Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sonette

Andreas Gryphius: Sonette
Erstdruck: Sonnete, Lissa (Wigand Funck) [1637]. 29 Sonette dieser frühen Sammlung übernahm Gryphius in überarbeiteter Gestalt in die Sammlung »Sonnette. Das erste Buch« (1643).
Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2017.
Textgrundlage sind die Ausgaben:
Andreas Gryphius: Gesamtausgabe der deutschsprachigen Werke. Herausgegeben von Marian Szyrocki und Hugh Powell, Tübingen: Niemeyer, 1963.
Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.
Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Über den Autor:
1616 wird Andreas Gryphius in die Wirren des Dreißigjährigen Krieges in Glogau in Schlesien hineingeboren. Während seines Studiums lernt er die liberale, florierende Handelsstadt Danzig und das empirische Weltbild Galileis und Keplers kennen. 1637 nimmt er sechs Jahre währende Studien an der damals hochmodernen Universität in Leiden auf und veröffentlicht fünf Gedichtsammlungen, die ihm ersten Ruhm einbringen. Gegen Ende des Krieges kehrt er von einer ausgedehnten Studienreise nach Frankreich und Italien nach Schlesien zurück. 1664 stirbt Andreas Gryphius während einer Sitzung der glogauischen Landstände, deren Syndikus er seit 14 Jahren ist. Das Leid und der moralische Verfall sind die zentralen Themen seiner Dichtung. Der Schrecken des Krieges und die Vergänglichkeit allen menschlichen Handels spiegeln sich in dem umfangreichen Werk des bereits zu Lebzeiten gefeierten Autors, der 1662 als »Unsterblicher« in die »Fruchtbringende Gesellschaft«, die größte literarische Gruppe des Barock, aufgenommen wurde.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 212 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783743708273
Verlag Hofenberg
Dateigröße 750 KB
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das große Lesebuch
    von Andreas Gryphius
    eBook
    3,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (112)
    eBook
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (80)
    eBook
    8,99
  • Sturmzeit
    von Charlotte Link
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (33)
    eBook
    4,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (49)
    eBook
    19,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (218)
    eBook
    8,99
  • Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (50)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Kluftinger Bd. 10: Kriminalroman
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (95)
    eBook
    18,99
  • Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (121)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Dunkles Arles / Capitaine Roger Blanc Bd.5
    von Cay Rademacher
    eBook
    11,99
  • Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (97)
    eBook
    19,99
  • Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    (7)
    eBook
    9,99
  • Provenzalische Schuld
    von Sophie Bonnet
    eBook
    12,99
  • Heimliche Versuchung
    von Donna Leon
    (6)
    eBook
    20,99
  • Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    eBook
    9,99
  • Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (57)
    eBook
    15,99
  • Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (77)
    eBook
    9,99
  • Wellenbrecher
    von Gisa Pauly
    (7)
    eBook
    9,99
  • Der Anruf kam nach Mitternacht
    von Tess Gerritsen
    (16)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Sonette

Sonette

von Andreas Gryphius
eBook
0,49
+
=
Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan

Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan

von Amelie Murmann
(6)
eBook
3,99
+
=

für

4,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.