Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Selberlebensbeschreibung. Konjektural-Biographie

Nachw. v. Ralph-Rainer Wuthenow

Reclam Universal-Bibliothek 19090

Jean Pauls autobiographische Texte sind keine üblichen: bei aller inniger Schilderung seiner Jugend in der »Selberlebensbeschreibung« nimmt er doch ironischen Abstand und ersinnt sich, verspielt wie stets, eine besondere Fiktion, die es ihm gestattet, in der 3. Person zu sprechen, nämlich in einer biographisch-historischen Vorlesung, die er als Erzähler Jean Paul über J.P.Fr. Richter zu halten hat. Die »Konjektural-Biographie« hingegen nimmt in einem ›Erzählspiel‹ den künftigen Lebenslauf in den Blick: »ich will meine Lebensgeschichte, die mir noch bevorsteht, treu in poetischen Episteln aufsetzen.« Erinnerte Zukunft, das künftig Gewesene und wiedergewonnene Vergangenheit, ein werdendes Perfekt, das sind die beiden außergewöhnlichen Werke Jean Pauls, die um seine Person kreisen.
Portrait
Jean Paul (d. i. Johann Paul Friedrich Richter), 21.3.1763 Wunsiedel (Fichtelgebirge)-14.11.1825 Bayreuth. Der aus einer armen Pastoren- und Lehrerfamilie stammende J. P. wuchs in beengten, dürftigen Verhältnissen in oberfränkischen Dörfern auf, besuchte 1779-80 das Gymnasium in Hof und studierte von 1781 an Theologie in Leipzig, ohne allerdings je die Absicht zu haben, Pfarrer zu werden. 1784 kehrte er auf der Flucht vor seinen Leipziger Gläubigern nach Hof zurück. Hier lebte er zunächst bei seiner Mutter, bis er von 1787-94 als Haus- und Privatlehrer in Oberfranken seinen Lebensunterhalt verdienen konnte. Der mit dem Erfolg des 'Hesperus' plötzlich einsetzende Ruhm brachte ihm, neben enthusiastischen Briefen von Verehrern und v. a. Verehrerinnen, 1796 eine Einladung nach Weimar, wo er sich mit Charlotte v. Kalb, dem Ehepaar Herder und C. M. Wieland anfreundete. Nach dem Tod seiner Mutter zog er 1797 nach Leipzig, wohnte dann 1798-1800 in Weimar. 1800-01 lebte er in Berlin und heiratete Karoline Mayer (1777-1860) - und keine von den adeligen Damen, die ihn umwarben. Über Meiningen (1801-02) und Coburg (1803-04) kehrte er in seine fränkische Heimat zurück, ließ sich im August 1804 in Bayreuth nieder und blieb hier bis zu seinem Tod.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 15.03.2013
Serie Reclam Universal-Bibliothek 19090
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019090-6
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/97/12 mm
Gewicht 100
Buch (Taschenbuch)
6,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30673224
    Dichtung und Wahrheit
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    16,80
  • 21353076
    Autobiographische Schriften
    von Thomas Bernhard
    Buch (Kunststoff-Einband)
    55,00
  • 2894900
    Montauk
    von Max Frisch
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 6395261
    Wir schlafen nicht
    von Kathrin Röggla
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15179077
    Leben des vergnügten Schulmeisterlein Wutz
    von Jean Paul
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 3035707
    Flegeljahre
    von Jean Paul
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 3045479
    Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802
    von Johann Gottfried Seume
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 17672013
    Sämtliche Werke / Themen seines Lebens. Kalendarium: Werk-Biographie -
    von Janusz Korczak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,00
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (35)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 62033797
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45243761
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46135010
    Winter eines Lebens / Clifton-Saga Bd.7
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 19087

    33841069
    Fredmans Episteln
    von Carl Michael Bellman
    Buch
    9,80
  • Band 19088

    33841067
    Texte zur politischen Theorie
    von Wilhelm Ockham
    Buch
    14,00
  • Band 19089

    35384460
    Aller Anfang ist leicht
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    5,00
  • Band 19090

    33841061
    Selberlebensbeschreibung. Konjektural-Biographie
    von Jean Paul
    Buch
    6,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 19091

    37880274
    Die Kunst, recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    Buch
    5,00
  • Band 19092

    33841065
    Über Deutschland
    von Germaine de Staël
    Buch
    12,00
  • Band 19095

    37880326
    Gewaltfreiheit
    von Mahatma Gandhi
    Buch
    5,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Selberlebensbeschreibung. Konjektural-Biographie - Jean Paul

Selberlebensbeschreibung. Konjektural-Biographie

von Jean Paul

Buch (Taschenbuch)
6,80
+
=
Doppelleben - Gottfried Benn

Doppelleben

von Gottfried Benn

Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

17,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen