Sizilianische Rache

Luca Santangelo ermittelt

(7)
An einem heißen Sommermorgen in Palermo reißt ein Anruf den Journalisten Luca Santangelo aus dem Schlaf. Panisch bittet ihn sein Sohn Diego, sofort an die Westküste Siziliens zu kommen. Während eines nächtlichen Ausflugs mit seiner Freundin auf die unbewohnte Insel Mozia wurde Diego in den antiken Ruinen Zeuge eines Raubzugs – und entdeckte die Leiche eines jungen Mannes. Ganz schnell wird Diego zum Hauptverdächtigen. Um seinen Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren, beginnt Luca den wahren Täter zu suchen. Und verstrickt sich tief in eine generationsübergreifende Geschichte um Betrug, Rache und eine blutige Tradition Siziliens …
Rezension
"Spannende Story vor malerischer Kulisse."
Portrait
Ann Baiano ist ein Pseudonym. Die Autorin lebt in Deutschland und in Palermo.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641187606
Verlag Goldmann
Verkaufsrang 10.261
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45495043
    Die Diamanten von Nizza
    von Peter Mayle
    (2)
    eBook
    15,99
  • 44401795
    Portugiesisches Erbe
    von Luis Sellano
    (24)
    eBook
    11,99
  • 46025494
    Trüffel mit Schuss
    von Ignaz Hold
    eBook
    6,99
  • 47577360
    Blutrote Provence
    von Pierre Lagrange
    eBook
    12,99
  • 28064904
    Gebrauchsanweisung für Sizilien
    von Constanze Neumann
    eBook
    12,99
  • 45394990
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (47)
    eBook
    13,99
  • 40916622
    Der fremde Bretone
    von Emmanuel Grand
    eBook
    7,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (92)
    eBook
    18,99
  • 47929436
    Gefährlicher Lavendel
    von Remy Eyssen
    (65)
    eBook
    8,99
  • 44863542
    Totenlied
    von Tess Gerritsen
    (45)
    eBook
    11,99
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    eBook
    12,99
  • 47273589
    Tod am Gardasee
    von Marta Donato
    eBook
    3,99
  • 40942583
    Roter Schmetterling
    von Sam Eastland
    eBook
    9,99
  • 39981628
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (63)
    eBook
    8,99
  • 38779380
    Der Hitler-Clan
    von Robin Weikersthal
    eBook
    8,99
  • 44401724
    Die Holunderschwestern
    von Teresa Simon
    (24)
    eBook
    8,99
  • 46029989
    Dornentod
    von Mareike Albracht
    (9)
    eBook
    3,99
  • 45392687
    Die Schnitzel-Jagd
    von Carine Bernard
    (8)
    eBook
    4,99
  • 44109048
    Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
    von Pierre Martin
    (11)
    eBook
    9,99
  • 45395101
    Wahrscheinlich Liebe
    von Meg Rosoff
    (2)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamm

Sizilien vom Feinsten mit allem, was man dort so erwartet. Gemäß sizilianischer Tradition spielt la famiglia hier die Hauptrolle. Spannende Story mit viel kulturellem Beiwerk. Sizilien vom Feinsten mit allem, was man dort so erwartet. Gemäß sizilianischer Tradition spielt la famiglia hier die Hauptrolle. Spannende Story mit viel kulturellem Beiwerk.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Schön, dass es schon Band 2 gibt, weil den fand ich echt richtig gut!
Schön, dass es schon Band 2 gibt, weil den fand ich echt richtig gut!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37909647
    Schlechte Karten für den Barista
    von Marco Malvaldi
    eBook
    8,99
  • 44344005
    Ewige Jugend
    von Donna Leon
    (10)
    eBook
    20,99
  • 44401795
    Portugiesisches Erbe
    von Luis Sellano
    (24)
    eBook
    11,99
  • 44140293
    Tod in der Provence
    von Pierre Lagrange
    (19)
    eBook
    9,99
  • 44247864
    Schwarzer Lavendel
    von Remy Eyssen
    (43)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Spannender Krimi mit sizilianischem Flair
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 12.06.2017

"Sizilianische Rache" war mein zweites Buch von Ann Baiano und auch mein zweites vollständig gelesenes Buch. Genau wie der erste Band überzeugt auch dieser mit einem tollen Spannungsbogen, einer verzwickten Familiengeschichte und einem gelungenen Wechsel zwischen der aktuellen Handlung und der Historie. Besonders gefiel mit der atmosphärische Schreibstil, der... "Sizilianische Rache" war mein zweites Buch von Ann Baiano und auch mein zweites vollständig gelesenes Buch. Genau wie der erste Band überzeugt auch dieser mit einem tollen Spannungsbogen, einer verzwickten Familiengeschichte und einem gelungenen Wechsel zwischen der aktuellen Handlung und der Historie. Besonders gefiel mit der atmosphärische Schreibstil, der mich auf eine wunderbare Reise nach Sizilien mitnahm. Auch mit den Charakteren konnte man sich gut identifizieren, sodass mir - VORSICHT SPOILER - die Erinnerung an Lucas verstorbenen besten Freundes Silvio am Ende der Geschichte etwas zu kurz geraten ist. Hier hätte ich erwartet, dass er seinem Freund nochmal eine besondere Ehre erweist. Stattdessen nimmt er mit Ada am Grab des verstorbenen Giacomos Abschied ohne jedoch seinen langjährigen Freund zu würdigen. Auch für seinen Sohn Diego bleibt die Tatsache des vertorbenen Silvio auf der Rückfahrt nebensächlich. Das war für mich als Leser nicht wirklich nachvollziehbar. Dennoch hat mich "Sizilianische Rache" gefesselt und gut unterhalten. MIt Spannung erwarte ich einen weiteren Fall von Luca Santangelo mit einem besonderen Auge der Autorin für solche kleinen Feinheiten, die eine tolle Geschichte abrunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser als Band 1
von jiskett am 07.09.2016

Mit dem ersten Band der Reihe hatte ich einige Probleme; obwohl ich das Buch nicht schlecht fand, blieb der Protagonist in meinen Augen zu blass und die Krimihandlung stand zu sehr im Hintergrund. Ich war sehr gespannt darauf, ob dies in Band 2 anders sein würde - und zu... Mit dem ersten Band der Reihe hatte ich einige Probleme; obwohl ich das Buch nicht schlecht fand, blieb der Protagonist in meinen Augen zu blass und die Krimihandlung stand zu sehr im Hintergrund. Ich war sehr gespannt darauf, ob dies in Band 2 anders sein würde - und zu meiner Freude hat "Sizilianische Rache" mir gut gefallen. Es geht in diesem Buch wieder um einen Fall, der für Luca Santangelo persönlich ist; sein Sohn Diego wird des Mordes verdächtigt und um ihn von diesem Verdacht befreien zu können, muss er Ermittlungen anstellen und herausfinden, was tatsächlich passiert ist. Er glaubt, dass der Mord mit einem Kunstraub zusammenhängt, der zur gleichen Zeit stattgefunden hat, doch die Polizei ist von Diegos Schuld überzeugt. Er kannte das Opfer, hatte ein Motiv, war vor Ort und hat ihm kurz vor der Tat vor Zeugen gedroht, sodass er sich als Täter anbietet. Es war interessant zu sehen, wie Santangelo mit Hilfe eines Freundes und seiner Freundin den Spuren nachgegangen ist und wie sie langsam hinter das große Geheimnis gekommen sind, das hinter allem steckt. Die Auflösung fand ich überzeugend und es war auch lange nicht absehbar, worauf die Geschichte hinausläuft, was mir gut gefallen hat. Dazu kommt, dass der Fall recht spannend war, gerade, weil die Ermittlungen auch für den Protagonisten sehr gefährlich werden. Im Vergleich zum ersten Band hatte ich das Gefühl, dass der Krimianteil eine größere Rolle spielt; in der Gegenwart gibt es nicht wirklich Nebenschauplätze, da Luca sehr darauf fokussiert ist, das Verbrechen aufzuklären, und obwohl die Rückblicke in die Vergangenheit (1914 bis 1985) auf den ersten Blick nicht viel mit dem Fall zu tun haben, wird schnell klar, dass es Zusammenhänge gibt und dass sie die Umstände schildern, durch die es zu der Tat kommen konnte. Außerdem sind sie interessant; die Autorin beschreibt die historischen Hintergründe sehr schön und gerade die sizilianische Tradition der Mattanza klang faszinierend. Positiv ist auch, dass Luca nicht mehr so blass geblieben ist. Dadurch, dass sein eigener Sohn involviert ist, ist er in diesem Band sehr emotional und verliert auch die Beherrschung. Sein Handeln ist objektiv betrachtet vielleicht nicht immer richtig, aber ich konnte ihn gut verstehen und er wirkte dadurch echter; er hat Ecken und Kanten bekommen und ich könnte jetzt einiges über ihn als Charakter sagen. FAZIT "Sizilianische Rache" hat mir sehr gefallen. Es ist ein guter, durchaus spannender Krimi, der auch mit schönen Landschaftsbeschreibungen und interessanten Einblicken in die Vergangenheit und die sizilianischen Traditionen glänzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Krimi ,der dich lesesüchtig macht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Marienheide am 30.08.2016
Bewertet: Einband: Paperback

Ann Baiano nimmt uns mit auf eine spannende Ermittlung nach Sizilien, wo ein Mord und eine verschwundene antike Statue für Aufsehen sorgt. Was hat die sizilianische Adelsfamilie Albamonte hiermit zu tun? „Sizilianische Rache“ ist ein sehr spannender und fesselnder Krimi, der dich nicht mehr loslässt. Ann Baiano hat einen bildhaften und... Ann Baiano nimmt uns mit auf eine spannende Ermittlung nach Sizilien, wo ein Mord und eine verschwundene antike Statue für Aufsehen sorgt. Was hat die sizilianische Adelsfamilie Albamonte hiermit zu tun? „Sizilianische Rache“ ist ein sehr spannender und fesselnder Krimi, der dich nicht mehr loslässt. Ann Baiano hat einen bildhaften und leicht lesbaren Schreibstil, bei dem man die Verbundenheit mit Sizilien und deren Menschen, vor allem ihr Temperament, fühlt. Durch die zwei abwechselnden Erzählstränge in der Vergangenheit und Gegenwart fiebert man immer auf den jeweiligen Fortlauf der Geschichte hin und schlüpft selber mit in die Rolle des Ermittlers rein. Wunderbar versteht die Autorin auch, uns Leser den Wandel und Niedergang einer florierenden Wirtschaft mit Thunfisch, Salz und Weinen durch die Einflechtung in das Geschehen näher zu bringen. Alles fängt damit an, dass Luca einen Notruf von seinem Sohn Diego erhält, der verdächtigt wird einen Mord begangen zu haben. Eine actionreiche und verzweifelte Suche nach dem richtigen Mörder beginnt. Mit Hilfe von Ada und Silvio, der im Laufe der Geschichte mysteriös ums Leben kommt, versucht er verzweifelt seinen Sohn zu entlasten. Hängt der Diebstahl der antiken Statue von Mozia vielleicht auch noch mit dem Mord zusammen? Was für einen Zusammenhang hat die Geschichte der alten sizilianischen Adelsfamilie Albamonte, dessen Sohn Giacomo das Mordopfer war, mit dem ganzen Geschehen auf der Insel zu tun? Hängt vielleicht ein Fluch über der Familie? „ Sizilianische Rache“ ist eine unbedingte Leseempfehlung. Ann Baiano hat mich mit Ihrem Buch voll begeistert und sehr gut unterhalten. Ich würde mich freuen, wenn es bald weitere spannende Kriminalfälle von Sizilien zu lesen gäbe. Verdient bekommt der Krimi von mir 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Sizilianische Rache

Sizilianische Rache

von Ann Baiano

(7)
eBook
9,99
+
=
Sizilianisches Blut

Sizilianisches Blut

von Ann Baiano

eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen