Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 347
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-65287-5
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 240/160/35 mm
Gewicht 1006
Originaltitel Shakespeare's Restless World
Abbildungen mit 125 farbigen Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17564321
    Warum die Menschen sesshaft wurden
    von Josef Reichholf
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 935406
    Zeitalter und Menschenalter
    von Arnold Esch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 34580583
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 28089141
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Annabel Zettel
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 45255298
    Leben bis zuletzt
    von Lars Amend
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45127794
    Winter is Coming
    von Carolyne Larrington
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    19,95
  • 43317067
    Die Ortenauer Reichsritterschaft am Ende des Alten Reiches
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 2809763
    13 unerwünschte Reportagen
    von Günter Wallraff
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 45127799
    Warum die Arche nie gefunden wird
    von Eric H. Cline
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 30618921
    Deutschlands Supergrabungen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 42466037
    Gibt es alles oder nichts?
    von Jim Holt
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42725622
    Shakespeare und seine Welt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    89,00
  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 30695684
    Zuspruch aus fremden Quellen
    von Hans Hermann Henrix
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • 35361423
    Lady Almina und das wahre Downton Abbey
    von Gräfin Carnarvon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47870981
    Geschichte der Zukunft
    von Joachim Radkau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47779580
    1 Kilo Kultur
    von Alexander Kluy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47820874
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    Buch (Taschenbuch)
    14,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Geschichte lebendig und fesselnd erzählt
von Ambermoon aus Wien am 05.03.2017

Neil MacGregor ist der Autor dieses Buches. Er ist seit 2002 Direktor des Britischen Museums. Zuvor war er von 1987 bis 2002 Direktor der National Gallery in London. 2008 war er "Brite des Jahres". 2010 erhielt er den erstmals verliehenen Internationalen Folkwang-Preis. Und ich muss sagen, dieser Mann versteht sein Handwerk... Neil MacGregor ist der Autor dieses Buches. Er ist seit 2002 Direktor des Britischen Museums. Zuvor war er von 1987 bis 2002 Direktor der National Gallery in London. 2008 war er "Brite des Jahres". 2010 erhielt er den erstmals verliehenen Internationalen Folkwang-Preis. Und ich muss sagen, dieser Mann versteht sein Handwerk Geschichte lebendig zu machen. Dies ist keine Biographie über Shakespeare, sondern ein Eintauchen in seine Welt, in die Welt seines Puplikums, in die Welt des elisabethanischen und jakobäischen Londons. Shakespeare schrieb nicht für Aristokraten, sondern für sein Puplikum, in dem sich zwar auch der ein oder andere Aristokrat befand, aber vor allem aus normalen Bürgern bestand. Und so entstand das Englische Drama, in dem sich alle möglichen Figuren tummeln - Träger und Totengräber, Wachsoldaten und herumlungernde Typen, sprich - nicht nur Kaiser und Könige, sondern normale Bürger. Und genau diese Menschen erkannten sich auf der Bühne wieder. Wenn man versteht wie sie lebten, was sie antrieb und beschäftigte, dann versteht man auch Shakespeare und seine Werke. Dieses Buch ist quasi eine Biographie Londons zur Zeit Shakespeares. In 20 Kapiteln taucht man in die Welt des damaligen London und seiner Bewohner und lernt sie zu verstehen. Dies geschieht auf sehr anschauliche Art und Weise, indem jedes Kapitel einem Relikt damaliger Zeit zugeordnet ist und mit dem man in die damalige Geschichte eintaucht. Diese wird wiederum mit den damaligen Werken Shakespeares gegenübergestellt und voilà, schon hat man einen besseren Bezug zu einigen von seinen Bühnenstücken und kann somit so manchen Zusammenhang, so manche Posse und so manche Handlung besser verstehen. Man versteht die Tragik, aber auch so den Witz..und Shakespeare war wirklich verdammt witzig und äußerst sarkastisch veranlagt. Dies alles erfolgt in einem flüssigen und leicht verständlichem Schreibstil und mit zahlreichen Abbildungen. Hier gehen Zeit- und Literaturgeschichte gekonnt eine Verbindung ein und gehen Hand in Hand. Geschichte einmal anders, aber auf jeden Fall lehrreich und lebendig und daher alles andere als trocken. Außer zahlreichen Abbildungen enthält dieses Buch noch eine Bibliographie, welche man nicht unbeachtet lassen sollte und viele Anregungen für weitere Literatur beinhaltet. Ebenso sind Personenregister, Ortsregister und ein Register von Shakespeares Werken enthalten. Fazit: In diesem Buch wird die Geschichte Londons und rund um Shakespeare lebendig. Ich konnte nicht aufhören darin zu blättern und zu lesen, war fast enttäuscht als ich es zu Ende gelesen hatte und das will bei einem biographischen und zeitgeschichtlichen Sachbuch was heißen. Die Meisten legt man nämlich gerne mal für eine Weile beiseite, um sich etwas anderem, etwas weniger anspruchsvollem zu widmen. Bei diesem Buch ist es anderes - es fesselt, es ist interessant und beinhaltet so viel mehr. Mir hat diese Kombination von Literatur- und Zeitgeschichte gefallen, denn für mich funktioniert das eine ohne das andere nicht und somit war es für mich nahezu perfekt. Ich liebe Shakespeare, ich liebe London und ich liebe historische Geschichte und Biographien und dieses Buch beinhaltet einfach alles. Für alle Shakespeare- und/oder Londonliebhaber, für alle Biographien- und/oder Geschichtsbegeisterten - dieses Buch kann ich Euch wärmstens empfehlen und daher gibt es von mir eine absolute Leseempfehlung!! Von diesem Autor werde ich mir auf jeden Fall noch andere Bücher zulegen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Shakespeares ruhelose Welt: Vom Autor von "Geschichten der Welt in 100 Objekten"

Shakespeares ruhelose Welt: Vom Autor von "Geschichten der Welt in 100 Objekten"

von Neil MacGregor

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
+
=
Deutschland

Deutschland

von Neil MacGregor

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=

für

69,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen