Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Song of Love

Sammelband

(1)
Betrügen? Nie hätte Sarah gedacht, dass sie das Dave je antun würde – Dave, der Sunnyboy, ihr musikalisches Alter Ego, mit dem sie so glücklich ist. Und doch. Als sie in einer heißen Sommernacht Will begegnet, flammt etwas in ihr auf, das sich ihrer Kontrolle entzieht. Von Leidenschaft getrieben, beginnen Sarah und Will ein Versteckspiel, das beiden bald nicht mehr genug ist. Sie wollen nur noch füreinander da sein. Doch der Sommer währt nicht ewig. Als Will sich aufmacht, um aufs College zu gehen, schwört er Sarah Treue. Nur: Was bedeutet Treue für jemanden, der selbst schon einmal betrogen hat? Sarah beginnt zu zweifeln. Vor allem, als sie Dave wiedertrifft ... Prickelnde Liebesgeschichte in sechs Teilen.
Portrait
Jessa Holbrook ist ein Pseudonym. Jessa stammt aus einer sehr kleinen Stadt, die aber eine sehr große Bibliothek besaß. Mit sechs Jahren entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern und beschloss, sich einmal komplett durch alle Regale zu lesen. Daran arbeitet sie heute noch. Ihre Leidenschaft hat sie zum Beruf gemacht und gesteht, dass sie die Bücher, die sie im Schlafzimmer liest, mit dem Roman betrügt, der im Erdgeschoss liegt. Und die beiden ahnen nichts von ihrer heimlichen Affäre mit der Schwarte, die sie im Küchenschrank versteckt hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31092-2
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 185/128/45 mm
Gewicht 504
Originaltitel Song of Love 1-6
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253413
    Heat of the Moment / Moment Bd.1
    von Lauren Barnholdt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41323280
    Im Pyjama um halb vier
    von Jakob M. Leonhardt
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 45268762
    Klippen springen
    von Claire Zorn
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 42440120
    Zersplittert / Gelöscht Bd. 2
    von Teri Terry
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44911702
    Road to Hallelujah (Herzenswege 1)
    von Martina Riemer
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44290889
    Der Soundtrack meines Lebens
    von Jessi Kirby
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 44068475
    Heartbeats - Meine Zeit mit Dir
    von Shelley Coriell
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 44245141
    Lass mich glücklich sein!
    von Jana Frey
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 44290849
    Sternenhimmeltage
    von Trish Doller
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44253415
    From this Moment / Moment Bd.3
    von Lauren Barnholdt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45087501
    Wenn du mich küsst
    von Juliana Stone
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44417296
    Playlist for the dead
    von Michelle Falkoff
    (5)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • 44253390
    Heart Of Ivy - Geliebter Feind
    von Amy Engel
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44246737
    Broken - Der Moment, in dem du fällst
    von Tabitha Suzuma
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 42435987
    Ein Sommer für die Ewigkeit
    von Juliana Romano
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44068412
    Schöne Mädchen brennen nicht
    von Lynn Weingarten
    (5)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42145021
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253430
    Agent 22 - Undercover
    von Chris Ryan
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44068481
    Salt & Storm. Für ewige Zeiten
    von Kendall Kulper
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Mich hat es bezaubert und ein paar schöne Stunden geschenkt
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 05.05.2016

Das Cover des Buches gefällt mir sehr und daher war ich gespannt was sich hinter diesem ganzen Gefühlschaos verbirgt. Ich kam gleich recht gut rein. Man lernt Sarah kennen, die seit 3 Jahren mit Dave zusammen ist. Man hat den Eindruck die Beziehung wird vor allem durch Alltag bestimmt. Aber man merkt... Das Cover des Buches gefällt mir sehr und daher war ich gespannt was sich hinter diesem ganzen Gefühlschaos verbirgt. Ich kam gleich recht gut rein. Man lernt Sarah kennen, die seit 3 Jahren mit Dave zusammen ist. Man hat den Eindruck die Beziehung wird vor allem durch Alltag bestimmt. Aber man merkt das sie auch eine besondere Beziehung durch ihre Musik haben. Die Frage ist nur, ist viel mehr nur die Musik ein Teil ihrer Beziehung? Denn das Gefühl hatte ich teilweise. Sarah selbst macht auf mich einen sympathischen Eindruck. Sie wirkt für mich teilweise etwas naiv, was das Leben angeht und sie geht doch etwas leichtfertig mit den Gefühlen um. Aber man merkt auch das die Musik ihr sehr wichtig ist, was mir doch recht gut gefallen hat. Bei der Musik kann sie sich fallen lassen und ihrer Leidenschaft folgen. Auf der Bühne ist sie ein anderer Mensch und kann einfach alles rauslassen. Als sie auf einer Party Will begegnet stellt das ihr ganzes Gefühlsleben auf den Kopf. Er weckt nie gekannte Sehnsüchte und Verlangen in ihr. Doch reicht das aus? Was soll sie wählen? Beständigkeit oder pure Leidenschaft? Wenn man sie mit Will sieht hat man das Gefühl sie schwebe in einer Wolke aus Glückseligkeit, Verlangen und tiefer Liebe? Das ist der Zeitpunkt an dem sie in einen riesigen Strudel aus Zweifeln und Ängsten gerät. Ängste die sie waghalsig und impulsiv werden lassen. Die Lovestory in dem sie zwischen zwei Männern steht ist wirklich sehr gut ausgearbeitet. Dabei hab ich selbst auch immer gerätselt wer wohl der richtige für sie ist. Ich hatte da auch so meine Zweifel und hatte mich relativ früh entschlossen wohin ihr Weg sie führt. Aber ebenso ein großer Punkt in diesem Buch ist Vertrauen. Vertrauen in den Menschen den wir lieben und in uns selbst. Man sieht viele Dinge im Leben. Doch man muss selbst ergründen ob sie tatsächlich so sind oder ob sie nur so scheinen. Sarah macht eine große Entwicklung durch, die mir gut gefallen hat. Aus einem naiven jungen Mädchen wird eine Frau mit Strärke und Mut. Sie lernt über sich hinauszuwachsen. Sie hat auf dem Weg zum erwachsen werden einige Prüfungen zu meistern, die ihr alles abverlangen. Toll hätte es mir gefallen, wenn man noch mehr Einblicke in die Musik erhalten hätte, denn dieses Gefühl für diese Leidenschaft wurde anfangs sehr gut rübergebracht. Obwohl ich das ganze wirklich sehr vorhersehbar fand, hat es die Autorin trotzdem geschafft mich zu überraschen. Der Abschluss ließ mich nochmal sprachlos werden. Alles in allem ist es ein Roman über die erste Liebe, aber auch über Vertrauen, erwachsen werden und Musik. Großartig tiefgründig ist es leider nicht, da es vor allem um Sarah und ihr Gefühle für die beiden Männer geht. Hierbei erfahren wir die Perspektive von Sarah, was ihr mehr Raum und Tiefe schenkt. Sie war auch die einzige zu der ich eine Beziehung aufbauen konnte. Die beiden Männer um die es hier geht sind zwar gut gezeichnet, doch allzu viel erfährt man nicht über sie, was ich doch etwas schade fand. Aber andererseits macht sie das gerade geheimnisvoll und undurchschaubar. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind stets gut nachvollziehbar gestaltet. Das Buch ist in 6 Teile gegliedert, die einzelnen Kapitel sind kurz bis normal gehalten. Es lässt sich wirklich superleicht lesen und die Seiten sind nur so an mir vorbeigezogen. Man fühlt sich in der Geschichte gefangen und fühlt mit Sarah in jeder Sekunde mit. Aber es gibt auch Szenen, die zum schmunzeln bringen. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, aber auch sehr mitreißend gehalten. Es ist dieses Leichtigkeit und die Leidenschaft die das Buch zu etwas tollem machen. Das Cover und der Titel passen gut zum Buch. Fazit: Ein lockerleichter Jugendroman über die erste Liebe, die Leidenschaft zur Musik, Vertrauen, aber auch über das erwachsen werden. Mich hat es bezaubert und ein paar schöne Stunden geschenkt. Eine klare Leseempfehlung. Ich vergebe 4 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Song of Love

Song of Love

von Jessa Holbrook

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Almost

Almost

von Anne Eliot

(7)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen