Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Somalia: Vom Musterland afrikanischer Demokratie zum Prototypen des "failed state"

Eine Fallstudie unter besonderer Beachtung der Bedeutung traditionaler Klanstrukturen

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Staatszerfall: weak states, failing states, failed states, Sprache: Deutsch, Abstract: Mehr als zwei Dekaden nach dem Ausbruch des offenen Bürgerkriegs in Somalia 1988 ist die Republik am Horn von Afrika noch immer präsent in den Medien weltweit. Grund hierfür ist in erster Linie das Sicherheitsrisiko, welches zunehmend von Somalia ausgeht: Das Verschwinden von 1.000 von der Bundesrepublik Deutschland ausgebildeten Polizisten, deren Verbleib in den Reihen der in Kontakt mit dem al-Kaida Netzwerk stehenden islamistischen al-Schabab-Miliz vermutet wird, ist für die Industrieländer genauso Besorgnis erregend wie die während der Fußball Weltmeisterschaft durchgeführten Anschläge in Uganda und Burundi, welche ebenfalls mit der somalischen al-Schabab-Miliz in Verbindung gebracht werden. Eine Aufstockung der Truppen der Afrikanischen Union um zusätzliche 2000 Soldaten ist somit knapp zwei Dekaden nach der Intervention der internationalen Gemeinschaft zu Beginn der 1990er Jahre immer noch von Nöten.
Die vorliegende Arbeit widmet sich daher einer Bestandsaufnahme der Staatlichkeit Somalias in der Gegenwart und soll vor allem der Frage nach den Ursachen für den seit 20 Jahren andauernden Staatskollaps nachgehen.
Ein besonderes Augenmerk soll dabei auf die Bedeutung traditionaler Klanstrukturen gelegt werden, welche in der somalischen Gesellschaft seit Generationen eine bedeutende Rolle gespielt haben.
Dabei ist zu beachten, dass sich die Klanstrukturen nicht nur bei der Verteilung politischer Posten bemerkbar machen, sondern ihnen auch im täglichen Leben - etwa bei der Vergabe von Arbeitsplätzen oder der Zusicherung gewisser Dienstleistungen - eine bedeutsame Rolle zukommt. Diese Klanstrukturen können somit als ein Strukturfaktor der somalischen Gesellschaft angesehen werden, dessen Bedeutung in der nachfolgenden Analyse aufgezeigt werden soll.
Methodisch orientiert sich die vorliegende Arbeit explizit an dem von Schneckener geprägten Analyseraster. Der Vorteil dieser längsschnittartigen Analyse ist, dass dieser Ansatz über die häufig zu beobachtende Konzentration auf das staatliche Gewaltmonopol hinausgeht und somit auch vermeintlich starke Staaten wie etwa Militärdiktaturen als fragil einstufen kann.
Im Anschluss an eine Analyse der drei genannten Kernbereiche soll eine Einstufung der Republik Somalia in die Stadien von Staatszerfall erfolgen. Abschließend sollen einige Überlegungen zur Zukunft der Staatlichkeit in dem ostafrikanischen Land erörtert werden.
Portrait
Elfi Klabunde, M.A., geb. 1987 in Roth, studierte Politikwissenschaft in Deutschland und Frankreich und spezialisierte sich auf Internationale Zusammenarbeit in Subsahara-Afrika. Im Jahr 2013 erhielt sie Masterabschlüsse der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt sowie von Sciences Po Bordeaux und Sciences Po Rennes. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen in der Internationalen Zusammenarbeit in West- und Ostafrika, unter anderem am Hauptsitz des Umweltprogramms der Vereinten Nationen in Kenia. Fasziniert von der kenianischen Kultur lebt die Autorin seit 2012 in der kenianischen Hauptstadt Nairobi.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 09.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-81466-4
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 215/147/13 mm
Gewicht 52
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42160404
    Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 65274030
    Worum es im Kern geht
    von Katja Gentinetta
    Buch (Kunststoff-Einband)
    34,00
  • 45257175
    Globale Bewegungsfreiheit
    von Andreas Cassee
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 42160322
    Dimensionen der Globalisierung
    von Georg Auernheimer
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 5713855
    Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten
    von Christian Büttner
    Buch (Paperback)
    29,90
  • 45376646
    Sozialpolitik in Deutschland
    von Jürgen Boeckh
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 30982511
    Klimawandel und Sicherheit
    von Christina Schröder
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 41496031
    Katalonien. Zur Separationsbewegung aus kulturgeschichtlicher Sicht
    von Fabian Prilasnig
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 43988190
    Handwörterbuch Internationale Politik
    von Johannes Varwick
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 14854810
    Die Schweiz - Föderalismus und direkte Demokratie
    von Christoph Sicars
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 3882220
    Bioterrorismus und Biologische Waffen
    von Achim Th. Schäfer
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 72512683
    Kriegsgefahr im Pazifik?
    von Michael Paul
    Buch (Taschenbuch)
    64,00
  • 23208098
    Menschenrechte in der Türkei
    von Hasan Kaygisiz
    Buch (Taschenbuch)
    80,95
  • 46106075
    Der Festungsgraben
    von Bernhard Schmid
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 23245407
    Den Sozialismus neu denken
    von Atilio Boron
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 37881169
    Handbuch Sicherheitsgefahren
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,99
  • 18978910
    Legitimität und Effektivität der Sea Shepherd Conservation Society
    von Tom Treffert
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 42508343
    Theorien der Internationalen Beziehungen
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 43081467
    Der Niedergang des Osmanischen Reiches aus der Perspektive der Hegemonialtheorie von Robert Gilpin
    von Constantin Wacker
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39304038
    Menschenrechte, Demokratie und Frieden
    von Ingeborg Maus
    Buch (Taschenbuch)
    16,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Somalia: Vom Musterland afrikanischer Demokratie zum Prototypen des "failed state" - Elfi Klabunde

Somalia: Vom Musterland afrikanischer Demokratie zum Prototypen des "failed state"

von Elfi Klabunde

Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Somalia - Marc Engelhardt

Somalia

von Marc Engelhardt

Buch (Taschenbuch)
24,90
+
=

für

38,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen