Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Sophia oder Der Anfang aller Geschichten

Roman

(14)

Als Mädchen war Sophia heftig in Karim verliebt, dennoch heiratete sie einen reichen Goldschmied. Als Karim jedoch unschuldig unter Mordverdacht geriet, rettete sie ihm das Leben. Wann immer sie ihn brauche, verspricht er, wird er ihr helfen, auch unter Lebensgefahr. Viele Jahre später kehrt Sophias einziger Sohn Salman aus dem Exil in Italien nach Damaskus zurück. Plötzlich entdeckt er sein Fahndungsfoto in der Zeitung und muss untertauchen. Jetzt erinnert sich Sophia an das Versprechen Karims, der im Alter eine neue Liebe gefunden hat. In seinem neuen Roman erzählt Rafik Schami von der Macht der Liebe, die Mut und Tapferkeit gibt, die verjüngt und die Leben retten kann.

Portrait
Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren und lebt seit 1971 in Deutschland. 1979 promovierte Rafik Schami im Fach Chemie. Seit 2002 ist er Mitglied der Bayerischen Akademie der schönen Künste. Sein Werk wurde in 24 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, so u.a. mit dem Preis "Gegen das Vergessen - Für Demokratie" (2011) und zuletzt mit dem Großen Preis der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur sowie dem Preis der Stiftung Bibel und Kultur (2015). Im Hanser Kinderbuch erschien zuletzt Das Herz der Puppe (2012) und Meister Marios Geschichte (2013), im Erwachsenenprogramm des Verlages Die dunkle Seite der Liebe (Roman, 2004) Das Geheimnis des Kalligraphen (Roman, 2008), Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte (2011) und Sophia oder Der Anfang aller Geschichten (2015).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 24.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24941-7
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 220/152/34 mm
Gewicht 718
Auflage 7
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436517
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44194347
    Am Ende bleiben die Zedern
    von Pierre Jarawan
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 42221513
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 56051291
    Sophia oder der Anfang aller Geschichten
    von Rafik Schami
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45165305
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 32209940
    Schwarze Erdbeeren
    von S. Corinna Bille
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 15493893
    Das Geheimnis des Kalligraphen
    von Rafik Schami
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 14588838
    Und Nietzsche weinte
    von Irvin D. Yalom
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44042057
    Löwen wecken
    von Ayelet Gundar-Goshen
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 45255210
    Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman
    von Jarett Kobek
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45030456
    Über Land
    von Hannah Dübgen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 42221869
    Die gute Erde
    von Pearl S. Buck
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 26172464
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 63877526
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Ausflug ins Leben “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl



Sophia ist der Dreh-und Angelpunkt in Schamis neuem Roman, sowohl ihre eigene Lebensgeschichte als auch die einiger Menschen im näheren Umfeld sind Grundlage des Romans. Da ist zum einem Salman, ihr Sohn der sein Leben riskiert um seine Eltern in Damaskus zu besuchen. Da ist Karim, ihre Jugendliebe, ein Mann der sein Glück im fortgeschrittenen


Sophia ist der Dreh-und Angelpunkt in Schamis neuem Roman, sowohl ihre eigene Lebensgeschichte als auch die einiger Menschen im näheren Umfeld sind Grundlage des Romans. Da ist zum einem Salman, ihr Sohn der sein Leben riskiert um seine Eltern in Damaskus zu besuchen. Da ist Karim, ihre Jugendliebe, ein Mann der sein Glück im fortgeschrittenen Alter findet, aber zugleich seine Tochter an einen religiösen Fanatiker verliert. Alle diese Schicksale sind mit unglaublicher Detailliebe und viel Leben und Gefühl gezeichnet. Tauchen Sie ein in eine Welt voll berührender Geschichten und erfahren Sie wie gefährlich es sein kann in einem System zu leben in dem der Begriff Demokratie ein Fremdwort ist.



Haike Zimmer, Thalia-Buchhandlung Dresden

Liebe , Mut und Loyalität erfährt Salman beim Besuch in seiner alten
syrischen Heimat.
Ein politischer Familienroman erzählt mit großer orientalischer Fabulierkunst
Liebe , Mut und Loyalität erfährt Salman beim Besuch in seiner alten
syrischen Heimat.
Ein politischer Familienroman erzählt mit großer orientalischer Fabulierkunst

Vera Theus, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Wunderschöne Geschichte mit aktuellem Bezug. Liest sich wie ein Märchen und gibt doch einen guten Blick auf gesellschaftliche Missstände. Wunderschöne Geschichte mit aktuellem Bezug. Liest sich wie ein Märchen und gibt doch einen guten Blick auf gesellschaftliche Missstände.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Über das Finden einer Heimat in der Ferne nach der Flucht, die immer verbleibende Verwurzelung mit dem Kindheitsort und die große Liebe - ein großer Roman, bewegend und stark. Über das Finden einer Heimat in der Ferne nach der Flucht, die immer verbleibende Verwurzelung mit dem Kindheitsort und die große Liebe - ein großer Roman, bewegend und stark.

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Rafik Schami hat das besondere Talent, ungemein opulent und bildreich erzählen zu können und stets ist die Liebe im Mittelpunkt. Langsam lesen, damit man lange was davon hat! Rafik Schami hat das besondere Talent, ungemein opulent und bildreich erzählen zu können und stets ist die Liebe im Mittelpunkt. Langsam lesen, damit man lange was davon hat!

Sonja Johanning, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Rafik Schami ist einfach ein begnadeter Geschichtenerzähler. Rafik Schami ist einfach ein begnadeter Geschichtenerzähler.

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Rafik Schami schreibt so, dass man sich direkt im Geschehen wähnt. Sie können die Geschichten fast riechen, hören, schmecken. Ein Roman, den man nicht vergisst. Rafik Schami schreibt so, dass man sich direkt im Geschehen wähnt. Sie können die Geschichten fast riechen, hören, schmecken. Ein Roman, den man nicht vergisst.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 5705841
    Drachenläufer
    von Khaled Hosseini
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 15493893
    Das Geheimnis des Kalligraphen
    von Rafik Schami
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 37619408
    Americanah
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 37926873
    Ehre
    von Elif Shafak
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 42436517
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42541378
    Die Hochzeit der Chani Kaufman
    von Eve Harris
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 43646576
    Die Sommer mit Lulu
    von Peter Nichols
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 44200444
    Mogador
    von Martin Mosebach
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 44239418
    Mayas Tagebuch
    von Isabel Allende
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 44322080
    Diese Fremdheit in mir
    von Orhan Pamuk
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
1
2
0
0

Wunderschön geschriebene und bewegende Geschichte
von KrimiElse am 25.10.2015

Rafik Schami, ein Damaszener, der seit mehr als 40 Jahren im Exil in Deutschland lebt, hat ein wunderschönes Buch über Wärme, Liebe und Menschlichkeit vor dem Hintergrund politischer Ereignisse in Syrien geschrieben. Das Buch kommt im großartigen Stil orientalischer Erzählkunst daher, die alle beschriebenen Schauplätze, Handlungen und Sinneswahrnehmungen sehr... Rafik Schami, ein Damaszener, der seit mehr als 40 Jahren im Exil in Deutschland lebt, hat ein wunderschönes Buch über Wärme, Liebe und Menschlichkeit vor dem Hintergrund politischer Ereignisse in Syrien geschrieben. Das Buch kommt im großartigen Stil orientalischer Erzählkunst daher, die alle beschriebenen Schauplätze, Handlungen und Sinneswahrnehmungen sehr lebendig und fast wirklich vor dem Auge und im Kopf des Lesers entstehen lässt. Kunstvoll verwobene Erzählstränge mit vielen kleinen aber wichtigen Nebenhandlungen wechseln sich mit ausdrucksstarken, sinnlichen und kraftvollen Beschreibungen der Stadt Damaskus, und anderer Handlungsorte ab. Man spürt bei jeder dort handelnden Szene förmlich die Liebe Schami's zu dieser Stadt und ihren Bewohnern. Das Buch erzählt die Geschichte des syrischen Exilanten Salman, der nach seiner Flucht aus Syrien in Rom eine zweite Heimat findet und Anfang Dezember im Jahr 2010 nach einer Generalamnesie voller Sehnsucht in seine Heimat Damaskus und zu seiner geliebten Familie zurückkehrt. Dort wird er nach kurzer Zeit von einem missgünstigem und geldgierigem Verwandten in hoher Geheimdienstposition widerrechtlich verunglimpft und verfolgt, so dass ihm Gefängnisstrafe und die Hinrichtung droht. Ein zweiter Handlungsstrang erzählt die Liebesgeschichte von Karim und Aida, die aus vielen Rückblicken auf die Vergangenheit der beiden Liebenden besteht. Beide Erzählstränge haben als verbindendes Element Sophia, Salmans Mutter und die Geliebte Karims in dessen Jugend. Am Ende des Buches werden beide Fäden sehr geschickt miteinander verknüpft. Das Buch handelt dicht an syrischer Geschichte und Tradition und revolutionärer und diktatorischer Tragik, die in Syrien und den angrenzenden arabischen Ländern herrscht. Es geht nicht berichtartig auf Abstand sondern erzählt direkt vom Schicksal der Menschen. Dazu gehören kurze und teilweise brutal ehrliche Episoden über Partisanenkämpfe, Gefängnisaufenthalte, Folterungen und Tod, aber auch arabische Sippenwirtschaft und traditioneller Rachemord, alles aus sehr persönlichen Blickwinkel von den einzelnen Charakteren berichtet. Allerdings ist es insgesamt ein sehr hoffnungsvolles Buch gefüllt mit Geschichten über Familie, Liebe, Mut, Menschlichkeit, Selbstlosigkeit, Loyalität, Schönheit und Lebenslust, das mich sehr bewegt hat. Fazit: Das Buch war für mich ein unglaublicher Lesegenuss, bei dem ich mir viel Zeit gelassen habe, ab und zu zurückblätterte, viele Lieblingszitate fand und ein wenig traurig war, als ich auf der letzten Seite angekommen war. Es hat mich tief berührt und durch seiner unvergleichliche bildhafte Sprache und die bewegende teils spannende Geschichte wird es für mich zum kleinen Meisterwerk. Ich vergebe fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wunderschön!
von Bani am 27.06.2016

Als grosse Fan von R.Schami lese ich alle seine Büche. Jedes mal bin ich gerührt von so viel Gefühl, Liebe und Zauber. Er ist ein grandiöser Erzähler. Das Buch ist Pflicht für alle Fans von R.Schami.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Buch über die Liebe
von MissRichardParker am 17.08.2016

Salman musste früh aus Syrien flüchten und hat seinen Platz im Leben in Rom gefunden. Dort lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn und ist glücklich. Doch die Sehnsucht nach seiner Heimat wird immer wie grösser und Salman plant eine Reise in seine Heimatstadt Damaskus. Als die lang... Salman musste früh aus Syrien flüchten und hat seinen Platz im Leben in Rom gefunden. Dort lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn und ist glücklich. Doch die Sehnsucht nach seiner Heimat wird immer wie grösser und Salman plant eine Reise in seine Heimatstadt Damaskus. Als die lang ersehnte und geplante Reise endlich losgehen kann und Salman einige Tage bei seiner Familie in Damaskus geniessen konnte, wird auf einmal nach ihm gefahndet und Salman muss sofort untertauchen. Wie kann er dem Regime entfliehen? Wer kann ihm helfen? Gottseidank hat seine Mutter Sophia einen alten Freund, der Ihr einen Gefallen schuldig ist. Er soll Salman helfen aus Syrien zu flüchten und setzt dabei nicht nur sein Leben aufs Spiel... Ich habe dieses Buch gelesen, weil sie Kritiken unglaublich gut waren und ich sehr neugierig darauf wurde. Von Rafik Schami habe ich bisher noch nie etwas gelesen. Sein Erzählstil ist sehr bildhaft. Das gefiel mir. Sofort hatte ich bunte, lebendige Bilder im Kopf, Gerüche in der Nase... Ich konnte mir die Schauplätze so gut vorstellen, dass ich mich beim Lesen in einer anderen Welt befand. Was mich aber an all der tollen Erzählweise massiv gestört hat, waren die unzähligen kitschigen und schmalzigen Passagen, in der es um die "erotische Liebe" ging. Nicht falsch verstehen: ich habe nichts gegen Erotik und Liebe in Büchern :-) sogar kitschiges ertrage ich ziemlich lange. Nur hier war es mir zu extrem. In dieser Geschichte schien es fast so, als ob hier jeder am liebsten jeden bespringen würde. Für mich haben diese unzähligen Liebeleien zu viel Raum eingenommen. Etwas weniger wäre mehr gewesen, dann hätte man noch mehr über Salmans Flucht oder das Regime erfahren, was mich einfach mehr interessiert hätte als diese ständigen Liebesbeteuerungen der diversen Figuren in diesem Buch. Für meinen Geschmack musste ich etwas zu oft Seufzen und denken "ok.... schon wieder". Darum musste ich hier einfach einige Sterne abziehen. Das war aber der einzige Kritikpunkt. Ansonsten ist die Geschichte wirklich magisch, spannend und sehr interessant. Auch die Punkte über Religion und Liebe sind aktueller denn je. Ich fand das super! Für mich was es auch lehrreich, da ich einen Blick in eine Kultur erhielt, von der man leider momentan eher Angst und Schrecken übermittelt bekommt. Sehr lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sophia oder Der Anfang aller Geschichten - Rafik Schami

Sophia oder Der Anfang aller Geschichten

von Rafik Schami

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=
Die Sehnsucht der Schwalbe - Rafik Schami

Die Sehnsucht der Schwalbe

von Rafik Schami

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

34,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen