf der Tagesordnung. Als die Ärzte ihr nicht weiterhelfen konnten, nahm sie ihre Ernährung schließlich selbst in die Hand – und kämpfte sich durch einen Dschungel an Diätempfehlungen, grünen Smoothies, Superfoods und Ayurvedakuren. Was sie auf ihrer abenteuerlichen Reise durch die Welt der gesunden Ernährung gelernt hat, gibt es nun in diesem informativen und unterhaltsamen Ratgeber zu lesen. Ein Plädoyer dafür, auf sein Bauchgefühl zu hören und seinem Körper ganz individuell das zu geben, was er braucht – denn die eine richtige Ernährung, die für alle gilt, gibt es nicht! Meinung: Der Schreibstil in dem Buch hat mir super gefallen, das Buch lässt sich flüssig lesen. Es ist nicht einfach nur ein Sachbuch über Lebensmittelunverträglichkeiten, sondern Tatiana Mouret erzählt, welche Probleme Lebensmittelunverträglichkeiten bei ihr ausgelöst haben und wie sie auf die Suche nach den für sie problematischen Lebensmittel ging und welche Lösungen sie für sich gefunden hat. Da auch ich an Lebensmittelunverträglichkeiten habe ich mich beim Lesen absolut verstanden gefühlt. Einiges was ich gelesen habe, war mir zwar bereits vorher bekannt, aber einiges war mir bis dahin unbekannt bzw. nicht bewusst. Am Ende des Buches sind sogar noch ein paar lecker klingende Rezepte aufgeführt, einige davon werde ich bestimmt mal probieren. Wenn man Geschichten von Leuten mit Lebensmittelunverträglichkeiten lesen will, ist man hier genau richtig. Kann das Buch echt weiterempfehlen. Fazit: Mir hat das Buch gut gefallen, da ich mich beim Lesen verstanden gefühlt habe und man feststellt, dass man mit den Lebensmittelunverträglichkeiten nicht alleine da steht.