Shining Girls

Thriller

(11)
Ein Mörder aus der Vergangenheit. Das Mädchen, das ihm entkam.
Eine Jagd, die längst vorbei ist. Und doch erst beginnt.
Chicago zur Zeit der Großen Depression. Harper Curtis lebt auf der Straße. Er ist kaltblütig, hochgefährlich, von Wahnvorstellungen getrieben. Seit er die strahlend schöne Tänzerin Jeanette sah, träumt er von seinen 'Shining Girls'. Er will nur eines: ihr Licht für immer auslöschen. Eines Tages fällt ihm der Schlüssel zu einem alten Haus in die Hände - ein Portal. Von nun an reist Harper durch die Zeit, um zu töten. Niemand kann ihn stoppen, keiner vermag die Spuren zu deuten, die er am Tatort hinterlässt. Dinge, die noch nicht oder nicht mehr existieren. Doch dann überlebt eines von Harpers Opfern. Der jungen Kirby gelingt es, die seltsamen Puzzleteile zusammenzusetzen. Und sie beginnt, den Killer durch die Zeit zu jagen.
Rezension
Clevere Geschichte, klasse geschrieben. Stephen King
Portrait
Lauren Beukes wurde 1976 in Johannesburg, Südafrika, geboren. Sie arbeitet als Autorin und Journalistin und schreibt Romane, Graphic Novels und Drehbücher. Heute lebt sie in Kapstadt. Die Autorin begeisterte mit ihren ersten beiden Romanen 'Moxyland' und 'Zoo City' und das Feuilleton im englischsprachigen Ausland und gewann für ihr Werk einen der beiden renommiertesten internationalen Sci-Fi- Literaturpreise – den Arthur C. Clarke Award. Ihre Romane 'Shining Girls' und 'Broken Monsters' waren internationale Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 31.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25975-3
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/3 cm
Gewicht 345 g
Originaltitel The Shining Girls
Auflage 1
Übersetzer Karolina Fell
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42540939
    Hunkelers Geheimnis
    von Hansjörg Schneider
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42435709
    Bestrafung / Lene Jensen & Michael Sander Bd.2
    von Steffen Jacobsen
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43969478
    Einer lebt, einer stirbt / D.I. Helen Grace Bd.1
    von Matthew J. Arlidge
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37256235
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 14873188
    Shining Girls
    von Lauren Beukes
    (11)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47749798
    Mein Wille geschehe
    von Jennifer Benkau
    (3)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 28940809
    Vergeltung / Ermittlerin Rebekka Holm Bd.1
    von Julie Hastrup
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41016022
    Ein unruhiges Grab / D.I. Damen Brook Bd.2
    von Steven Dunne
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39978376
    Kellerkind / Kommissar Waechter Bd.1
    von Nicole Neubauer
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45312981
    Brennender Fluss / Macy Greeley Bd. 2
    von Karin Salvalaggio
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29958141
    Die Lucifer-Connection
    von Martin Compart
    Buch (Taschenbuch)
    16,80
  • 40974421
    Stirb für mich / Charles Boxer Bd.1
    von Robert Wilson
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32017540
    Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (78)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 26263600
    Haut / Jack Caffery Bd. 4
    von Mo Hayder
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17443023
    Schattennacht / Odd Thomas Bd.3
    von Dean Koontz
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45243532
    Das Gift der Seele
    von Michelle Frances
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17564342
    Die eisblaue Spur
    von Yrsa Sigurdardottir
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26455421
    Seelensplitter
    von Michael Koglin
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29048201
    Sieh mir beim Sterben zu / Monkeewrench-Crew Bd.5
    von P. J. Tracy
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 30567135
    Die Leibwächterin / Leibwächterin-Trilogie Bd.1
    von Leena Lehtolainen
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Zeitreise einmal ganz anders. Ganz schön gruseliger Krimi, aber gut. Zeitreise einmal ganz anders. Ganz schön gruseliger Krimi, aber gut.

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Sie soll ihm gehören...doch jemand anderes kommt ihm auf die Spur. Super Spannend Sie soll ihm gehören...doch jemand anderes kommt ihm auf die Spur. Super Spannend

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Auf Zeitreise mit einem Serienkiller. Das ist erfrischend neu, teilweise verwirrend, aber sehr stimmungsvoll und spannend. Auf Zeitreise mit einem Serienkiller. Das ist erfrischend neu, teilweise verwirrend, aber sehr stimmungsvoll und spannend.

„Der zeitreisende Serienmörder“

Martina Wolf, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Harper ist ein unvorstellbar grausamer Serienmörder, der gegenüber seinen Verfolgern einen einzigartigen Vorteil genießt: Er hat den Schlüssel zu einem Haus, durch das er durch die Zeit reisen kann. So mordet und metzelt er sich durch die Jahrzehnte, ohne entdeckt zu werden. Bis ihm der Mordanschlag auf die überaus willensstarke Harper ist ein unvorstellbar grausamer Serienmörder, der gegenüber seinen Verfolgern einen einzigartigen Vorteil genießt: Er hat den Schlüssel zu einem Haus, durch das er durch die Zeit reisen kann. So mordet und metzelt er sich durch die Jahrzehnte, ohne entdeckt zu werden. Bis ihm der Mordanschlag auf die überaus willensstarke Kirby misslingt. Kirby überlebt und kennt nach ihrer Genesung nur noch ein Ziel: Sie will ihren Peiniger finden.
Der Südafrikanerin Lauren Beukes ist mit diesem Buch ein herausragender Thriller gelungen, der mit der raffinierten Story über drei Zeitebenen absolut überzeugt. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6389025
    Die Frau des Zeitreisenden
    von Audrey Niffenegger
    (87)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 30607860
    Marina
    von Carlos Ruiz Zafón
    (136)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32725708
    Der Nachtzirkus
    von Erin Morgenstern
    (96)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 33793772
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42462584
    Das Teufelsloch
    von Antonia Hodgson
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244415
    Dunkelsprung
    von Leonie Swann
    (34)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47749863
    YOU - Du wirst mich lieben
    von Caroline Kepnes
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
3
4
2
2
0

Gute Grundidee,schlecht umgesetzt
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2018
Bewertet: Paperback

verfasst von: Eves-bookish-wonderland.blogspot.de Was soll ich sagen..? Also zunächst einmal klang der Klappentext unglaublich vielversprechend und spannend und das Cover hat mir soo gut gefallen! Tja.. Die Handlung hingegen war wirklich extrem seltsam.. Die ersten 50 Seiten hab ich absolut nicht verstanden, es kam mir alles sehr zusammenhangslos vor und verwirrend.... verfasst von: Eves-bookish-wonderland.blogspot.de Was soll ich sagen..? Also zunächst einmal klang der Klappentext unglaublich vielversprechend und spannend und das Cover hat mir soo gut gefallen! Tja.. Die Handlung hingegen war wirklich extrem seltsam.. Die ersten 50 Seiten hab ich absolut nicht verstanden, es kam mir alles sehr zusammenhangslos vor und verwirrend. Wir erleben die Handlung in unfassbar vielen verschiedenen Perspektiven, aber die Protagonisten stellen sich uns nicht erst einmal vor, nein, wir landen einfach mitten im Geschehen. Die Zeitreisen, die der Serienmörder unternimmt, die wir hier erleben, sind an sich eine grandiose Idee, jedoch springen wir so vor und zurück, dass man beim Lesen der Kapitel einfach teilweise garnicht mehr weiß, wo wir uns gerade befinden. Dann kommt hinzu, dass die Kapitel teilweise sehr kurz sind und abgehackt wirken. Ich muss sagen, dass ich Kirbys Kapitel wirklich mochte, da man diese leichter verstehen konnte und man mitverfolgen konnte, wie sie versucht den Serienmörder zu finden, dem sie entkommen konnte. Jedoch hat sich die Handlung sehr in die länge gezogen, weil so viele kleine, eigentlich unwichtige Ereignisse beschrieben werden, dass keine richtige Spannung von der Jagd aufkommt, die man eigentlich erleben sollte. Zum Schreibstil kann ich sagen, dass ich selten ein Buch gelesen habe, in dem so viel geflucht wurde, was teils schon richtig gut zu den Charakteren gepasst hat, allerdings war es manchmal eine Spur zu viel für mich. Die Morde wurden sehr detailliert beschrieben, man muss also schon Fan von blutigen Thrillern sein, dass hat mich persönlich jetzt nicht sonderlich oft gestört. Generell waren die Kapitel des Serienmörders immer recht umgangssprachlich gehalten und teilweise auch regelrecht pervers, was seine krankhafte Person natürlich wiederspiegelt. Fazit: Die Grundidee war soo gut und hatte so enorm viel Potential, aber ich habe mich wirklich ganze 12 Tage durch dieses Buch gequält, weil ich wollte, dass es mir gefällt und weil ich die Hoffnung hatte, dass es noch Spannung aufbaut. Der Schluss war dann auch tatsächlich noch mal richtig spannend, aber leider hat sich das durchkämpfenvon 400 Seiten, für ca 100 gute Seiten, nicht gelohnt. Das Buch war äußert verwirrend und leider nicht wirklich mein Fall.. Wegen dem doch ziemlich guten Ende, gebe ich dem Ganzen 2 bis 2,5 Sterne.

Entäuschend
von Karlheinz aus Frankfurt am 02.04.2017
Bewertet: Paperback

Ein Mörder reist durch die Zeit um seine „Aufgabe“ zu erfüllen, er muss alle „Shining Girls“ töten. Niemand kann ihn bei seinem Feldzug stoppen, bis ein Opfer es überlebt und sich auf die Suche nach ihm macht. Das Cover ist auffällig und macht neugierig auf das Buch. Ebenso ist der... Ein Mörder reist durch die Zeit um seine „Aufgabe“ zu erfüllen, er muss alle „Shining Girls“ töten. Niemand kann ihn bei seinem Feldzug stoppen, bis ein Opfer es überlebt und sich auf die Suche nach ihm macht. Das Cover ist auffällig und macht neugierig auf das Buch. Ebenso ist der Klappentext ansprechend, jedoch täuscht beides über die Schwächen in diesem Buch hinweg. Die Grundidee der Handlung ist wirklich sehr vielversprechend und kreativ. Hingegen schafft es die Autorin nicht, die vielen offenen Fragen und Handlungsstränge zu verknüpfen. Sehr gradlinig ist der rote Faden der durchs Buch führt, es gibt keine Überraschungen und keine große Spannung. Daran hindern die vielen Zeitsprünge nichts, die teilweise doch sehr wild erscheinen. Ebenfalls ist das Ende eher unbefriedigend, außer es folgt noch eine Fortsetzung, wobei ich mir unsicher bin, ob ich diese überhaupt lesen würde. Die Protagonisten könnten unterschiedlicher kaum sein und so sind sie auch in der Darstellung durch die Autorin. So wird die Protagonistin Kirby Mazrachi, das überlebende Opfer des Serienkillers, wirklich gut und authentisch dargestellt und man kann sich in sie hinein versetzen und versteht ihre Handlungen. Im Gegensatz hierzu wirkt der Serienmörder lediglich oberflächlich. Harper Curtis der Serienmörder reist durch die Zeit aber außer seinem Aussehen bleibt alles verborgen und gerade dieser Charakter wäre spannend und wichtig für das Verständnis des Buches gewesen. Die weiteren Protagonisten sind ebenfalls nur beiläufig charakterisiert. Der Schreibstil ist ein guter, bodenständiger, wenn sicher kein herausragender. Viele Redewendungen werden immer wieder benutzt. Die Hintergrundinformationen sind oberflächlich und wirken zwar gut recherchiert, allerdings schafft es die Autorin nicht die jeweiligen Zeiten zum Leben zu erwecken. Fazit: Leider ein Enttäuschung, warum der Roman im Ausland so gut angekommen ist, erschließt sich mir nicht. Die wirklich gute Idee konnte nicht umgesetzt werden.

Seltsam aber gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 12.11.2016
Bewertet: Paperback

Zum Inhalt möchte ich gar nicht mehr viel sagen, denn im Klappentext steht eigentlich schon alles. Alles andere wäre nur gespoilert. Die Protagonisten sind Harper und Kirby und die Kapitel sind hauptsächlich aus der Sicht der Protagonisten, aber auch der anderen Opfer und noch ein paar anderen Charakteren. Oben steht... Zum Inhalt möchte ich gar nicht mehr viel sagen, denn im Klappentext steht eigentlich schon alles. Alles andere wäre nur gespoilert. Die Protagonisten sind Harper und Kirby und die Kapitel sind hauptsächlich aus der Sicht der Protagonisten, aber auch der anderen Opfer und noch ein paar anderen Charakteren. Oben steht also immer bei wem man gerade ist und auch das Datum, da es zu verschiedenen Zeiten spielt. Man muss hier schon aufpassen, da es nicht chronologisch erzählt ist. Manche Dinge sind schon passiert, manche passieren erst. Zuerst kam ich mit dem Schreibstil nicht so zurecht, nach ca. 90 Seiten war ich dann doch irgendwie in der Geschichte drin und langsam wurde es auch spannend. Man muss definitv mitdenken wegen der Zeitsprünge und irgendwie schließt sich dann auch der Kreis und zum Ende hin wurde es dann nochmal nervenaufreibend spannend. Allerdings fehlt mir ein wenig der endgültige Abschluss. Aber es ist mal ein total anderer Thriller und auf jeden Fall total lesenswert!


Wird oft zusammen gekauft

Shining Girls - Lauren Beukes

Shining Girls

von Lauren Beukes

(11)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Unsere Mütter, unsere Väter (2 DVDs)

Unsere Mütter, unsere Väter (2 DVDs)

(6)
Film (DVD)
6,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen