Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Shadowlands

(25)

Rory ist auf der Flucht. Nachdem sie nur mit sehr viel Glück dem Serienkiller Steven Nell entkommen ist, wird sie zusammen mit ihrer Familie in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Mit ihrem Vater und ihrer Schwester Darcy zieht sie in ein Haus auf einer kleinen versteckten Ferieninsel.
Rory und Darcy finden schnell Anschluss im Ort, werden auf Strandpartys eingeladen und können das Leben wieder genießen. Doch irgendetwas sagt Rory, dass sie dem Frieden nicht trauen darf. Immer noch fühlt sie sich von Steven Nell verfolgt. Als plötzlich Menschen von der Insel verschwinden und niemand außer Rory etwas bemerkt, verhärtet sich ihr Verdacht, dass mit dem scheinbar so idyllischen Ort etwas nicht stimmt. Was haben die Bewohner zu verbergen? Als eines Tages auch Darcy verschwindet, steht für Rory fest, dass Steven Nell hinter dem Ganzen steckt. Doch was sie dann herausfindet, erschüttert alles, woran sie bisher geglaubt hat, in seinen Grundfesten ...

Portrait
Kate Brian ist eine junge, amerikanische Autorin, die sehr erfolgreich für Jugendliche und Junge Erwachsene schreibt. Sie lebt mit ihrer Familie in New Jersey.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum Januar 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-61664-1
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 216/144/32 mm
Gewicht 503
Originaltitel Shadowlands Book 1
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39260160
    Der Junge auf der Holzkiste. Wie Schindlers Liste mein Leben rettete
    von Leon Leyson
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47878369
    Mädchen aus Papier
    von Sina Flammang
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40010843
    Extrem TV
    von Vitor Zimmerer
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 40150060
    Carlsen Clips: Totalabsturz
    von Beate Dölling
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 40404351
    Gelöscht / Gelöscht Bd. 1
    von Teri Terry
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39145598
    Wach auf und schrei!
    von Lotte Kinskofer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40950398
    Finstermoos – Aller Frevel Anfang
    von Janet Clark
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44012518
    Kalt
    von Eric Berg
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39481756
    Das geheime Wissen von Endgame
    von James Frey
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44417296
    Playlist for the dead
    von Michelle Falkoff
    (5)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • 37401696
    Abgründig
    von Arno Strobel
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42649207
    Kill U
    von Carla Spradbery
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 44068412
    Schöne Mädchen brennen nicht
    von Lynn Weingarten
    (6)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (113)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45243640
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45030467
    Heart. Beat. Love.
    von James Patterson
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 33888604
    Escape / Anna Bd.1
    von Jennifer Rush
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 35058030
    Wenn er mich findet, bin ich tot
    von Elisabeth Rapp
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 21397992
    Panther
    von Carl Hiaasen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39277199
    Krähenmann
    von Corina Bomann
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
9
3
7
5
1

Wirklich überraschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Teningen am 27.10.2015

Rory Miller nimmt auf dem Heimweg von der Schule eine Abkürzung durch den Wald. Plötzlich fühlt sie sich beobachtet und die Angst kriecht ihr den Rücken hinauf. Als sie ihren Mathelehrer Steven Nell erblickt, ist sie im ersten Moment erleichtert. Doch schlagartig kehrt die Angst zurück, als er sich... Rory Miller nimmt auf dem Heimweg von der Schule eine Abkürzung durch den Wald. Plötzlich fühlt sie sich beobachtet und die Angst kriecht ihr den Rücken hinauf. Als sie ihren Mathelehrer Steven Nell erblickt, ist sie im ersten Moment erleichtert. Doch schlagartig kehrt die Angst zurück, als er sich sehr auffällig über die Lippen leckt. Er packt sich und schleift sie mit. Nur mit viel Glück kann sie entkommen. Noch geschockter als ohnehin schon ist sie, als sie erfährt, dass es sich bei dem netten, etwas altbackenen Lehrer um einen gesuchten Serienkiller handelt. Rory hätte sein 15. Opfer sein sollen. Nach ein paar Tagen vergeblicher Suche beschließt das FBI, Rory, ihre Schwester Darcy und den Vater der beiden Mädchen ins Zeugenschutzprogramm zu nehmen. Die drei haben eine Viertel stunde Zeit zu packen und dann geht es los nach Jupiter Landing, eine nette und beschauliche Ferieninsel. Doch irgendetwas ist merkwürdig. Es geschehen seltsame Dinge. Rory fühlt sich beobachtet. Sie glaubt, Steven Nell ist ebenfalls dort. Dann verschwinden plötzlich Menschen, was aber außer ihr niemandem aufzufallen scheint. Und auch die neuen Freunde der Schwestern verhalten sich zum Teil sehr merkwürdig. Und dann verschwindet Darcy... Obwohl es sich um einen Jugendthriller handelt, fand ich das Buch wirklich packend. Eine Situation, welche es leider in der Realität viel zu oft gibt, verpackt in typische Teeneprobleme. Denn auch diese kommen nicht zu kurz. Rivalität unter Schwestern, Gefühle die Achterbahn fahren, Probleme mit dem Vater. Kate Brian schafft es sehr gut, einem die einzelnen Charaktere nahezubringen. Rory steht eigentlich immer im Schatten ihrer Schwester. Sie ist ein liebes, nettes Mädchen, aber leider auch etwas farblos. Im Gegensatz zu Darcy - die Cheerleaderin, die überall im Mittelpunkt steht, Partys über alles liebt und die allgemeine Aufmerksamkeit in vollen Zügen genießt. Das macht sie aber leider doch ein wenig unsymphatisch. Ihre Schwester wurde fast ermordet und Darcy ist sauer, dass ihr die beste Party des Jahres durch die Lappen geht. Es gibt jedoch einige Szenen, in den sogar sie Emotionen und ernsthafte Züge zeigt. Anfangs dachte ich, dass das Buch wie die meisten anderen weitergehen wird. Entweder der Killer wird gefasst und die Familie kann ihr altes Leben wieder aufnehmen oder sie richten sich in ihrem neuen Leben ein. Obwohl man erkennt, dass irgendetwas auf der Insel vorgeht, kann man nicht erraten, in welche Richtung sich die Story entwickelt. Ich hatte zwar einen Verdacht, was es mit den neuen Freunden auf sich hat, lag damit aber meilenweit daneben. Ich habe bisher glaube ich noch nie ein Buch gelesen, bei welchem ich erst auf der allerletzen Seite eine völlig überraschende Auflösung erfahre. Ein paar Ungereimtheiten habe ich auch entdeckt. Der Vater fing plötzlich wieder an, an seinem Roman zu schreiben. Das hatte er fünf Jahre zuvor, nach dem Tot seiner Frau, aufgegeben. Es ist doch recht unrealistisch, dass man dieses Manuskript einpackt, wenn man von jetzt auf gleich sein altes Leben verlassen muss und nur 15 Minuten Zeit hat, um die wichtigsten Dinge einzupacken. Und eine Ferieninsel, auf welcher es weder Zeitungen, noch Telefon oder Internet gibt ist in der heutigen Zeit, sagen wir mal, eher ungewöhnlich. Noch ungewöhnlicher fand ich jedoch, dass sich weder Rory noch Darcy darüber aufgeregt haben. Ich möchte mal einen Teenager erleben, der sich völlig ohne Gegenwehr jegliche Kommunikationsmittel wegnehmen lässt. Diese kleinen "Fehler" tun aber dem tollen Buch keinen Abbruch. Passend zur Geschichte ist auch das Cover gewählt. Dunkel und geheimnisvoll lässt es einen eine Geschichte voller Gänsehaut erwarten. Als Jungendbuch ist es für Jugendliche ab 14 Jahren empfohlen. Aber auch Erwachsenen, die gerne Thriller lesen, kann ich dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Shadowlands
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 24.04.2015

Ich bin nur noch begeistert. Eigentlich möchte ich zum Inhalt überhaupt nichts schreiben, denn dieses Buch ist so toll, so spannend.Es ist ein Thriller der absolut genial geschrieben ist ,man ist absolut gefesselt und jedes Wort, dass ich über den Inhalt verlieren würde, würde diese Genialität einfach schmälern. Man... Ich bin nur noch begeistert. Eigentlich möchte ich zum Inhalt überhaupt nichts schreiben, denn dieses Buch ist so toll, so spannend.Es ist ein Thriller der absolut genial geschrieben ist ,man ist absolut gefesselt und jedes Wort, dass ich über den Inhalt verlieren würde, würde diese Genialität einfach schmälern. Man versinkt regelrecht in die Geschichte , zittert mit und ist fasziniert von dem unerwarteten Ausgang. 6 Sterne für dieses tolle Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Es gibt kein Entrinnen...
von CabotCove aus Lemgo am 03.03.2015

Rory Miller wird von einem Mann gejagt. Sie identifiziert ihn als ihren Mathematiklehrer. Warum hat er sie angegriffen ? Ihr Freund Christopher kommt im letzten Moment zum Glück dazu und sie kann zu ihm fliehen. Doch warum sollte ein bislang unbescholtener Mathelehrer eine Schülerin angreifen ? Doch Rory erfährt, dass Steven Nell gar nicht... Rory Miller wird von einem Mann gejagt. Sie identifiziert ihn als ihren Mathematiklehrer. Warum hat er sie angegriffen ? Ihr Freund Christopher kommt im letzten Moment zum Glück dazu und sie kann zu ihm fliehen. Doch warum sollte ein bislang unbescholtener Mathelehrer eine Schülerin angreifen ? Doch Rory erfährt, dass Steven Nell gar nicht Steven Nell heißt und vom FBI schon länger gesucht wird – denn er ist ein Serienmörder und hat bereits 14 junge Frau ermordet. Rory sollte wohl seine Nr. 15 werden... Rory, ihr Vater Nick sowie Schwester Darcy werden ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen und auf eine abgelegene Ferieninsel geschickt. Doch auch dort sind sie anscheinend nicht sicher und Rory fühlt sich beobachtet und verfolgt. Seltsame Dinge passieren... Und dann verschwindet Darcy... Kate Brian hat mich mit „Shadowlands“ so rasch gepackt, wie ich das bisher nur selten bei einem Thriller hatte. Der Überfall einer jungen Frau zu Beginn der Geschichte ist nun zwar nicht „die Neuerfindung des Rades“, wie es immer so schön heißt, aber die Autorin schafft eine solch düstere und beängstigende Atmosphäre, dass man fast das Gefühl hat, selbst Rory zu sein. Man leidet mit ihr mit, flieht mit ihr und versucht dann ebenfalls mit ihr, sich der Situation zu stellen, als klar wird, dass ihr Lehrer/der Täter ein Serientäter war, der es wohl besonders auf sie abgesehen hat und bereits seit über einem Jahrzehnt vom FBI gejagt wird. Erfolglos bislang... Und die Autorin denkt auch nicht daran, die Spannungsschraube auch nur mal kurz zu lockern, damit der Leser durchatmen kann. Genauso mag ich meine Thriller. Wenn man als Leser atemlos Seite um Seite umblättert, weil man einfach nicht mehr aufhören kann zu lesen, bis die letzte Seite erreicht ist, dann kann man es nicht besser schreiben. Ergo lautet mein Fazit: Klasse geschrieben, authentisch und so fesselnd, dass man mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören kann. Dieses Buch ist für jeden Thriller-Fan ein „Must-Have“ und zählt schon jetzt zu meinen Highlights 2015.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Shadowlands - Kate Brian

Shadowlands

von Kate Brian

(25)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=
Nur noch ein einziges Mal - Colleen Hoover

Nur noch ein einziges Mal

von Colleen Hoover

(14)
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen