So Ehrlich wie möglich

Erinnerungen

Klaus Ehrlich, bekannt aus Fernsehsendungen wie „Mode mal Ehrlich“ und „ARD-Ratgeber Reise“, blickt zurück: Die Modeerfahrungen zur Zeit der DDR verbinden sich dabei mit intimen Einblicken seiner prominenten Freunde und Auszügen aus einer Kindheit, die in Aschersleben begann. Ehrlich erzählt fesselnd und unterhaltsam von Pariser Mode und Karl Lagerfeld, von abenteuerlichen Reisen nach Kuba und Russland, von Safari-Mode in der DDR, die am Plattenbau gedreht wurde, von Hildegard Knef, die sich in Mode versuchte, oder von Nina Hagen, die für einen Modefilm sang: „Ich bin gepresst wie eine Leberwurst“. Eine amüsante Zeitreise durch die jüngste deutsche Geschichte und ein Muss für alle, die den Menschen Klaus Ehrlich näher kennenlernen wollen.
Portrait

Klaus Ehrlich, geb. 1941 in Lovosice. Nach dem Studium an der Fachschule für angewandte Kunst in Berlin und einem Studium an der Filmhochschule Potsdam/Babelsberg beim Deutschen Fernsehfunk tätig. Nach der 1990 war er Mitarbeiter beim Mitteldeutschen Rundfunk und bei der ARD. Er arbeitet als Regisseur, Autor, Moderator und Produzent von Modesendungen, Reportagen, Features und Reiseberichten.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum Dezember 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95462-409-6
Verlag Mitteldeutscher Verlag
Maße (L/B/H) 20/12,8/1,5 cm
Gewicht 411 g
Abbildungen mit schwarzweissen -Abbildungen
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ein jeder Engel ist schrecklich
    von Susanna Tamaro
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Gehen, um zu bleiben
    von Klaus Müller
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • Ziemlich beste Feinde
    von Klaus Werle
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Der Fuss
    von Ian J. Alexander
    Buch (Taschenbuch)
    79,99
  • Das Kleiderschrank-Projekt
    von Anuschka Rees
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Auf der Suche nach der Wahrheit
    von Hans Werner Sinn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 1000 Jahre habe ich gelebt
    von Livia Bitton-Jackson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Das Blaue Buch
    von Erich Kästner
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • David Ben Gurion
    von Tom Segev
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • Das schweigende Klassenzimmer
    von Dietrich Garstka
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die Pfefferfälscher
    von Monika Sznajderman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Die ganze Geschichte
    von Yanis Varoufakis
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Total Recall
    von Arnold Schwarzenegger
    (5)
    Buch (Paperback)
    13,99
  • WN 62 - Erinnerungen an Omaha Beach, Normandie, 6. Juni 1944
    von Hein Severloh
    Buch (Taschenbuch)
    12,50

Wird oft zusammen gekauft

So Ehrlich wie möglich

So Ehrlich wie möglich

von Klaus Ehrlich
Buch (Kunststoff-Einband)
12,95
+
=
Die Zeit des Nationalsozialismus / Tagebuch

Die Zeit des Nationalsozialismus / Tagebuch

von Anne Frank
(49)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

20,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.