Thalia.de

Sexofrän

Die Masken sind gefallen - Willkommen im Milieu!
Ungünstiger Weise bin ich viel zu früh gestorben und mit mir auch sämtliche Regeln, Grenzen und Etiketten. Während ich mich also in meiner hölzernen Behausung vor Empörung überschlage, lässt der Rest meiner komischen Familie die Puppen tanzen.
Vorhang auf für mein skurriles "sexofränes" Spektakel.
Liebe, Hass, Neid, Sex, Sucht und ganz viel „Kirmes“…die Liste ist unendlich – aber anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, kämpften sich die Mädels Stück um Stück gemeinsam frei und schrieben diese irrwitzige Familien-Story mit ganz viel bissigem Humor. Diese Geschichte soll Spass und Mut machen, denn sie ist anders, nennen wir sie: „sexofrän“.
Aber Achtung, was anfangs noch recht harmlos erscheint, nimmt eine rasante, zum Schreien ko-mische Wendung, denn „…de Läbe isse keine Wunschkontrast“, würde unser Grieche sagen.
Portrait
Die Mädels:
Die Mädels, geboren 1971 und 1972, wollten schon immer ein Buch über „diese katastrophale Familie“ schreiben und nun ist es (endlich!) passiert. Sie leben mit Mann und Maus in einer Kleinstadt und haben noch viel mehr zu erzählen!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Die Mädels
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 06.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-8531-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 190/124/17 mm
Gewicht 275
Abbildungen mit Farbabbildung
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.