Slow Food

Geniessen mit Verstand

(1)
Als McDonald’s 1986 auf der Piazza Navona in Rom ein Fast-Food-Restaurant eröffnete, kam es zu Massenprotesten und im Anschluss daran zur Gründung der Organisation Slow Food International. Die Vorgeschichte der Bewegung ist lang: Seit den 1970er-Jahren setzten sich zuerst im Piemont, später in ganz Italien regionale Zusammenschlüsse für die Pflege der einheimischen Küche, des einheimischen Weines und der traditionellen Esskultur ein. Slow Food breitete sich von Italien in der ganzen Welt aus und zählt heute über 75 000 Mitglieder in 45 Ländern.
Slow Food setzt sich ein für die Aufwertung regionaler Produkte, für die Erhaltung der biologischen und kulturellen Vielfalt und für ökologisch und sozial verträgliche Produktionsweisen. So erhalten auch ärmste Regionen eine Chance.
Die Pflege der Tischkultur und eine gesunde Ernährung aus hochwertigen und schmackhaften Lebensmitteln – von einer elitären Haute Cuisine ebenso fern wie von Fast Food – sind für das Wohlbefinden essenziell: Ziel von Slow Food ist auch die Steigerung der Lebensqualität des Einzelnen.
Slow Food. Genießen mit Verstand bietet einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung der Bewegung und über die zentralen Anliegen und Aktivitäten. Im Anhang finden sich zahlreiche Informationen über lokale Spezialitäten und Produzenten, über Slow-Food-Präsidien und anderes. Ein Buch für alle, die sich für eine genussvolle, gesunde Ernährung interessieren.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 06.10.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85869-263-4
Verlag Rotpunktverlag
Maße (L/B/H) 210/138/15 mm
Gewicht 255
Originaltitel Slow Food - Le ragioni del gusto
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
16,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46202821
    Reisen und Speisen
    von François Maher Presley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,80
  • 32175242
    Ducasse Nature
    von Alain Ducasse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 30904994
    Ayurveda - Die Kunst des Kochens
    von Petra Müller-Jani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 30612663
    Kräuter und Gewürze für die gute Küche - Papptafel mit Drehscheibe
    Buch
    4,95
  • 34691290
    PflegeWissen Ernährung
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43859449
    Falstaff Four Seasons
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 41848174
    Das Nichts Wegwerfen Kochbuch
    von Patrick Jaros
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 39176532
    Französische Küche
    von Yannick Alleno
    Buch (Taschenbuch)
    129,00
  • 42379928
    NOPI - Das Kochbuch
    von Yotam Ottolenghi
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • 857493
    ' Gestern aß ich bei Goethe'
    von Sybil Gräfin Mit einem Vorwort Schönfeldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 29017717
    NOMA
    von René Redzepi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 42428065
    D-A-CH Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr, 2. Auflage, 2. aktualisierte Ausgabe 2016
    Buch (Leinen-Ordner)
    35,00
  • 14226153
    Partyservice und Catering
    von Helmut Kammerer
    Buch (Taschenbuch)
    32,00
  • 42541254
    Teubner Food
    von Teubner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,90
  • 47736951
    Street Food international
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 37740985
    Gastgeberin on tour
    von Monika Remus
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 42780956
    Slow Food
    von Georgine Dargentes
    Buch (Taschenbuch)
    16,80
  • 15549539
    Eingemacht & Ausgepackt
    von Tanja Grandits
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,90
  • 48024363
    La dolce vita
    von Eleonora Galasso
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 6385583
    Die Kalte Küche
    von Reinhold Metz
    (1)
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    88,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Interessantes Buch, aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus Maissau am 10.03.2007

Vorweg: Für alle die sich mit Slowfood und Genuss im Allgemeinen und/oder der Slowfoodbewegung im Speziellen beschäftigen, wird dieses Buch ein Gewinn sein. Es hat jedoch auch Schwächen: Zum Ersten beschäftigt sich Carlo Petrini überwiegend mit den italienischen Aspekten. Zum Zweiten wird an einigen Stellen zu weit ausgeholt (Stichwort -... Vorweg: Für alle die sich mit Slowfood und Genuss im Allgemeinen und/oder der Slowfoodbewegung im Speziellen beschäftigen, wird dieses Buch ein Gewinn sein. Es hat jedoch auch Schwächen: Zum Ersten beschäftigt sich Carlo Petrini überwiegend mit den italienischen Aspekten. Zum Zweiten wird an einigen Stellen zu weit ausgeholt (Stichwort - Werdegang), an anderen Stellen dafür wieder unnötig mit Informationen gegeizt (Stichwort - regionale Spezialitäten). Alles in allem aber ein Muß in jeder Genuss-Bibliothek!


Wird oft zusammen gekauft

Slow Food - Carlo Petrini

Slow Food

von Carlo Petrini

(1)
Buch (Taschenbuch)
16,80
+
=
Vollwert-Ernährung - Karl Koerber, Thomas Männle, Claus Leitzmann

Vollwert-Ernährung

von Karl Koerber

Buch (gebundene Ausgabe)
49,99
+
=

für

66,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen