Selbst

Roman

Rezension
"Bekanntlich ist die Realität eben manchmal aberwitziger als jede Komödie. Und doch wohnt dieser Ironie ein revolutionärer Kern inne, der Meineckes Werk eine ungeheure Schlagkraft verleiht. Dieser Wucht sollte man nicht ausweichen. Sie gehört zum gewaltigsten, was die Gegenwartsliteratur zu bieten hat."
Björn Hayer, Berliner Zeitung 15.10.2016
Portrait

Thomas Meinecke wurde 1955 in Hamburg geboren, lebte ab 1977 in München und zog 1994 mit seiner Familie in ein oberbayrisches Dorf. Von 1978 bis 1986 war er Mitherausgeber und Redakteur der Avantgarde-Zeitschrift Mode & Verzweiflung, in den Achtzigerjahren schrieb er Kolumnen für die ZEIT, ab 1986 veröffentlichte er Erzählungen und zahlreiche Romane, zuletzt den Roman Lookalikes (2011) im Suhrkamp Verlag. Außerdem war er von 2007 bis 2013 Kolumnist für das Berliner Magazin Groove. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Düsseldorfer Literaturpreis (2003) und dem Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst (2008). Im Wintersemester 2012 hatte er die Poetikdozentur an der Goethe-Universität Frankfurt inne, 2014 war er Writer in Residence an der Queen Mary University in London und 2016 Fellow am IFK in Wien. Die Frankfurter Vorlesungsreihe mit dem Titel Ich als Text ist anschließend in der edition suhrkamp erschienen. Thomas Meinecke ist außerdem Musiker und Texter in der 1980 von ihm mitgegründeten Band Freiwillige Selbstkontrolle (FSK), Radio-DJ in seiner Sendung Zündfunk Nachtmix (BR 2) und hat auch als Solokünstler Platten aufgenommen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 472
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42548-0
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 21,3/13,3/3,2 cm
Gewicht 574 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Lippen abwischen und lächeln
    von Max Goldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Das verborgene Leben meiner Mutter
    von Adriaan van Dis
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Oh Schimmi
    von Teresa Präauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Die Schrift des Freundes
    von Barbara Frischmuth
    Buch (Taschenbuch)
    10,50
  • Lass mich nicht allein mit ihr
    von Tex Rubinowitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman
    von Jarett Kobek
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Etwas bleibt immer
    von Edgar Rai
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Das Amerika der Seele
    von Karl Ove Knausgard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Hool
    von Philipp Winkler
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Rosalie
    von Berni Mayer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Schottendisco
    von David F. Ross
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Die himmlische Tafel
    von Donald Ray Pollock
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Alte Schule
    von Charles Hodges
    (13)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Ein ordentlicher Ritt
    von Irvine Welsh
    (2)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 3000 Euro
    von Thomas Melle
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Resturlaub
    von Tommy Jaud
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Die Interessanten
    von Meg Wolitzer
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Tomboy
    von Thomas Meinecke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • Der Schneekimono
    von Mark Henshaw
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Wintermorgen
    von László Darvasi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Wird oft zusammen gekauft

Selbst

Selbst

von Thomas Meinecke
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=
Tycho Brahes Weg zu Gott

Tycho Brahes Weg zu Gott

von Max Brod
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=

für

54,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.