Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Somalia: Vom Musterland afrikanischer Demokratie zum Prototypen des "failed state"

Eine Fallstudie unter besonderer Beachtung der Bedeutung traditionaler Klanstrukturen

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Staatszerfall: weak states, failing states, failed states, Sprache: Deutsch, Abstract: Mehr als zwei Dekaden nach dem Ausbruch des offenen Bürgerkriegs in Somalia 1988 ist die Republik am Horn von Afrika noch immer präsent in den Medien weltweit. Grund hierfür ist in erster Linie das Sicherheitsrisiko, welches zunehmend von Somalia ausgeht: Das Verschwinden von 1.000 von der Bundesrepublik Deutschland ausgebildeten Polizisten, deren Verbleib in den Reihen der in Kontakt mit dem al-Kaida Netzwerk stehenden islamistischen al-Schabab-Miliz vermutet wird, ist für die Industrieländer genauso Besorgnis erregend wie die während der Fußball Weltmeisterschaft durchgeführten Anschläge in Uganda und Burundi, welche ebenfalls mit der somalischen al-Schabab-Miliz in Verbindung gebracht werden. Eine Aufstockung der Truppen der Afrikanischen Union um zusätzliche 2000 Soldaten ist somit knapp zwei Dekaden nach der Intervention der internationalen Gemeinschaft zu Beginn der 1990er Jahre immer noch von Nöten.
Die vorliegende Arbeit widmet sich daher einer Bestandsaufnahme der Staatlichkeit Somalias in der Gegenwart und soll vor allem der Frage nach den Ursachen für den seit 20 Jahren andauernden Staatskollaps nachgehen.
Ein besonderes Augenmerk soll dabei auf die Bedeutung traditionaler Klanstrukturen gelegt werden, welche in der somalischen Gesellschaft seit Generationen eine bedeutende Rolle gespielt haben.
Dabei ist zu beachten, dass sich die Klanstrukturen nicht nur bei der Verteilung politischer Posten bemerkbar machen, sondern ihnen auch im täglichen Leben - etwa bei der Vergabe von Arbeitsplätzen oder der Zusicherung gewisser Dienstleistungen - eine bedeutsame Rolle zukommt. Diese Klanstrukturen können somit als ein Strukturfaktor der somalischen Gesellschaft angesehen werden, dessen Bedeutung in der nachfolgenden Analyse aufgezeigt werden soll.
Methodisch orientiert sich die vorliegende Arbeit explizit an dem von Schneckener geprägten Analyseraster. Der Vorteil dieser längsschnittartigen Analyse ist, dass dieser Ansatz über die häufig zu beobachtende Konzentration auf das staatliche Gewaltmonopol hinausgeht und somit auch vermeintlich starke Staaten wie etwa Militärdiktaturen als fragil einstufen kann.
Im Anschluss an eine Analyse der drei genannten Kernbereiche soll eine Einstufung der Republik Somalia in die Stadien von Staatszerfall erfolgen. Abschließend sollen einige Überlegungen zur Zukunft der Staatlichkeit in dem ostafrikanischen Land erörtert werden.
Portrait
Elfi Klabunde, M.A., geb. 1987 in Roth, studierte Politikwissenschaft in Deutschland und Frankreich und spezialisierte sich auf Internationale Zusammenarbeit in Subsahara-Afrika. Im Jahr 2013 erhielt sie Masterabschlüsse der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt sowie von Sciences Po Bordeaux und Sciences Po Rennes. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen in der Internationalen Zusammenarbeit in West- und Ostafrika, unter anderem am Hauptsitz des Umweltprogramms der Vereinten Nationen in Kenia. Fasziniert von der kenianischen Kultur lebt die Autorin seit 2012 in der kenianischen Hauptstadt Nairobi.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 09.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-81466-4
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 215/147/13 mm
Gewicht 52
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42554700
    Internationale Politik
    von Frank Schimmelfennig
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • 42160404
    Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 45376646
    Sozialpolitik in Deutschland
    von Jürgen Boeckh
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 3837650
    Friedensaussichten im Nahen Osten
    von Noam Chomsky
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 2828298
    Theorien der Internationalen Beziehungen
    von Siegfried Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 3076640
    Staaten im Weltmarkt
    von Thomas Bernauer
    Buch (Taschenbuch)
    49,95
  • 15133140
    "Identity Politics" und Islam - die Umma als translokale politische Identität von Muslimen in der westlichen Diaspora
    von Jannis Bulian
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 29493838
    Kritische Betrachtung der Solarbranche in Ost-Afrika
    von Tobias Rothenwänder
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 35123547
    NEOS - Eine neoliberale Partei?
    von Dominik Kirchdorfer
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39110405
    Totentanz
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 14534901
    Grundelemente der internationalen Politik
    von Alexander Siedschlag
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 45394096
    Freiheit ist ein ständiger Kampf
    von Angela Y. Davis
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 43340993
    Analyse sicherheitspolitischer Bedrohungen und Risiken unter Aspekten der Zivilen Verteidigung und des Zivilschutzes
    Buch (Taschenbuch)
    39,00
  • 42812359
    Das politische System Großbritanniens
    von Roland Sturm
    Buch (Taschenbuch)
    34,99
  • 41246953
    Das Schottland-Referendum
    von Roland Sturm
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14856077
    Der Balkankrieg von 1991 - 1995 - Ursachen und Hintergründe
    von Tatjana Butorac
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 61750248
    Krieg im 21. Jahrhundert
    Buch (Taschenbuch)
    74,00
  • 44160367
    Europa von A bis Z
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 21103948
    Krieg um die Erinnerung
    von Ljiljana Radonic
    Buch (Taschenbuch)
    43,00
  • 3109740
    Die Mythen der Modernisierer
    von Sahra Wagenknecht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Somalia: Vom Musterland afrikanischer Demokratie zum Prototypen des "failed state" - Elfi Klabunde

Somalia: Vom Musterland afrikanischer Demokratie zum Prototypen des "failed state"

von Elfi Klabunde

Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Somalia - Marc Engelhardt

Somalia

von Marc Engelhardt

Buch (Taschenbuch)
24,90
+
=

für

38,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen