Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sieben Tage bis zur Hochzeit

(2)
Kanada: Elisha hat nach ihrer Scheidung die Nase voll von Männern. Im Gegensatz zu ihrer besten Freundin Heidi, die bis zum dreißigsten Geburtstag verheiratet sein will. Kurz vor Tag X meldet sich Heidi bei einer Single-Börse an, lernt den attraktiven Iren Ray kennen und will umgehend zu ihm fliegen. Elisha ist entsetzt, hat aber weder mit Heidis Sturkopf noch mit Ray gerechnet oder damit, dass ihr eigenes Leben in Irland völlig auf den Kopf gestellt wird – und da ist ja noch ihre Mutter! Eine flotte und heitere Liebeskomödie mit der alles entscheidenden Frage: Wer heiratet wen? Oder heiratet überhaupt jemand?
Portrait
Bettina Reiter lebt mit ihrer Familie in Tirol. Hauptsächlich schreibt sie Liebesromane, wofür sie entweder in die Vergangenheit reist oder in der Gegenwart durch die Welt jettet. Ihre bisherigen Veröffentlichungen: „Erben der Schuld“, „Der Wind inmitten wilder Schwäne“, „Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt“, die Reihe „Die Geschwister Bourbon-Conti“, „Sieben Tage bis zur Hochzeit“ (Satire) sowie „Ein fast perfekter Sommer in St. Agnes“ (Romantische Liebeskomödie).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 282 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738087420
Verlag Neobooks
Dateigröße 866 KB
Verkaufsrang 45.101
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Unsäglich verliebt
    von Ellen McCoy
    (14)
    eBook
    3,99
  • Sehnsucht nach Insel & Mehr
    von Anne Lux
    (4)
    eBook
    2,99
  • Jetlag oder Liebe
    von Martina Gercke
    (9)
    eBook
    3,99
  • Ein Vorurteil kommt selten allein
    von Karin Lindberg
    (16)
    eBook
    3,49
  • Wenn der Traumprinz (k)eine Macke hat!
    von Maren C. Jones
    (3)
    eBook
    1,99
  • Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy
    von Harald Schmidt
    (7)
    eBook
    1,99
  • Revenants / Druidenseele Bd.1
    von Tina Tannwald
    (4)
    eBook
    0,99
  • Wie lange habe ich noch zu leben?
    von Glenn Stirling
    eBook
    2,99
  • Die gefährlichen Intrigen des Marquis de Cinq-Mars
    von Nora Berger
    eBook
    3,99
  • Suche: Köchin, biete: Liebe
    von Susan Mallery
    (4)
    eBook
    4,99
  • Komm ein bisschen mit nach Italien
    von Frank Michael Jork
    eBook
    2,99
  • Einen Kaktus küsst man nicht
    von Karin Welters
    eBook
    1,99
  • Hochzeit nicht ausgeschlossen
    von Sabine Landgraeber
    eBook
    2,99
  • Einmal im Leben Langdistanz-Triathlon
    von Ulf Fischer
    eBook
    13,99
  • Schade um Maria: Kriminalroman
    von Uwe Erichsen
    eBook
    2,99
  • One-Way-Ticket
    von Eni Lu
    eBook
    2,99
  • Hiobs Brüder
    von Rebecca Gablé
    (71)
    eBook
    8,99
  • Der Onkel Doktor macht mich bald gesund
    von Glenn Stirling
    eBook
    2,99
  • Sie dürfen als Frau nicht versagen
    von Glenn Stirling
    eBook
    2,99
  • Der Krieg in der Träumenden Stadt
    von Manfred Lafrentz
    eBook
    1,99

Wird oft zusammen gekauft

Sieben Tage bis zur Hochzeit

Sieben Tage bis zur Hochzeit

von Bettina Reiter
(2)
eBook
1,99
+
=
Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt

Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt

von Bettina Reiter
eBook
2,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
1
0

Etwas zu viel Fantasie ;-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Obersdorf am 02.05.2017

Der Roman ist flüssig geschrieben, interessanter Schreibstil - die Autorin nimmt sich selbst "auf die Schaufel". Die Geschichte ist ein bisschen sehr fantasievoll. ;-) Manche Dialoge sind zwar verwirrend, doch alles in allem ein Buch zum Unterhalten.

Weder witzig noch sonderlich romantisch
von Lesefieber aus der Baar am 07.04.2017

Irland: Zwei Brüder führen gemeinsam ein erfolgreiches Familienunternehmen und würden sich gerne zur Ruhe setzen, aber ihre beiden Söhne wollen sich nicht wirklich einbringen. Also nehmen sie ihnen die Autos, das Haus und Geld weg und drohen damit, dass sie aus der Firma fliegen, wenn sie nicht innerhalb kürzester... Irland: Zwei Brüder führen gemeinsam ein erfolgreiches Familienunternehmen und würden sich gerne zur Ruhe setzen, aber ihre beiden Söhne wollen sich nicht wirklich einbringen. Also nehmen sie ihnen die Autos, das Haus und Geld weg und drohen damit, dass sie aus der Firma fliegen, wenn sie nicht innerhalb kürzester Zeit eine Schwiegertochter präsentieren. Die beiden finden dann auch über eine Heiratswebseite zwei Frauen aus Kanada, die sich auch gleich auf den Weg machen. Dann beginnen die Verwechslungen und das Chaos nimmt seinen Lauf. Der Schreibstil der Autorin ist eigentlich nicht schlecht, wenn nur die ganzen Dialoge nicht wären. Die Figuren sind stark überzeichnet und die Art, wie sie sich ausdrücken, nervt irgendwann nur noch. Vollkommen überzogene und konstruierte Probleme. Auch dass man 3 Millionen Strafe zahlen muss, wenn man einen Vertrag mit einem TV-Sender nicht einhält ist übertrieben. Der Humor liegt mir leider auch nicht.