Selam, Frau Imamin

Wie ich in Berlin eine liberale Moschee gründete

(1)
Seyran Ateş ist gläubige Muslimin. Die fundamentalistischen Tendenzen im Islam empören sie. Doch die letzten Jahre haben gezeigt: Gegen diese Entwicklungen anzuschreiben reicht nicht aus. Deshalb hat sich Ateş entschlossen, gemeinsam mit anderen Muslimen eine liberale Moschee in Berlin zu gründen.

In Deutschland herrscht der türkische Staatsislam. Die meisten aktiven Imame haben ein gestörtes Verhältnis zur Religionsfreiheit, zur Gleichberechtigung und zum Recht auf Homosexualität. Sie predigen einen Islam von vorgestern — mit der Folge, dass liberale Muslime bei uns heimatlos geworden sind. Daran möchte Seyran Ateş etwas ändern. Sie gewinnt Mitstreiter für die Gründung einer reformierten Moschee in Berlin und baut ein internationales Netzwerk von liberalen Muslimen auf. Sie lernt Arabisch und lässt sich in Istanbul zur Imamin ausbilden. Das engagierte Buch einer modernen Muslimin, die ihren Glauben leben will und sich nicht von patriarchalen Strukturen und den Dogmen der Strenggläubigen einschüchtern lässt.
Portrait
Seyran Ateş, 1963 in Istanbul geboren, lebt seit 1969 in Deutschland. Sie ist Autorin und arbeitete bis 2006 als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Ihr wurden zahlreiche Auszeichnungen verliehen, darunter das Bundesverdienstkreuz 1.Klasse, das Bundesverdienstkreuz am Bande und der Verdienstorden der Stadt Berlin. Zuletzt sind von ihr erschienen Der Islam braucht eine sexuelle Revolution (2009) und Wahlheimat (2013). Seyran Ateş lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 16.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-550-08155-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/13,3/3 cm
Gewicht 406 g
Verkaufsrang 46.028
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Und Jesus ist sein Prophet
    von Mehdi Bazargan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die heilige Schrift des Islams - Die wichtigsten Fakten zum Koran
    von Nicolai Sinai
    Buch (Taschenbuch)
    3,99
  • Factfulness
    von Hans Rosling, Anna Rosling Rönnlund, Ola Rosling
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Der schmale Grat der Hoffnung
    von Jean Ziegler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Diabetes. Das Anti-Insulin-Prinzip
    von Rainer Limpinsel
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Sie behandelten uns wie Tiere
    von Célia Mercier
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Der Multikulti-Irrtum
    von Seyran Ates
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Große Reise ins Feuer
    von Seyran Ates
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (8)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • Wer dich "Schwester" nennt, ist nicht immer dein Bruder
    von Sahira Awad, Alice Huth
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Mein Abschied vom Himmel
    von Hamed Abdel-Samad
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ich kam, sah und reanimierte
    von Falk Stirkat
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud
    von Jean P. Sasson
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Bis der letzte Ton verklingt
    von Paul MacAlindin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Integration
    von Hamed Abdel-Samad
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Wendepunkte
    von Ian Kershaw
    (3)
    Buch (Paperback)
    18,99
  • Was müsste Luther heute sagen?
    von Heiner Geissler
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Menschen gegen den Hass
    von Christian Feldmann
    Buch (Taschenbuch)
    18,00

Wird oft zusammen gekauft

Selam, Frau Imamin

Selam, Frau Imamin

von Seyran Ates
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=
Der Islam braucht eine sexuelle Revolution

Der Islam braucht eine sexuelle Revolution

von Seyran Ates
(1)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

31,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Bewegendes Buch einer Frau, die ihren Glauben genauso liebt wie das Land, in dem sie lebt. Gäbe es doch nur mehr solcher couragierter Menschen - schaden täte es bestimmt nicht. Bewegendes Buch einer Frau, die ihren Glauben genauso liebt wie das Land, in dem sie lebt. Gäbe es doch nur mehr solcher couragierter Menschen - schaden täte es bestimmt nicht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0