Sieben Zehntel eines Kopfes

Gedichte

Das tragische Werk eines komischen Genies. Beinahe wäre Charms′ Werk ins Räderwerk der Geschichte geraten: Bis in die späten 80 er Jahre hinein waren die Texte dieses Genies des Komischen und Absurden in der Sowjetunion verboten. Der Autor selbst verhungerte 1942 in stalinistischer Gefangenschaft, nach Jahren politischer Verfolgung. Nur durch Glück und den Einsatz eines Freundes wurden seine Kurzgeschichten, Gedichte, Theaterstücke und
Notizen vor dem stalinistischen Terror-Regime gerettet. Über die letzten Jahrzehnte konnte so sein Nachlass aufgearbeitet werden. Auf dieser Grundlage basiert die erste deutsche Werkausgabe, die in der Übersetzung von Beate Rausch und Alexander Nitzberg Charms nicht nur als Meister des Satirisch-Grotesken und Absurden, sondern auch als großartigen Sprachartisten und urkomischen Nonsens-Künstler neu entdeckt, ein russisches Gegenstück zu Ringelnatz. Charms′ Figuren stolpern durch die Idiotie ihres
Alltags, fallen oder lösen sich gar auf. Dabei trifft der kafkaeske Nonsens, der in der Diktatur als ein verzerrtes Abbild der
Wirklichkeit gelesen wurde, mitten hinein in das allgemein Menschliche. Charms lesen ist heute moderner denn je - weshalb wir ihn
nicht nur in Buchform, sondern auch auf YouTube und Textunes vorstellen. Die vorliegende Werkausgabe ist die bei Weitem umfassendste Sammlung von Charms′ Texten in deutscher Sprache und bietet vieles erstmals in deutscher Übersetzung.
In diesem Herbst erscheinen die ersten beiden Bände: Band 1: Trinken Sie Essig, meine Herren. Prosa Die Prosatexte sind neu übersetzt, gut ein Dutzend davon erstmals. Band 2: Sieben Zehntel eines Kopfs. Gedichte Charms′ großes dichterisches OEuvre war bislang kaum auf Deutsch zugänglich. Der Großteil erscheint hier erstmals, virtuos gereimt von
Alexander Nitzberg. Band 3: (Theaterstücke) und Band 4 (Autobiographisches, Briefe, Essays) werden 2011 erscheinen.
Portrait
Daniil Charms wurde 1905 als Daniil Iwanowitsch Juwatschow in St. Petersburg geboren. Er war Gründungsmitglied der avantgardistischen Künstlergruppe OBERIU, die nach zwei Jahren 1930 verboten wurde. Um der Zensur zu entgehen, schrieb er Literatur für Kinder, wodurch er seinen Lebens unterhalt nur notdürftig bestreiten konnte. Charms wurde mehrfach verhaftet und aus St. Petersburg (Leningrad) verbannt. Er starb 1942 im Gefängnis.

Alexander Nitzberg gehört zu den wichtigsten Übersetzern u. a. aus dem Russischen. Er hat mit seinen Gedichten und Übertragungen russischer und englischer Klassiker wie Daniil Charms und Edmund Spenser auf sich aufmerksam gemacht und sorgte zuletzt mit seinen Neuübersetzungen von Meister und Margarita (nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse), Das hündische Herz und Die verfluchten Eier für Furore. 2013 erhielt er den Jane- Scatcherd-Übersetzerpreis, 2014 den Read-Russia-Preis. Alexander Nitzberg lebt in Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Vladimir Glozer, Alexander Nitzberg
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 06.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86971-029-7
Verlag Galiani Verlag
Maße (L/B/H) 22,9/13,6/3,2 cm
Gewicht 508 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen, Raster, schwarz-weiss
Übersetzer Alexander Nitzberg
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wir hauen die Natur entzwei
    von Daniil Charms
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Du siehst mich im Fenster
    von Daniil Charms
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Menschen im August
    von Sergej Lebedew
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Russische Weltliteratur: Schuld und Sühne - Die toten Seelen - Oblomow - Krieg und Frieden (4 Bände im Schuber)
    von Fjodor M. Dostojewski, Nikolai Vasilievich Gogol, Iwan Gontscharow, Leo N. Tolstoi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Gedichte
    von Günter Eich
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Zwölf Stühle
    von Ilja Ilf, Jewgeni Petrow
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Schuld und Sühne (Roman)
    von Fjodor M. Dostojewski
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Meister und Margarita
    von Michail Bulgakow
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Weiße Nächte
    von Fjodor M. Dostojewski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • Der Boxer
    von Szczepan Twardoch
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Der Archipel GULAG
    von Alexander Solschenizyn
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Der Russe ist einer, der Birken liebt
    von Olga Grjasnowa
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Leo Tolstoi - Gesammelte Werke. Die Erzählungen (Leinenausg. mit goldener Schmuckprägung)
    von Leo N. Tolstoi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Der Meister und Margarita
    von Michail Bulgakow
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,00
  • Russendisko
    von Wladimir Kaminer
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Der Archipel GULAG I
    von Alexander Solschenizyn
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Tschewengur
    von Andrej Platonow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • Ausgewählte Werke: »Ich schicke meinen Schatten voraus«
    von Marina Zwetajewa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00

Wird oft zusammen gekauft

Sieben Zehntel eines Kopfes

Sieben Zehntel eines Kopfes

von Daniil Charms
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=
Trinken Sie Essig, meine Herren

Trinken Sie Essig, meine Herren

von Daniil Charms
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

49,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.