Thalia.de

Sophiechen und das Geheimnis des Froschs

"Sophiechen und das Geheimnis des Froschs"
Sophiechen ist ein übermütiges Mädchen, bei dem Alles rosa ist: ihr Pullover, ihre Regenjacke, sogar der Kaugummi mit dem sie Kugeln aufbläst. Sie wohnt mit Igor, Papa und Mama in einem großen weißen Haus am Waldrand. Als Frosch auf einmal auftaucht, sorgt er für spannende und bewegende Abenteuer!
Frosch ist klug und kann richtig gut zaubern. Und er kann richtig viel essen!
Mama und Papa adoptieren Frosch - ihr Sohn Igor ist schließlich auch adoptiert, da kann auch noch gut dieser Frosch dazukommen. Er bekommt sogar ein echtes Froschhaus im Garten! Frosch ist eine Bereicherung für die ganze Familie.
Aber: Darf Frosch überhaupt in der Stadt bleiben? Oder muss er weg? Er ist ja schließlich ein Frosch und kein Mensch. Spannend!
Dieses Buch ist sowohl humorvoll als auch ernst und bietet viele Gesprächsthemen für Eltern und Lehrkräfte. Doch die absurden und fantasievollen Abendteuer von Frosch sind natürlich auch gut geeignet zum vor- und selber lesen.
Dies ist das erste Kinderbuch aus der Kinderbuchreihe "Die Sophiechen" vom Autor und Heilpädagoge Erik Bosch. Das Vorlesealter ist für Kinder ab fünf Jahren, selber lesen ab ungefähr acht Jahren.

Portrait
Erik Bosch, Jg. 1958, ist Heilpädagoge und arbeitet als selbstständiger Trainer im Bereich der sozialen Arbeit in den Niederlanden, in Belgien und in Deutschland
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 5 - 8
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-90-79122-12-7
Verlag Bosch & Suykerbuyk
Maße (L/B/H) 240/156/17 mm
Gewicht 500
Auflage vorlesen ab 5 Jahren, selber lesen ab 8 Jahren.
Illustratoren Anna Reitsma
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.