Shanghai fern von wo

Roman

Shanghai am Vorabend des Zweiten Weltkriegs. Für Tausende Juden ist es das letzte Schlupfloch, und sie kommen, ohne Visum, aber voller Hoffnung. Ursula Krechels bewegender Roman erzählt von Menschen, die versuchen, das Überleben zu lernen.
Da steht sie mitten in einer Restaurantküche in Shanghai und walkt den Teig, als ginge es um ihr Leben, und das tut es auch. Ein Strudel soll es werden, ein süßer natürlich, aber dann füllt sie, was noch übrig ist, mit zartem Gemüse, und auf einmal hat sie der chinesischen Küche etwas hinzuerfunden, was niemand mehr missen möchte: die Frühlingsrolle.
Franziska Tausig ist eine von vielen, der Berliner Buchhändler Ludwig Lazarus ist ein anderer, und am Ende waren es achtzehntausend Juden, die seit 1938 eines der letzten Schlupflöcher noch nutzen konnten und so im fernen fremden Shanghai überlebten. Sie kamen ohne Visum und Illusionen mit einem Koffer und zehn Reichsmark in der Tasche, Anwälte, Handwerker, Kunsthistoriker, und wenn sie in dieser überfüllten Stadt und dem feucht drückenden Klima zurechtkommen wollten, dann waren Erfindungsgabe und Tatkraft gefordert. Nicht jeder war, nach dem, was hinter ihm lag und vor ihm, dazu imstande.
Atemberaubend vielstimmig und vielschichtig erzählt Ursula Krechel davon. Aus langjährigen Recherchen entstand so der Stoff zu einem weitgespannten erzählerischen Bogen, der den Leser in eine Welt bringt, die einem näher ist als erwartet.
Portrait
Ursula Krechel, geboren 1947 in Trier, lebt in Berlin.
Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte. Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten. Sie debütierte 1974 mit dem Theaterstück "Erika", das in sechs Sprachen übersetzt wurde. Erste Lyrikveröffentlichungen 1977, danach erschienen Gedichtbände, Prosa, Hörspiele und Essays.
Veröffentlichungen u. a."Erika", Theaterstück, 1974 "Selbsterfahrung und Fremdbestimmung", Essay, 1975 "Nach Mainz!", Gedichte, 1977 "Verwundbar wie in den besten Zeiten" Gedichte, 1979 "Zweite Natur", Szenen eines Romans, 1981 "Vom Feuer lernen", Gedichte, 1985 "Kakaoblau. Gedichte für Erwachsende", 1989 "Die Freunde des Wetterleuchtens", Prosa, 1990 "Technik des Erwachens", Gedichte,1992 "Mit dem Körper des Vaters spielen", Essays, 1992 "Sizilianer des Gefühls", Erzählung, 1993 "Landläufiges Wunder", Gedichte, 1995 "Verbeugungen vor der Luft", Gedichte, 1999.
Auszeichnungen
2006 Hermann-Hesse-Stipendium der Stadt Calw
2008 Rheingau Literatur Preis
2009 Jeanette Schocken Preis - Bremerhavener Bürgerpreis für Literatur
Kritikerpreis für Literatur
Kunstpreis des Landes Rheinland-Pfalz
d. lit. - Literaturpreis der Stadtsparkasse Düsseldorf
Joseph-Breitbach-Preis
2012 Orphil-Preis für Lyrik
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 503, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783990271261
Verlag Jung und Jung Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48779093
    Der Vater
    von Anton Svensson
    eBook
    8,99
  • 45254823
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (43)
    eBook
    9,99
  • 31696903
    Burnout vermeiden
    von Gerhard Wissler
    eBook
    3,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (92)
    eBook
    18,99
  • 41090013
    89/90
    von Peter Richter
    (10)
    eBook
    9,99
  • 29689447
    Das Leben meiner Mutter
    von Oskar Maria Graf
    eBook
    9,99
  • 34503216
    Der fremde Freund. Drachenblut
    von Christoph Hein
    eBook
    7,99
  • 43430712
    In stürmischer Nacht
    von Kerstin Signe Danielsson
    eBook
    12,99
  • 45366987
    In Zukunft schreiben
    von Ursula Krechel
    eBook
    9,99
  • 50444785
    Mein tolles Leben mit Hitler, Stalin und Havel: Erinnerungen
    von Pavel Kohout
    eBook
    7,99
  • 40916573
    Madame Picasso
    von Anne Girard
    (26)
    eBook
    9,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (63)
    eBook
    12,99
  • 34572582
    Ghost
    von Robert Harris
    eBook
    7,99
  • 44625455
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (27)
    eBook
    3,99
  • 58208518
    Die Katze
    von Joy Fielding
    eBook
    8,99
  • 41198722
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (64)
    eBook
    8,99
  • 39329117
    Du kannst keinem trauen – Band 1
    von Robison Wells
    eBook
    9,99
  • 25327214
    Tauben im Gras
    von Wolfgang Koeppen
    eBook
    7,99
  • 39995729
    Das große Buch der Regio-Krimis
    von Karl Plepelits
    (1)
    eBook
    7,99
  • 27887250
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (93)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Shanghai fern von wo

Shanghai fern von wo

von Ursula Krechel

eBook
9,99
+
=
Landgericht

Landgericht

von Ursula Krechel

(12)
eBook
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen