Thalia.de

Seidenhart - Die ganze Geschichte

Eine Motorrad-Abenteuerreise entlang der Seidenstraße nach Kaschgar, durch Tibet und bis nach Fernost

(1)
Die Seidenstraße ist ein seit der Bronzezeit entstandenes Netz von Karawanenstraßen, dessen Hauptroute das östliche Mittelmeer mit Ostasien verbindet. Sie ist eine der unwirtlichsten Strecken der Erde, die keinen natürlichen Verlauf hat, und führt durch wasserloses Land von einer Oase zur anderen, von einem Handelsknotenpunkt zum nächsten. Dabei erklimmen die Strecken Pässe, die mit über 5.000 Höhenmetern zu den am schwersten und höchsten befahrbaren der Welt gehören. Aber die immense Bedeutung der Verbindung für die transnationale Kom­­­­mu­nikation zwischen Ost und West hielt die Seidenstraße für Jahrtausende aufrecht, auch wenn durch Kriege und Naturkatastrophen ihr Verlauf einem ständigen Wandel unterzogen war.
?Auf der Seidenstraße blühte der Austausch von Handelswaren wie Seide, Edelsteinen, Gold, Glas und Gewürzen in die eine Richtung und Eisen, Pelzen, Keramik und Bronze in die andere.
?Mindestens genauso viel Einfluss wie der Handel auf die Weltgeschichte hatte der Austausch von Ideen, Religionen und Kulturen, die Kaufleute, Gelehrte und Reisende mit in ihrem Gepäck führten.
Gerade in letzter Zeit ist diese Route wieder zu einem Symbol für Wohlstand und ein freies Leben geworden - nicht zuletzt durch das Streben Chinas nach der Öffnung zum Westen hin. Die uralten Städte wie Kashgar, Hotan und Rawalpindi erblühen in neuem Glanz, zumindest wirtschaftlich. Und auch wenn es nun die berühmten fantasievoll mit orientalischen Mustern geschmückten Laster sind, die die pittoresken Kamelkarawanen von einst verdrängt haben, so pulsiert dieses älteste aller Handelsnetze doch wie eh und je voller Leben.
Portrait

Susanne Goertz, Jahrgang 1966, ist eine viel gereiste Schriftsetzerin mit einer Leidenschaft fu¿r das Motorradfahren und einer Neugierde auf alles Neue, die seit den Jugendtagen besteht.
Kaum das Abitur bestanden, war sie Mitte der 80er Jahre mit Zelt und einer Yamaha auf dem Weg nach Portugal, den Fu¿hrerschein gerade einmal seit ein paar Tagen in der Tasche. Familiengru¿ndung und "Nestbau¿ ließen immer Möglichkeiten, als Mediengestalterin, Tour-Veranstalterin und Autorin zu arbeiten.
Nach vielen tausend Kilometern im Sattel, durch exotische Länder und aufregende Situationen, stellte die Niederrheinerin irgendwo in Nepal
fest, dass man nicht unbedingt ein festes Zuhause braucht, um sich daheim zu fu¿hlen.
Nach Veröffentlichungen in Zeitschriften und im Internet fu¿hrte eine neunmonatige Reise entlang der Seidenstraße gemeinsam mit dem besten Mann von Allen zur unbedingten Notwendigkeit, ihr erstes Buch zu schreiben.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 308
Altersempfehlung 16 - 90
Erscheinungsdatum 21.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-00-044903-1
Verlag Stock und Stein Verlag
Maße (L/B/H) 180/118/25 mm
Gewicht 340
Abbildungen mit 69 Farbfotos, 17 schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1. Auflage.
Illustratoren Thomas Goertz, Susanne Goertz
Verkaufsrang 31.013
Buch (Taschenbuch)
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35333428
    Die Seidenstraße
    von Bruno Baumann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 21383060
    40 Tage im Kloster des Dalai Lama
    von Stephan Kulle
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 28891366
    Triffst du Buddha, töte ihn!
    von Andreas Altmann
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32127274
    Fettnäpfchenführer Japan
    von Andreas Fels
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,95
  • 40986489
    Couchsurfing im Iran
    von Stephan Orth
    (15)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46284826
    Das Rentier in der Küche
    von Britta Wulf
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 5708508
    Mein Weg durch Himmel und Höllen
    von Alexandra David Néel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 1909168
    Sieben Jahre in Tibet
    von Heinrich Harrer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39281883
    Abenteuer Mekong
    von Andreas Pröve
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 6094189
    Samarkand
    von Olga Kharitidi
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32128863
    Fettnäpfchenführer Thailand
    von Daniel Müller
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,95
  • 39289195
    Der Chinese an sich und im Allgemeinen
    von Jo Schwarz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    9,95
  • 47826798
    Japans Geister
    von Lafcadio Hearn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 28886113
    Gebrauchsanweisung für Vietnam, Laos und Kambodscha
    von Benjamin Prüfer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39271261
    Gebrauchsanweisung für Thailand
    von Martin Schacht
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 33863681
    Fettnäpfchenführer China
    von Anja Obst
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,95
  • 33810550
    Gebrauchsanweisung für Japan
    von Andreas Neuenkirchen
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 33863648
    Fettnäpfchenführer Korea
    von Jan Janowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 16406741
    Flucht über den Himalaya
    von Maria Blumencron
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39456958
    Indien
    von Andreas Altmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Absolut lesenswert: Was für ein Abenteuerbericht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ratingen am 15.04.2015

Einen Reisebericht/Reiseroman zu schreiben, ist bestimmt nicht einfach. Vor allem, wenn er fesselnd, informativ und auch noch authentisch sein soll. Dieses Buch konnte ich einfach nicht aus der Hand legen, Seite für Seite reiste, bewunderte, entdeckte und litt ich mit. Besonders die einfühlsame Weise, mit der Begegnungen und spannende... Einen Reisebericht/Reiseroman zu schreiben, ist bestimmt nicht einfach. Vor allem, wenn er fesselnd, informativ und auch noch authentisch sein soll. Dieses Buch konnte ich einfach nicht aus der Hand legen, Seite für Seite reiste, bewunderte, entdeckte und litt ich mit. Besonders die einfühlsame Weise, mit der Begegnungen und spannende Situationen beschrieben werden (z. B. als die beiden Protagonisten in einem iranischen Sperrgebiet verhaftet werden, von dem sie nie gehört hatten), ließ mein Herz höher schlagen. Ich habe viele Reiseromane gelesen, dieser gehört, auch durch seine humorvolle und lässige Art, uneingeschränkt zu den besten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Seidenhart - Die ganze Geschichte

Seidenhart - Die ganze Geschichte

von Susanne Goertz

(1)
Buch (Taschenbuch)
18,90
+
=
Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten

Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten

von Robert M. Pirsig

Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

28,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen