Skagboys

Roman

Welsh, Irvine 1

(3)
Mark Renton sollte glücklich sein. Er ist jung, smart, hat eine hübsche Freundin und Spaß am Studium. Doch im Großbritannien der 1980er-Jahre ist kein Platz für ihn und seine Freunde. Man hat ihnen Arbeit, Bildung und Wohlstand versprochen, aber nun ist niemand da, um diese Versprechen einzulösen. Als Marks Familie auf tragische Weise zerbricht, gerät sein Leben außer Kontrolle.

Portrait
Irvine Welsh, geboren 1958 in Leith bei Edinburgh, schreibt Romane und Kurzgeschichten und gilt als einer der wichtigsten Autoren der Underground-Literatur. Sein Debütroman Trainspotting und die gleichnamige Verfilmung mit Ewan McGregor machten ihn international bekannt. Welsh lebt in Chicago.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 832
Erscheinungsdatum 14.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-67686-2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/5 cm
Gewicht 501 g
Übersetzer Daniel Müller
Verkaufsrang 67.543
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Straight White Male
    von John Niven
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ein ordentlicher Ritt
    von Irvine Welsh
    (2)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Das Sexleben siamesicher Zwillinge
    von Irvine Welsh
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • Fight Club
    von Chuck Palahniuk
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Drecksau
    von Irvine Welsh
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Unter Null
    von Bret Easton Ellis
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Kurzer Abstecher
    von Irvine Welsh
    (2)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • Sieben verdammt lange Tage
    von Jonathan Tropper
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Soloalbum
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Porno
    von Irvine Welsh
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Clockwork Orange
    von Anthony Burgess
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Snuff
    von Chuck Palahniuk
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Charmanter Mann aus Erstbesitz
    von Hilma Wolitzer
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Träume von Flüssen und Meeren
    von Tim Parks
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Als ich heute Morgen aufwachte, war alles weg, was ich mal hatte
    von T. C. Boyle
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Auferstehung
    von Leo N. Tolstoi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Strahlend schöner Morgen
    von James Frey
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Der Durchblicker
    von Irvine Welsh
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Der Brief des Lord Chandos (u. a.)
    von Hugo von Hofmannsthal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95

Wird oft zusammen gekauft

Skagboys

Skagboys

von Irvine Welsh
(3)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Trainspotting

Trainspotting

von Irvine Welsh
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Welsh, Irvine

  • Band 1

    40981176
    Skagboys
    von Irvine Welsh
    (3)
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    35147076
    Trainspotting
    von Irvine Welsh
    (6)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    45244329
    Porno
    von Irvine Welsh
    (2)
    Buch
    10,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 5717579
    Fight Club
    Fight Club
    von Chuck Palahniuk
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 11387785
    Unter Null
    Unter Null
    von Bret Easton Ellis
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 34811041
    Black Neon
    Black Neon
    von Tony O’Neill
    eBook
    18,99
  • 35147076
    Trainspotting
    Trainspotting
    von Irvine Welsh
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36276373
    Verflucht
    Verflucht
    von Chuck Palahniuk
    (4)
    eBook
    7,99
  • 45255469
    Afterparty
    Afterparty
    von Daryl Gregory
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Was vor, während und nach der Handlung von "Trainspotting" passierte: Ein dicker, dreckiger Roman aus Schottland, der richtig Spaß macht!

Die verlorene Generation!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2015

Irvine Welshs Roman "Skagboys", der nun auch als Taschenbuch erhältlich ist, erzählt die Vorgeschichte zu seinem Buch "Trainspotting", welches auch erfolgreich verfilmt wurde. Der Leser begegnet hier Renton, Sick Boy, Begbie, Spud und anderen Bekannten aus "Trainspotting" wieder und erfährt, wie und aufgrund welcher Umstände, sie zu dem wurden, was... Irvine Welshs Roman "Skagboys", der nun auch als Taschenbuch erhältlich ist, erzählt die Vorgeschichte zu seinem Buch "Trainspotting", welches auch erfolgreich verfilmt wurde. Der Leser begegnet hier Renton, Sick Boy, Begbie, Spud und anderen Bekannten aus "Trainspotting" wieder und erfährt, wie und aufgrund welcher Umstände, sie zu dem wurden, was sie sind. Welsh erzählt die Geschichte aus den unterschiedlichen Erzählperspektiven der Figuren, wobei jede ihren ganz eigenen Stil hat. Das macht das Buch zunächst zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber sobald man sich eingelesen hat, weiß wer wer ist, und sich mit der Sprache vertraut gemacht hat, die sehr gut zum Thema und Millieu passt, zieht einen "Skagboys" in seinen Bann und bleibt bis zum Ende lesenswert und spannend. Darüber hinaus geht es in Welshs Roman nicht um die Verherrlichung von Heroin, wie man vielleicht zunächst vermuten könnte, sondern es handelt sich vor allem um eine sehr tiefgründige und gesellschaftskritische Sozialstudie der Thatcher-Ära und deren Auswirkungen auf die Bevölkerung und wie besonders die Jugend mit den Misständen umgeht, bzw. sich in Sex, Gewalt und Drogenkonsum flüchtet. Irvine Welsh hat mich von Anfang an mit seinen abgedrehten Losertypen gefesselt, von denen jeder seine eigenen Probleme mit sich herumschleppt. Sie wollen alle nichts weiter als ein gutes Leben führen, doch sie sind gnadenlos zum scheitern verurteilt. "Skagboys" ist ein gut geschriebener, sehr sozialkritischer Roman, über die verlorene Generation der 80er Jahre, die oberflächlich von Sex, Gewalt und Drogen dominiert zu sein scheint, aber letzendlich doch vor allem durch die Auswirkungen der Thatcher-Politik endgültig ins Abseits gerät und mit den großen Problemen der Zeit - Arbeitslosigkeit, Drogen und AIDS, etc. - konfrontiert wird. Für alle, die nicht nur gut unterhalten werden wollen, sondern auch zwischen den Zeilen lesen können absolut lesenswert!

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Ich wollte schon immer ein Buch von Irvine Welsh lesen. Dachte Skagboys - die Vorgeschichte zu Trainspotting wäre der perfekte Einstieg. Ich habe mich durch die 832 langweiligen Seiten gequält und bin froh, dass ich es hinter mir habe. Ich werde keine Bücher mehr von Welsh lesen.