Thalia.de

Selbstmord auf Raten

Mein Leben mit der Alkoholsucht

In Deutschland leben Schätzungen zufolge zwischen 1,3 und 2,5 Millionen alkoholabhängige Menschen. 30 Prozent davon sind Frauen. Außenstehende ahnen häufig wenig vom Leiden der Alkoholkranken. Familienmitglieder und Lebenspartner ignorieren oft die Abhängigkeit oder wollen helfen und tragen so indirekt zur Stabilisierung der Sucht bei. Umso wichtiger ist es, das öffentliche Schweigen über das Leben mit dieser Krankheit zu brechen.In diesem Buch schildert Nora Ludwig eindringlich und schonungslos ihren persönlichen Weg in die Alkoholsucht. Zwar ist die Autorin seit vielen Jahren »trocken«, doch ihre Erinnerungen an die schwierigsten Jahre ihrer Sucht sind bis heute nicht verblasst.

Portrait

Nora Ludwig wurde 1952 in Wismar geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie von 1971-1975 Betriebswirtschaft des Maschinenbaus an der Universität Rostock. Zwischen 1975 und 1990 arbeitete sie in verschiedenen Rostocker Betrieben. 1983 begann sie als ökonomische Leiterin des »Versorgungskontor Papier- und Bürobedarf«. Aufgrund ihrer Alkoholkrankheit verlor sie jedoch diese Aufgabe und arbeitete als Verkäuferin, Lagerarbeiterin und schließlich als Putzfrau in diesem Betrieb.Nach der Wende war Nora Ludwig als Außendienstmitarbeiterin verschiedener Unternehmen tätig. Seit 1996 ist sie Rentnerin wegen Erwerbsunfähigkeit. Sie lebt in Rostock.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 84
Erscheinungsdatum 27.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9814542-2-2
Verlag Adebor Verlag
Maße (L/B/H) 215/135/5 mm
Gewicht 125
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
7,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.