Sieben Tage ohne

Die Dienstagsfrauen gehen fasten

(65)
Die Fortsetzung des Bestsellers »Die Dienstagsfrauen«
Die Dienstagsfrauen gehen fasten. Fünf ungleiche Freundinnen, ein gemeinsames Ziel: Entschleunigen, entschlacken, abspecken, so lautet das Gebot der Stunde. Zu ihrem jährlichen Ausflug checken die Dienstagsfrauen im einsam gelegenen Burghotel Achenkirch zum Heilfasten ein. Sieben Tage ohne Ablenkung. Kein Telefon, kein Internet, keine Männer, keine familiären Anforderungen und beruflichen Verpflichtungen. Leider auch sieben Tage ohne Essen. Theoretisch jedenfalls. Quälender Heißhunger, starre Regeln und nachreisende Probleme führen zu immer neuen Heimlichkeiten und gefährden jeden Therapieerfolg. Statt Entspannung gibt es Missverständnisse, Streit und schlaflose Nächte. Die schwerste Prüfung jedoch steht Eva bevor. Hinter den dicken Burgmauern begibt sie sich auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater. Sie entdeckt, dass man manche Familiengeheimnisse besser ruhen ließe ...
Rezension
»Spannend zu lesen! Autorin Monika Peetz schreibt souverän, tiefsinnig und amüsant zugleich.«
Portrait
Monika Peetz ist Jahrgang 1963, sie studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 lebt sie als Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden. Monika Peetz ist die Autorin der Bestsellerreihe »Die Dienstagsfrauen«. Ihre Romane um die fünf Freundinnen waren Spiegel-Bestseller und verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über 1 Million Mal. Ihre Bücher erscheinen in 25 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783462305364
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Verkaufsrang 44.002
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32016471
    Frettsack
    von Murmel Clausen
    (21)
    eBook
    7,99
  • 32417413
    Schönes Leben noch!
    von Susan Mallery
    (6)
    eBook
    8,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    8,99
  • 36508428
    Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben
    von Monika Peetz
    (17)
    eBook
    9,99
  • 31572454
    Der Duft der Wüstenrose
    von Beatrix Mannel
    (6)
    eBook
    8,99
  • 33653421
    Schwarze Piste
    von Andreas Föhr
    (7)
    eBook
    9,99
  • 33831316
    Eisnacht
    von Sandra Brown
    (30)
    eBook
    7,99
  • 45371296
    Ausgerechnet wir
    von Monika Peetz
    eBook
    8,99
  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (149)
    eBook
    9,99
  • 20422384
    Vollidiot
    von Tommy Jaud
    (107)
    eBook
    7,99
  • 22223189
    Zwischen Himmel und Liebe
    von Cecelia Ahern
    (41)
    eBook
    8,99
  • 32205120
    Ein Tanz mit Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd.10
    von George R. R. Martin
    (15)
    eBook
    12,99
  • 31621559
    Nasenduscher
    von Tim Boltz
    (5)
    eBook
    7,99
  • 29193186
    Champagner und Stilettos
    von Lauren Weisberger
    (12)
    eBook
    8,99
  • 44401853
    Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
    von Katie Marsh
    (40)
    eBook
    9,99
  • 45382978
    The Dry
    von Jane Harper
    eBook
    12,99
  • 42788609
    Schlüsselsätze der Liebe
    von Oskar Holzberg
    eBook
    8,99
  • 20423384
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (205)
    eBook
    8,99
  • 31204357
    Ostfriesenangst / Ann Kathrin Klaasen Bd.6
    von Klaus-Peter Wolf
    (22)
    eBook
    9,99
  • 45395433
    Und deine Zeit verrinnt
    von Mary Higgins Clark
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Und weiter geht`s mit den Dienstagsfrauen“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Keine Angst es geht dieses Mal nicht auf Pilgertour. Dieses Mal wird abgenommen, Heilfasten ist angesagt. Ein feines abgelegenes Hotel und natürlich kein üppiges Menü. Da sind verwickelte Situationen vorprogrammiert.
Dieses Buch macht total viel Spass.
Keine Angst es geht dieses Mal nicht auf Pilgertour. Dieses Mal wird abgenommen, Heilfasten ist angesagt. Ein feines abgelegenes Hotel und natürlich kein üppiges Menü. Da sind verwickelte Situationen vorprogrammiert.
Dieses Buch macht total viel Spass.

„Sieben Tage ohne“

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Was passierte in der Nacht zum 1. Mai. Eine Scheune fängt Feuer, ein Mann verschwindet, zurück bleibt die schwangere Regine. 40 Jahre später begibt sich Eva auf die Suche nach ihrem Vater. Doch was tun wenn die Männer eines ganzen Dorfes, als potenzielle Väter in Frage kommen.
Zusammen mit ihrem Dienstagsfrauen macht sich Eva auf den
Was passierte in der Nacht zum 1. Mai. Eine Scheune fängt Feuer, ein Mann verschwindet, zurück bleibt die schwangere Regine. 40 Jahre später begibt sich Eva auf die Suche nach ihrem Vater. Doch was tun wenn die Männer eines ganzen Dorfes, als potenzielle Väter in Frage kommen.
Zusammen mit ihrem Dienstagsfrauen macht sich Eva auf den Weg.
Aber nicht nur Eva hat Probleme, auch die anderen der Gruppe haben ihr Päckchen zutragen.

"Sieben Tage ohne" beschreibt eine humorvolle und tiefgehende Geschichte über das Leben.





„Mit in den Urlaub!“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Seit der Pilgerfahrt nach Lourdes hat sich im Leben aller Dienstagsfrauen einiges verändert; da hat ihre enge Freundschaft aber zum Glück nicht gelitten. Jetzt ist es Zeit für den nächsten jährlichen Ausflug. Eva überzeugt ihre Freundinnen davon, dass eine Woche Heilfasten auf der Burg Achenkirch im Altmühltal genau das ist, was sie Seit der Pilgerfahrt nach Lourdes hat sich im Leben aller Dienstagsfrauen einiges verändert; da hat ihre enge Freundschaft aber zum Glück nicht gelitten. Jetzt ist es Zeit für den nächsten jährlichen Ausflug. Eva überzeugt ihre Freundinnen davon, dass eine Woche Heilfasten auf der Burg Achenkirch im Altmühltal genau das ist, was sie jetzt brauchen. Dass sie da auch endlich ihren Vater auf die Spur kommen will, erzählt sie zuerst mal nicht. Und sie ist nicht die Einzige der Freundinnen, die etwas verschweigt …

Neue Abenteuer von den Dienstagsfrauen Eva, Estelle, Kiki, Judith und Caroline, und das bedeutet wieder ausgezeichnete Unterhaltung! Zusammen meistern die Freundinnen alle Probleme, die sie auf ihren Weg finden. Genau das richtige Buch fürs Urlaubsgepäck, passt bestimmt noch in jeden Koffer mit rein!

„Neues Abenteuer der Dienstagsfrauen“

C. Winkler, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Diesmal ist bei den Dienstagsfrauen Heilfasten angesagt . Jede der fünf Frauen hat für sich einen Grund an Gewicht bzw. auch " inneren" Ballast zu verlieren. Die treibende Kraft war diesmal Eva, die hofft im Altmühltal etwas über ihren Vater zu erfahren. Es ist einfach wunderbar zu lesen, wie jede Frau für sich leidet und wie Konflikte Diesmal ist bei den Dienstagsfrauen Heilfasten angesagt . Jede der fünf Frauen hat für sich einen Grund an Gewicht bzw. auch " inneren" Ballast zu verlieren. Die treibende Kraft war diesmal Eva, die hofft im Altmühltal etwas über ihren Vater zu erfahren. Es ist einfach wunderbar zu lesen, wie jede Frau für sich leidet und wie Konflikte zwischen den Freundinnen ausgetragen werden. Doch lesen Sie selbst, das Buch macht riesigen Spaß !!!

„die Dienstagsfrauen fasten“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Wir haben sie ja nun alle ganz liebgewonnen, - die Dienstagsfrauen - hier können wir auch mit ihnen entschleunigen, entschlacken und abnehmen. Dabei kommen allerdings auch andere Dinge zum Vorschein - ungelöste Probleme, nachgereistes Mißtrauen und neue Wendepunkte , gerade so wie im richtigen Leben und deshalb lässt es sich auch Wir haben sie ja nun alle ganz liebgewonnen, - die Dienstagsfrauen - hier können wir auch mit ihnen entschleunigen, entschlacken und abnehmen. Dabei kommen allerdings auch andere Dinge zum Vorschein - ungelöste Probleme, nachgereistes Mißtrauen und neue Wendepunkte , gerade so wie im richtigen Leben und deshalb lässt es sich auch so wunderbar lesen und man ist direkt " mittendrin " ...

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Die temporeicher, amüsante u. einfühlsame Fortsetzung macht bestimmt gute Laune. Ein witziges und gleichermaßen nachdenklich stimmendes Buch mit Identifikationspotential. Wunderbar Die temporeicher, amüsante u. einfühlsame Fortsetzung macht bestimmt gute Laune. Ein witziges und gleichermaßen nachdenklich stimmendes Buch mit Identifikationspotential. Wunderbar

„Sieben Tage ohne = Lesespaß an heißen Sommertagen !!“

Frau Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Dieses Buch schenkte mir einen kurzweiligen Sommernachmittag im Liegestuhl. Ich habe gelacht, geseufzt und auf ein gutes Ende gehofft : ich wurde nicht enttäuscht.
Die jährliche Reise der "Dienstagfrauen" steht an und diesmal setzt Eva ihr bevorzugtes Reiseziel durch: Heilfasten in einem Burghotel in Achenkirch im Altmühltal. Ihr Hintergedanke:
Dieses Buch schenkte mir einen kurzweiligen Sommernachmittag im Liegestuhl. Ich habe gelacht, geseufzt und auf ein gutes Ende gehofft : ich wurde nicht enttäuscht.
Die jährliche Reise der "Dienstagfrauen" steht an und diesmal setzt Eva ihr bevorzugtes Reiseziel durch: Heilfasten in einem Burghotel in Achenkirch im Altmühltal. Ihr Hintergedanke: die Identität ihres Vaters lüften, denn die Mutter verschweigt beharrlich jede Information zu diesem Thema. Eva will endlich die Wahrheit wissen und glaubt sich am Ziel ihrer Suche ......
Ein bezaubender Roman, auf dessen Verfilmung ich mich jetzt schon freue. Einstweilen hüte ich meinen Kleiderschrank - das "Museum, gewidmet dem dünnen Mädchen, das ich einst war." Wieviel Wahrheit steckt alleine in diesem Satz? Seufz!!

„Die Dienstagsfrauen sind zurück“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ich hatte das Vergnügen, dieses Buch schon vor seinem Erscheinen lesen zu dürfen. Normalerweise bin ich eher der Krimileser, habe dieses Buch aber richtig genossen. Die Dienstagsfrauen beschließen, eine Fastenkur in Achenkirch zu machen. Doch sie wissen nicht, das eine von Ihnen ein ganz persönliches Interresse an der Burg und an dem Ich hatte das Vergnügen, dieses Buch schon vor seinem Erscheinen lesen zu dürfen. Normalerweise bin ich eher der Krimileser, habe dieses Buch aber richtig genossen. Die Dienstagsfrauen beschließen, eine Fastenkur in Achenkirch zu machen. Doch sie wissen nicht, das eine von Ihnen ein ganz persönliches Interresse an der Burg und an dem Leiter des Kurses hat. Eine amüsante, spritzige Geschichte für Zwischendurch.

„Kurzweilige Lektüre ohne bitteren Nachgeschmack“

Irene Hantsche, Thalia-Buchhandlung Jena, Goethe-Galerie

Die glatt erzählte Fortsetzung der „Dienstagsfrauen“ bleibt ohne Tiefe. Die Abenteuer der Freundinnen sind eine bildhafte, kurzweilige Lektüre zum „Weglesen“ und Schmunzeln ohne bitteren Nachgeschmack. Die glatt erzählte Fortsetzung der „Dienstagsfrauen“ bleibt ohne Tiefe. Die Abenteuer der Freundinnen sind eine bildhafte, kurzweilige Lektüre zum „Weglesen“ und Schmunzeln ohne bitteren Nachgeschmack.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36508428
    Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben
    von Monika Peetz
    (17)
    eBook
    9,99
  • 19693975
    Die Mütter-Mafia
    von Kerstin Gier
    (39)
    eBook
    6,99
  • 44247789
    Die Canterbury Schwestern
    von Kim Wright
    eBook
    8,99
  • 36551569
    Eva und die Apfelfrauen
    von Tania Krätschmar
    (10)
    eBook
    8,99
  • 41556489
    Alleine war gestern
    von Beatrice Meier
    (37)
    eBook
    9,99
  • 40942616
    Apfelblütenzauber
    von Gabriella Engelmann
    (60)
    eBook
    9,99
  • 35998966
    Sommerprickeln
    von Mary Kay Andrews
    (20)
    eBook
    9,99
  • 39274382
    Sommer im Herzen
    von Mary Kay Andrews
    (30)
    eBook
    9,99
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (59)
    eBook
    9,99
  • 40942598
    Ein Ja im Sommer
    von Mary Kay Andrews
    eBook
    9,99
  • 40931240
    Ein zauberhafter Sommer
    von Corina Bomann
    (55)
    eBook
    8,99
  • 27348062
    Die Dienstagsfrauen
    von Monika Peetz
    (118)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
22
35
4
2
2

Für die besten Freundinnen....
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2012

Neues von den Dienstagsfrauen. Diesmal besteht das Abenteuer der 5 Freundinnen, im gemeinsamen Besuch einer Heilfastenwoche. Wer selbst das Glück hat enge Freundinnen zu besitzen, wird sich wiederfinden in der bunten zusammengewürfelten Truppe. Kein Telefon, kein Internet, keine Männer-aber die Freundinnen sind da. Sie streiten sich, sie helfen sich und... Neues von den Dienstagsfrauen. Diesmal besteht das Abenteuer der 5 Freundinnen, im gemeinsamen Besuch einer Heilfastenwoche. Wer selbst das Glück hat enge Freundinnen zu besitzen, wird sich wiederfinden in der bunten zusammengewürfelten Truppe. Kein Telefon, kein Internet, keine Männer-aber die Freundinnen sind da. Sie streiten sich, sie helfen sich und jede nimmt die andere wie sie ist. Das Heilfasten an sich ist ganz toll beschrieben. Manchmal nicht ganz ernsthaft gemeint vielleicht, aber es geht eben ums abspecken nicht nur am Körper, sondern auch in der Seele. Ein ganz tolles Freundinnen-buch. Eine Verfilmung ist in Vorbereitung. Da sind wir gespannt. Für Ihre beste Freundin!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Neues von den Dienstagsfrauen
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 11.07.2012

Die "Dienstagsfrauen" sind wieder unterwegs. Diesmal wird nicht gepilgert, sondern gefastet. Eva, die ihr Leben lang auf der Suche nach ihrem Vater ist, findet in den Unterlagen ihrer Mutter einen Brief, der sie auf eine neue Spur bringt. Im Altmühltal hofft sie auf Antworten, die bekommt sie auch, aber... Die "Dienstagsfrauen" sind wieder unterwegs. Diesmal wird nicht gepilgert, sondern gefastet. Eva, die ihr Leben lang auf der Suche nach ihrem Vater ist, findet in den Unterlagen ihrer Mutter einen Brief, der sie auf eine neue Spur bringt. Im Altmühltal hofft sie auf Antworten, die bekommt sie auch, aber anders als gedacht. Eine tolle Fortsetzung, in der es sich wieder um Freundschaft, Liebe, Enttäuschung und Hoffnung dreht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 Freundinnen
von einer Kundin/einem Kunden aus gelsenkirchen am 01.06.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So Lebensnah und HERZALLERLIEBST geschrieben. Vor 16 Jahren haben sich die 5 Frauen bei einen Französischkurs kennen gelernt und sind seit dem befreundet. Es ist ja schon so einiges passiert , selbst durch Untreue blieb die Freundschaft bestehen. Eva hat mit ihrer Mutter Regine schon so einige Mutter -... So Lebensnah und HERZALLERLIEBST geschrieben. Vor 16 Jahren haben sich die 5 Frauen bei einen Französischkurs kennen gelernt und sind seit dem befreundet. Es ist ja schon so einiges passiert , selbst durch Untreue blieb die Freundschaft bestehen. Eva hat mit ihrer Mutter Regine schon so einige Mutter - Tochter Kämpfe zu bewältigen und ist traurig das sie immer noch nicht von Regine erfahren hat wer ihr Vater ist. Evas Mutter Regine hält es geheim wer ihr Vater ist. Regine fällt bei Eva die Teppen runter und so muß Eva einige Sachen für Regine holen, die in den geerbten elternlichen Haus sind. Die Neugier siegt und sie schaut auf den Dachboden und finde Anhaltspunkte die zur der Burg Achenkirch führt und zu eine Leo. In Internet erfährt sie, das dort Heilfasten,entschlacken und abspecken angeboten wird.Da alle 5 ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen haben , kommt es Eva gelegen ihre Freundinnen zu überreden eine Woche mit Ihr zur Burg zufahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sieben Tage ohne

Sieben Tage ohne

von Monika Peetz

(65)
eBook
9,99
+
=
Die Dienstagsfrauen

Die Dienstagsfrauen

von Monika Peetz

(118)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen