Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Sommergeschichten für beste Freundinnen

Sammelband 4 in 1

Lila Lakrizzen 1

(2)
Leo ist furchtbar aufgeregt: Erst der Umzug in eine neue Stadt und dann noch der Schulwechsel! Gut, dass sie sich gleich mit Dotte anfreundet. Aber warum machen die anderen Dotte das Leben so schwer? Als die beiden Zicken Fanny und Maja einen Club gründen wollen, beschließen Leo und Dotte, ihnen eins auszuwischen. Doch mit dem, was dann passiert, hätten sie niemals gerechnet …
Vier Geschichten aus der beliebten »Lila Lakrizzen«-Reihe – zum Lachen, Mitfiebern und Schmunzeln
Portrait
Patricia Schröder, geboren 1960 in Nordenham, aufgewachsen in Düsseldorf. Studium des Textildesign und tätig in diesem Beruf. Rückzug in den Norden und Beginn der Veröffentlichung von Kinderbüchern. Die Autorin lebt heute in Poppenbüll auf Eiderstedt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 12.01.2017
Serie Lila Lakrizzen 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-62010-5
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 217/167/43 mm
Gewicht 745
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 1
Illustratoren Tina Schulte
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46318499
    Die Händlerin der Worte
    von Thomas Lange
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • 45228196
    Der zauberhafte Wunschbuchladen
    von Katja Frixe
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 47763429
    Pippa und die Bunten Pfoten - Puddingstern, das Ponyfohlen
    von Thomas Brezina
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 42379898
    Beste Freundinnen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 42282343
    Mein (ganz und gar nicht) grandioses Schuldrama und andere Katastrophen / Und andere Katastrophen Bd. 3
    von Catherine Wilkins
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 48024752
    Mighty Odds
    von Amy Ignatow
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 45272728
    Lesegören 4: Emely – einfach abgefahren!
    von Patricia Schröder
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 45268865
    Wenn der geheime Park erwacht, nehmt euch vor Schabalu in Acht
    von Oliver Scherz
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 44191775
    Lesegören 3: Emely – voll im Freundschaftschaos!
    von Patricia Schröder
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 45118992
    Einmal, als der Bär ans Meer kam
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 48639565
    Der Sommer der kleinen Manto
    von Lizzy Hollatko
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 37486412
    Lindbergh
    von Torben Kuhlmann
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 44337031
    Lustige Sommergeschichten für Erstleser
    von Sarah Bosse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • 47366467
    Die kleine Schusselhexe greift ein
    von Anu Stohner
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 47911280
    Meja Meergrün (Bd. 1)
    von Erik Ole Lindström
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 47787886
    Käpt'n Windbeutel
    von Christoph Schöne
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 46756604
    Drachenalarm in meinem Rucksack
    von Tom Nicoll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 46623013
    Prinzessin Lillifee: Mein zauberhafter Malblock
    Buch (Blätter)
    5,00
  • 47877689
    Stinktier & Co - Stunk in der Geisterbahn
    von Rüdiger Bertram
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,99
  • 28942405
    ZEIT Edition: Krimis für junge Leser
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    99,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Vier Freundinnen halten zusammen
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 28.05.2017

Schon beim Anblick des Buches fällt das wunderschöne Cover auf – es macht einen fröhlichen und sommerlichen Eindruck. Die vier abgebildeten Mädels fühlen sich offensichtlich sehr wohl auf der grünen, blühenden Wiese und hängen ganz gechillt ihren Gedanken nach. Ich finde man sieht ihnen an, dass sie Freundinnen sind. Sie... Schon beim Anblick des Buches fällt das wunderschöne Cover auf – es macht einen fröhlichen und sommerlichen Eindruck. Die vier abgebildeten Mädels fühlen sich offensichtlich sehr wohl auf der grünen, blühenden Wiese und hängen ganz gechillt ihren Gedanken nach. Ich finde man sieht ihnen an, dass sie Freundinnen sind. Sie liegen lächelnd und entspannt im Gras. Auffallend ist, dass jeweils ein Mädchen eine Haarfarbe hat, so dass alle Haarfarben - rot, blond, braun und schwarz vertreten sind und dies auch auf die ganz unterschiedlichen Charaktere der Mädels hinweist. Die Hauptfarben blau und grün passen perfekt zum Sommer. Zusammen mit den „bunten Mädchen“ und dem rosa/pink gestreiften Buchrücken ist das Buch ein richtiger Eyecatcher. Beim Durchblättern fallen die vielen Illustrationen auf. Toll, dass sie so großflächig, teilweise sogar ganzseitig und in schwarz/weiß gehalten sind. Sie sind sehr schön, detailreich und durch die fehlende Farbe kann man sehr viel Eigenes hineininterpretieren. Bilder finde ich immer sehr schön in einem Kinderbuch, weil dadurch eine noch höhere Lesemotivation entsteht. Das Buch von Patricia Schröder umfasst vier Bände der Lila Lakrizzen und jedes Buch erzählt über eines der Mädchen die zusammen im Lakrizzen Club sind. Wir erfahren Hintergründe und Familienkonstellationen zu den einzelnen Mädels und erleben wie jede mit ihrer Situation umgeht. Diese Informationen sind in spannende Geschichten mit eingewoben und sind wunderbar unterhaltsam, spaßig und spannend beschrieben. Ganz toll finde ich dass die Mädchen allesamt ihre Erlebnisse und Sorgen ihren Tagebüchern anvertrauen und auf diese Art schon vieles verarbeiten können. Diese Anregung wird den einen oder anderen Leser animieren, es den Mädels gleich zu tun. Die Autorin besticht durch Wortwitz und wunderschöne bildhafte Ausdrücke. Außerdem trifft sie mit ihren Geschichten genau die Themen der angesprochenen Zielgruppe. Ich fühlte mich immer involviert in die Geschichten und habe mit den Protagonisten mitgelitten und mich mit ihnen gefreut. Es werden ganz alltägliche Dinge wie Schule, Hausaufgaben, Freundschaft, Neid, erste Liebeleien, Zusammenhalt, Streit, Versöhnung und Familienleben in allen Facetten in die Geschichten eingewoben und thematisiert. Kinder und Erwachsene können sich wunderbar mit den Dingen die passieren identifizieren und es entstehen beim gemeinsamen Lesen intime und vertrauensvolle Gespräche. Die Schreibart ist so toll – luftig, locker und liebenswert - ich bin fasziniert und begeistert, hatte eine Menge Spaß beim Lesen aber auch viele Momente die zum Nachdenken angeregt haben. Von mir gibt es die volle Leseempfehlung und ich kann es Jung und Alt nur ans Herz legen, gemeinsame Lesestunden mit diesem tollen Buch zu verbringen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sammelband der ersten vier Bände der Lakrizzen
von siraelia am 26.05.2017

