Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Siegfried Kracauer

Eine Biographie

Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer Kulturbetriebes, Teil des philosophischen Quartetts mit Adorno, Benjamin und Bloch, Jude und politischer Linker. Von 1933 bis 1941 war er auf der Flucht, zuerst nach Paris, um dann über Marseille und Lissabon nach New York zu gelangen. Dort mischte er in der psychologischen Kriegsführung mit, betätigte sich aber auch als Filmschriftsteller, als Sozialwissenschaftler und zuletzt als das, was er immer war: ein philosophischer Autor.

Jörg Später hat sich auf die Spuren dieses facettenreichen Lebens begeben und die erste große Biographie über diesen außergewöhnlichen Mann geschrieben. Er beleuchtet die Orte und Milieus, lässt uns an den Freundschaften teilhaben und bringt die Werke zum Sprechen. Nicht im Stile einer der Objektivität verpflichteten Chronik zeichnet er das Leben Siegfried Kracauers nach, sondern als große Erzählung einer Existenzbewältigung, die Licht auf ein Jahrhundert der transzendentalen wie profanen Obdachlosigkeit wirft.

Rezension
»Es macht die Stärke dieser Biografie aus, dass sie die oft nur scheinbaren Theoriestreitigkeiten in ihren persönlichen Ursachen deutlich macht, ohne in Häme oder Spott zu verfallen.«

Bernhard Schulz, Der Tagesspiegel 20.11.2016
Portrait

Jörg Später, geboren 1966, ist Historiker und Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Freiburg.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 743 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518748046
Verlag Suhrkamp
Dateigröße 10201 KB
eBook
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (36)
    eBook
    10,99
  • Stalin
    von Oleg Chlewnjuk
    eBook
    12,99
  • Versuch, die Jugend zu verderben
    von Alain Badiou
    eBook
    9,99
  • Schadet die Bibelwissenschaft dem Glauben?
    von Siegfried Zimmer
    eBook
    18,99
  • Später Frost
    von Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson
    (48)
    eBook
    9,99
  • Amanda herzlos
    von Jurek Becker
    eBook
    10,99
  • Die Straße
    von Cormac McCarthy
    (38)
    eBook
    9,99
  • Wenn du spürst, es geht nicht mehr
    von Julia Hollander
    eBook
    6,99
  • Peter Weiss
    von Werner Schmidt
    eBook
    29,99
  • Tribus und Stadt
    von Michael Rieger
    eBook
    109,00
  • Kolibriküsse (Kiss of your Dreams)
    von Barbara Schinko
    (7)
    eBook
    3,99
  • Mein deutscher Bruder
    von Chico Buarque
    eBook
    18,99
  • Spacekids - Attacke aus dem All
    von Andreas Schlüter
    eBook
    10,99
  • Bevor ich gehe
    von Susan Spencer-Wendel, Bret Witter
    eBook
    9,99
  • Das Kunstmuseum
    von Walter Grasskamp
    eBook
    13,99
  • Ginster
    von Siegfried Kracauer
    eBook
    9,99
  • Goethe, Schiller, Chinakohl
    von Thomas Spitzer
    eBook
    8,99
  • Antisemitismus und Biographie
    von Anke Schu
    eBook
    31,99
  • Siegfried Lenz und sein Verlag
    eBook
    3,99
  • Wie Brausepulver auf der Zunge
    von Greta Silver
    eBook
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Siegfried Kracauer

Siegfried Kracauer

von Jörg Später
eBook
34,99
+
=
Die verborgene Stadt Percepliquis

Die verborgene Stadt Percepliquis

von Michael J. Sullivan
eBook
15,99
+
=

für

50,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.