Soziologie der Marke


AEG, Coca-Cola, Milka, Siemens, Telekom - Marken dieser Art bevölkern unseren Alltag auf eine so selbstverständliche Weise, daß es uns kaum noch auffällt, obgleich sie allgegenwärtig sind. Ob Sach- oder Dienstleistung, ständig greifen wir auf sie zurück, verlassen uns auf sie und vertrauen uns ihnen an. Soziologisch stellt dies ein hochinteressantes Phänomen dar. Aber wie lassen sich Marken soziologisch beschreiben? Bisher lag es in der Zuständigkeit des Marketing, sich wissenschaftlich mit Marken zu beschäftigen. In der vorliegenden Studie wird ein Forschungsprogramm vorgelegt, mit dem sich das Phänomen „Marke“ - verstanden als eine spezifische Form von Kommunikation - auch für die Soziologie erschließt. Anhand zentraler Konzepte der Wirtschaftssoziologie wie Markt, Werbung und Konsum werden erste Anschlußmöglichkeiten erarbeitet. Ziel ist die Entwicklung einer eigenständigen Soziologie der Marke.

Portrait
Dr. Kai-Uwe Hellmann ist zurzeit Professor am Institut für Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 531
Erscheinungsdatum 24.11.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29279-2
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,8/10,8/2,6 cm
Gewicht 316 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sterbewelten
    Buch (Taschenbuch)
    48,99
  • Wie Rassismus aus Wörtern spricht
    von Susan Arndt, Willi Bischof
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Resonanz
    von Hartmut Rosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Soziale Arbeit
    von Johannes Schilling, Sebastian Klus
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Nicola Döring, Jürgen Bortz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • The Great Transformation
    von Karl Polanyi
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler
    von Claus Ebster, Lieselotte Stalzer
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • Resonanz
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Systemische Interventionen
    von Arist Schlippe, Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Der abgestellte Bahnhof
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90

Wird oft zusammen gekauft

Soziologie der Marke

Soziologie der Marke

von Kai-Uwe Hellmann
Buch (Taschenbuch)
17,00
+
=
Radwanderkarte Nordseeküste, Husum - Heide - Brunsbüttel 1 : 100 000

Radwanderkarte Nordseeküste, Husum - Heide - Brunsbüttel 1 : 100 000

Buch (Mappe gefaltet)
5,99
+
=

für

22,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.