Bei den "Sommergeschichten für beste Freundinnen" von Patricia Schröder erschienen im Coppenrath Verlag handelt es sich um einen Sammelband der ersten vier Bände aus der bekannten und geliebten "Lakrizzen" Serie. Leserinnen, die mit den Lakrizzen vertraut sind erkennen die vier Mädels auf dem Cover sicherlich auf den ersten Blick wieder. Dieser... Bei den "Sommergeschichten für beste Freundinnen" von Patricia Schröder erschienen im Coppenrath Verlag handelt es sich um einen Sammelband der ersten vier Bände aus der bekannten und geliebten "Lakrizzen" Serie. Leserinnen, die mit den Lakrizzen vertraut sind erkennen die vier Mädels auf dem Cover sicherlich auf den ersten Blick wieder. Dieser Sammelband, welcher die Geschichten Leo hat Zickenzoff Maja im Omafieber Dotte kriegt die Krise und Fanny löst den Finkenfall enthält wird durch die vielen, wunderschönen Illustrationen von Tina Schulte bereichert. Die Bilder sind in Graustufen abgebildet, was dem Charme der Bilder aber überhaupt nicht schadet. Aber nun zum Inhalt der vier Geschichten. Im ersten Band lernen wir Leo kennen, die nach einem Umzug an eine neue Schule kommt und sich in der neuen Klasse zurecht finden muss. Sie trifft schon vor ihrem ersten Schultag auf Dotte, einem Mädchen aus der Nachbarschaft und ist ihr gegenüber auch in der Schule sehr loyal eingestellt. Erst recht, als sie mitbekommt, dass Dotte einen schweren Stand in der Klasse hat. In diesem ersten Band lernen sich die vier Mädels, die später die Mitglieder des Lakrizzen-Clubs kennen. Da gibt es noch einige Hürden zu überwinden und es muss sich erst mal richtig zusammengerauft werden, bevor es dann mit dem zweiten Band, mit dem Fokus auf Maja, weiter gehen kann. In der zweiten Geschichte lernen wir Maja besser kennen, mit ihren Hobbies, ihren Träume, Vorlieben und ihren Charaktereigenschaften. Auch in dieser Geschichte müssen die Mitglieder des Lakrizzen Clubs zeigen, was in ihnen steckt. Sie halten zusammen und finden gemeinsam Lösungen für Probleme, die am Anfang unüberwindbar scheinen. Im dritten Teil liegt der Fokus auf Dotte mit ihrem temperamentvollen Auftreten. Auch in diesem Buch gibt es Rätsel zu lösen und die Vier müssen sich Gefahren stellen. Im letzten Teil des Buches steht Fanny im Mittelpunkt. Hier wird es nochmals richtig spannend und es ist toll zu sehen, wie gut der Lakrizzen Club zusammen agiert und füreinander einsteht. Patricia Schröder hat es in geschafft, vier sehr individuelle Charaktere zu erschaffen, die, trotz ihrer Unterschiede es immer wieder schaffen, Gemeinsamkeiten zu finden, füreinander einzustehen und sich zu unterstützen. Es ist eine eingeschworene Gemeinschaft entstanden, bei der man gerne selbst Mitglied sein möchte. Die Gefühle, Sorgen und Meinungen der jeweiligen Hauptperson bekommt der Leser sehr gut mit, da diese jeweils Tagebuch führt und uns so einen tieferen Einblick gewähren. Das macht auch den besonderen Charme der Geschichten aus, die liebevoll dargestellt wurden. Obwohl die Dicke des Buches abschrecken könnte, packt einen der Plot und man wundert sich, wie schnell die Seiten dahin fliegen. Ein tolles Buch für die Sommerferien und von uns gibt es eine klare Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sommergeschichten für beste Freundinnen - Patricia Schröder

Sommergeschichten für beste Freundinnen

von Patricia Schröder

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
+
=
Die Doppel-Kekse 1: Einmal Zwilling, immer Zwilling - Patricia Schröder

Die Doppel-Kekse 1: Einmal Zwilling, immer Zwilling

von Patricia Schröder

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen