Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Shadow Twins. Zwischen Himmel und Hölle

(5)
**Double trouble** Aus einer Großstadt aufs Land ziehen zu müssen, käme für jeden Teenager einer Strafe gleich. Aber wenn man wie Mia ein 17-jähriges Berliner Punkmädchen ist, kann die Oberpfalz nur die Hölle auf Erden sein. Mit ihren pinken Haare fällt sie jedem an ihrer neuen Schule direkt auf – und den beiden Zwillingsbrüdern Nathan und Aleksander auch direkt ins Auge. Wie gefährlich es ist, das Interesse der beiden mit Abstand bestaussehenden Jungen der Schule zu wecken, versteht Mia jedoch erst, als es schon fast zu spät ist. Denn Nathan und Aleksander sind nicht nur der Traum aller Mädchen, sondern stammen auch nicht von dieser Erde. In ihre Fänge zu gelangen, könnte Mia mehr als nur ihr Herz kosten… //Textauszug: »Verrätst du mir denn auch, wie Mr Unwiderstehlich heißt?«, fragte Mia scheinbar interessiert. »Nathan … Nathan Le Vrai«, flüsterte Thea heiser und senkte den Blick. »Le Vrai? Kein allzu gängiger Name, oder?« Thea hob erneut die Schultern. »Keine Ahnung, darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Sie sind einfach die Le-Vrai-Zwillinge. Mehr interessiert mich nicht.« »Und ist sein Bruder auch so … toll wie er?« Innerlich glaubte sie an dem Satz ersticken müssen. Theas Lippen verzogen sich zu einem fast träumerischen Lächeln. »Ja, Aleksander sieht wahnsinnig gut aus. Sie sind schließlich eineiige Zwillinge. Allerdings ist er bei weitem nicht so draufgängerisch wie Nathan. Er ist der Ruhigere von beiden, wobei ihn das nicht minder interessant macht.«//
Portrait
Veronika Mauel wuchs in einer Kleinstadt in der schönen Oberpfalz auf. Bereits als Jugendliche schrieb sie selbst erfundene Geschichten. Auch während und nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin begeisterte sie mit ihren Erzählungen ihre Schützlinge im Kindergarten. Ihre Leidenschaft gilt Jugendbüchern mit einem Touch Romantik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 314, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 04.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646602678
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 9.395
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47003880
    Bittersüße Weihnachten. Fantastisch-romantische Adventsgeschichten
    von Carina Mueller
    (7)
    eBook
    3,99
  • 45402522
    Secret Fire. Die Entflammten
    von Carina Rozenfeld
    (117)
    eBook
    7,49
  • 45502161
    Malou. Diebin von Geschichten
    von Lisa Rosenbecker
    (17)
    eBook
    3,99
  • 45502167
    Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin
    von Andreas Dutter
    (8)
    eBook
    3,99
  • 47003871
    Demonhearts & Angelwings
    von Jana Goldbach
    (2)
    eBook
    3,99
  • 45502158
    Eisphönix / Die Phönix-Saga Bd.2
    von Julia Zieschang
    (3)
    eBook
    3,99
  • 40190482
    Dark Smile - Lächle, Mona Lisa
    von Kim Nina Ocker
    (9)
    eBook
    3,99
  • 31165945
    Jäger der Verdammten
    von Cynthia Eden
    eBook
    6,99
  • 52010335
    Fairies 2: Amethystviolett
    von Stefanie Diem
    (4)
    eBook
    3,99
  • 45502153
    Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)
    von Stefanie Hasse
    (10)
    eBook
    3,99
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (12)
    eBook
    12,99
  • 27319249
    Du oder das ganze Leben
    von Simone Elkeles
    (44)
    eBook
    7,99
  • 45167816
    Wenn du mich küsst
    von Juliana Stone
    eBook
    8,99
  • 41842703
    Phantasun
    von Veronika Mauel
    eBook
    4,99
  • 44790780
    Der Duft von Eisblumen
    von Veronika May
    (9)
    eBook
    8,99
  • 44242666
    Mystische Mächte
    von Linea Harris
    (27)
    eBook
    9,99
  • 29163173
    Stigma
    von Michael Hübner
    (34)
    eBook
    4,99
  • 44880958
    Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten
    von Carina Mueller
    (24)
    eBook
    3,99
  • 45580881
    Die Töchter der Elfe. Rachepakt
    von Nicole Boyle Rodtnes
    eBook
    13,99
  • 44421820
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Meagan Spooner
    (79)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
1
0

Sarkastische Wortgefechte - einfach herrlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 21.08.2016

Veronika Mauel Seelenfänger Taschenbuch: 13,90€ Verlag: Spielberg Verlag ISBN: 978-3-940609-50-2 Seiten: 305 Seiten ????? Neues Cover Neu Erschienen im Impress unter dem Titel: Shadow Twins. Zwischen Himmel und Hölle E-Book: 3,99€ Klappentext Klappentext „Ich hasse dich noch immer, Aleksander Le Vrai und das aus tiefstem Herzen!“ Aleksander fing Mias Hände ein, hielt sie fest und sah ihr tief... Veronika Mauel Seelenfänger Taschenbuch: 13,90€ Verlag: Spielberg Verlag ISBN: 978-3-940609-50-2 Seiten: 305 Seiten ????? Neues Cover Neu Erschienen im Impress unter dem Titel: Shadow Twins. Zwischen Himmel und Hölle E-Book: 3,99€ Klappentext Klappentext „Ich hasse dich noch immer, Aleksander Le Vrai und das aus tiefstem Herzen!“ Aleksander fing Mias Hände ein, hielt sie fest und sah ihr tief in die Augen. „Das ist gut … für dich!“ Das Verhalten der Zwillingsbrüder an Mias neuer Schule treibt die 17jährige Punkgöre an den Rand ihrer Selbstbeherrschung. Neben ihrer egoistischen Art sind die Brüder mindestens ebenso arrogant wie gutaussehend. Und Mias aggressives Verhalten und ihre ablehnende Art scheint die Zwillinge mehr anzuziehen als abzuschrecken. Noch ehe Mia sich versieht wird sie in einen Strudel aus mysteriösen Ereignissen gezogen, deren Mittelpunkt sie selbst zu sein scheint. Und Mia bekommt Angst. Nicht nur vor den Brüdern, sondern auch vor ihren eigenen Gefühlen. Quelle Meinung Dieser sensationelle Sarkasmus und teilweise sogar schwarze Humor haben mich echt positiv überrascht. Ich kann nur eines sagen. HAMMER! Dieses war das erste Werk, was ich von dieser Autorin gelesen habe. Sie hat mich mit ihrem leichten, lockeren und sarkastischen Schreibstil wirklich in Ihren Bann ziehen können. Ich bin wirklich begeistert. Es ist die perfekte Lektüre für zwischendurch. Besonders geeignet um die Welt um sich herum für eine Weile einfach mal auszublenden. Die oft hitzigen und teilweise auch enorm sarkastischen Wortgefechte zwischen Mia und Aleksander haben mir persönlich am aller besten gefallen an dem Buch! Ich habe es richtig genossen, dieses Buch nach einem stressigen Arbeitstag weiter zu lesen. Ich fand es wiklich schade, als es geendet ist. Das Buch ist ja nun neu erschienen im Impress Verlag. Obwohl mir auch das neue Cover gefällt, muss ich tatsächlich sagen, das ich froh bin das alte zu haben, denn dies gefällt mir doch noch um einiges besser. Ich hoffe jedoch, das viele dieses wundervolle Werk lesen werden :) Fazit Jeder der dem Sarkasmus nicht abgeneigt ist, sollte dieses Werk ruhig einmal lesen. Ich kann es wirklich nur empfehlen. Für mich steht fest, es ist nicht das letzte Buch, was ich von dieser Autorin gelesen habe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wenn seltsame Teufelsgesichter dich in deinem neuen Zuhause erwarten und Pinke Möbel....
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 07.01.2017

Cover Ein absolut passendes Cover zum Inhalt, denn Mia stelle ich mir mit dieser Haarfarbe wie im Buch beschrieben vor. Und der Titel ist sehr treffend. Aber schaut selbst, den die zwei Brüder im Hintergrund sind absolut nicht ohne. Schreibstil Die Autorin Veronika Mauel hat einen flüssigen und absolut bildhaften... Cover Ein absolut passendes Cover zum Inhalt, denn Mia stelle ich mir mit dieser Haarfarbe wie im Buch beschrieben vor. Und der Titel ist sehr treffend. Aber schaut selbst, den die zwei Brüder im Hintergrund sind absolut nicht ohne. Schreibstil Die Autorin Veronika Mauel hat einen flüssigen und absolut bildhaften Schreibstil, das ich mich in der Geschichte sofort wohl gefühlt habe. Erstens die Charaktere waren sehr gut durchdacht und auch die Story die sich einfach nur so verschlingen ließ beim Lesen, ließ mich erst wieder los, nachdem ich das Buch beiseite gelegt hatte. Für mich absolut gelungen. ?? Meinung Wenn seltsame Teufelsgesichter dich in deinem neuen Zuhause erwarten und Pinke Möbel.... Die 17- Jährige Marie- Sophie, kurz auch Mia genannt, ist ein Berliner Punkmädchen und passt sich nicht gerne Konventionen an. Leider ''War'' sie ein Berliner Punkmädchen, den ihr Vater bekommt eine neue Arbeitsstelle und dafür muss die Familie von der Großstadt nach Bayern ziehen mitten aufs Land, um genauer zu sein nach Schwarzendorf. Dort erwartet Mia nicht nur eine völlig neue Umgebung, sondern sie findet ihr neu eingerichtetes Zimmer in Rosa Tönen vor, was so gar nicht ihrem Geschmack entspricht und sie sich daraufhin die Haare aus Trotz Pink färbt. Denn wenn Mia eines nicht leiden kann, ist es wenn man sie verändern will. Nachdem sie also ihr neues Aussehen mit dem Pink nicht wirklich so toll findet, es sich aber nicht anmerken lassen möchte, geht es am nächsten Tag schon los zur Schule und dort sind nicht nur viele interessierte Blicke, sondern auch noch Thea die Klassensprecherin, die ihr hilft sich hier an der neuen Schule zurecht zu finden. Allerdings begegnet sie nicht nur ihr, sondern auch einem Motorrad, dessen Fahrer sie zur Weißglut schon bei der ersten Begegnung zu bringen scheint, den dieser ist kein geringerer als Schulschwarm Nathan Le Vrai und der hat nicht nur eine unglaublich provozierende Ader, sondern sieht auch noch verdammt gut aus. Eine Kombi die Mia schon angesichts der Tatsache nervt, das der Kerl sie nerven kann, aber dieser Kerl hat auch noch einen Zwillingsbruder der ihm fast gleicht wie ein Ei dem anderen, nur ein klitzekleines Muttermal hat Aleksander dafür und scheint auch irgendwie tiefgründiger zu sein. Das Problem wie sich Mia eingestehen muss ist, das von beiden eine Menge Ärger auszugehen scheint und doch scheint sie immer wieder etwas zu haben das sie mit Aleksander zusammentrifft. Als wenn das nicht schon verwirrend genug wäre für Mia, gibt es auch noch seltsame Zusammenbrüche mancher Schülerinnen, wie Mia selbst Zeuge wird und bevor sie sich aber darüber näherer Gedanken machen kann ist sie auch schon mitsamt der Klasse nicht nur in den Sommerferien, sondern auch noch im Ferienlager um neue Freunde zu finden. Und gerade dort sind auch die Le Vrai Zwillinge. Dass es da nicht nur heiß her geht muss ich euch ja wohl nicht sagen. Aber eines kann ich euch verraten, das ganze nimmt Wendungen die ich auch nicht geahnt habe. Sehr spannend bis zur letzten Seite und ich fand es Klasse wie Mia sich entwickelt hat im Laufe der Geschichte. Fazit Absolut empfehlenswert!!! Ich bin begeistert von der Story und dem Schreibstil und kann nur sagen Klasse!!!! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider nicht so meins
von Karina Hofmann aus Fürth am 08.09.2016

Das Cover: Ich finde das Cover nicht so schön. Zuerst dachte ich es wäre die Protagonistin auf dem Cover, aber diese wird im Buch als lockig bezeichnet, was hier nicht der Fall ist. Daher finde ich nicht das das Cover großartig zur Geschichte passt. Die Protagonistin: Mia ist 17 Jahre alt und... Das Cover: Ich finde das Cover nicht so schön. Zuerst dachte ich es wäre die Protagonistin auf dem Cover, aber diese wird im Buch als lockig bezeichnet, was hier nicht der Fall ist. Daher finde ich nicht das das Cover großartig zur Geschichte passt. Die Protagonistin: Mia ist 17 Jahre alt und ein Punkgirl. Vom Verhalten her, ist sie aber dann doch eher ein verschüchtertes Mädchen. Sie ist sehr unsicher in allem was sie tut, was mich sehr gewundert hat. Denn als Punk hat man dann doch schon eher eine standfeste Meinung und viel Selbstbewusstsein. Jedenfalls kenne ich es so von befreundeten Punks. Ich habe sie nicht so als starke Protagonistin wahrgenommen und fand sie eher etwas langweilig und eindimensional, was ich sehr schade finde. Der Schreibstil: Was mir direkt aufgefallen ist war, das man manche Wörter die im Buch vorkommen garnicht kennt. Zum Beispiel das Wort Sanka. Wenn man nicht gerade aus Bayern oder Franken kommt kann man hiermit nichts anfangen. Aber es gab noch mehr Wörter, die nicht mal mir als Franke bekannt waren und auch im Zusammenhang nicht wirklich schlüssig waren. Auch die Story fand ich eher flach und eher etwas für nebenbei. Ganz ernst nehmen konnte ich die beiden Jungs irgendwie auch nicht, auch wenn man zum Schluss dann wusste was eigentlich nicht mit ihnen stimmt. Die Autorin: eronika Mauel wuchs in einer Kleinstadt in der schönen Oberpfalz auf. Bereits als Jugendliche schrieb sie selbst erfundene Geschichten. Auch während und nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin begeisterte sie mit ihren Erzählungen ihre Schützlinge im Kindergarten. Ihre Leidenschaft gilt Jugendbüchern mit einem Touch Romantik. Mein Fazit: Für mich war es leider eher ein Flop, der Geschichte und den Charakteren fehlt die Tiefe und auch das ganze Konzept konnte nicht überzeugen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Shadow Twins. Zwischen Himmel und Hölle

Shadow Twins. Zwischen Himmel und Hölle

von Veronika Mauel

(5)
eBook
3,99
+
=
Secret Woods 1: Das Reh der Baronesse (Märchenadaption von »Brüderchen und Schwesterchen«)

Secret Woods 1: Das Reh der Baronesse (Märchenadaption von »Brüderchen und Schwesterchen«)

von Jennifer Alice Jager

(14)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen