Thalia.de

T.I.M.E. Stories, Basisspiel - nominiert zum Kennerspiel des Jahres

Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 90 Min.

(3)
Als Agent der T.I.M.E Agency reist du in die Vergangenheit, um das Universum und seine Parallelwelten davor zu schützen aus den Fugen zu geraten. Du und dein Team werden entsendet, Gefährdungen durch illegale Zeitreisen zu beseitigen. Übernehmt als Agenten Avatare in der Vergangenheit und findet die temporale Störung, bevor es zu spät ist. Gemeinsam arbeiten sich die Spieler in T.I.M.E Stories durch Szenarien, finden Hinweise auf die temporalen Probleme. Immer auf der Suche nach der Lösung und dem perfekten Weg dorthin. Dabei gilt es, auf alles zu achten und die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Denn auch Zeitreisende haben nicht ewig Zeit.
Mit T.I.M.E Stories erleben die Spieler ein ganz neues Spielerlebnis und können dank vieler zusätzlicher Szenarien immer neue Abenteuer erleben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 12 - 99
Warnhinweis Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Erscheinungsdatum 25.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 3558380030997
Genre Brettspiel
Hersteller Asmodee
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 301/78/302 mm
Gewicht 1792
Verkaufsrang 26
Spielwaren
39,59
bisher 44,99

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

Jetzt 15% Rabatt sichern!

Gutschein-Code: SPIELE15OSTERN

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
1
0

Wow Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 28.07.2016

Pluspunkte: Dieses Spiel hat uns für 4 Stunden verzaubert. Tolle Spielmechanik, Super Artwork und eine spannende Geschichte dazu. Ein herrliches Spiel für Kennerspieler/innen. Negativer Punkt: Man kann es nur einmal Spielen. Fazit: Wer gerne Story basierte Spiele spielt, wird hier einen wahren Schatz finden. Da wir ein Spielclub sind, war es für... Pluspunkte: Dieses Spiel hat uns für 4 Stunden verzaubert. Tolle Spielmechanik, Super Artwork und eine spannende Geschichte dazu. Ein herrliches Spiel für Kennerspieler/innen. Negativer Punkt: Man kann es nur einmal Spielen. Fazit: Wer gerne Story basierte Spiele spielt, wird hier einen wahren Schatz finden. Da wir ein Spielclub sind, war es für uns eine gute Investition. Weitere Spieler/innen können sich dieser rätselhaften Mysteriösen Spiel widmen. Wir haben uns schon weitere Module dazugekauft und freuen uns jedes Mal auf ein neues Time Stories. Wer ein Familienspiel oder Gelegenheitsspieler ist dem würde ich vom Kauf abraten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Grandios
von einer Kundin/einem Kunden aus ramlinsburg am 26.08.2016

Was soll ich sagen? Ich bin süchtig nach dem Spiel und absolut begeistert. Die Macher haben sich übertroffen und meiner Meinung nach ein Meisterwerk abgeliefert. Ja, man braucht eine Weile, bis man sich die Spielmechanik angeeignet hat und wir haben uns gelegentlich mit den FAQ im Internet rumgeschlagen,... Was soll ich sagen? Ich bin süchtig nach dem Spiel und absolut begeistert. Die Macher haben sich übertroffen und meiner Meinung nach ein Meisterwerk abgeliefert. Ja, man braucht eine Weile, bis man sich die Spielmechanik angeeignet hat und wir haben uns gelegentlich mit den FAQ im Internet rumgeschlagen, weil gelegentlich etwas nicht ganz klar war. Nachdem diese Hürde gemeistert wurde, gingen wir in dem Spiel auf und konnten es erst auf die Seite legen, nachdem wir den Fall gelöst haben. Ok, wir waren nicht die schnellsten und haben auch nicht sehr gut dabei abgeschnitten, aber wir hatten sehr viel Spass und im nachhinein noch einiges darüber debattiert. Es ist ein Zeitreisespiel und es sollte daher nicht verwundern, dass man einige Passagen wiederholt, dies eröffnet aber auch Möglichkeiten, neue (vielleicht auch bessere?) Entscheidungen zu treffen. Das Spielmaterial ist hochwertig, sehr gut organisiert und die Karten absolut liebevoll gestaltet. Einziges Manko (deshalb auch einen Stern Abzug): Ich hatte das Gefühl, dass das Spiel nach dem Finale die ganze Geschichte und aufgebaute Spannung einfach so mit einem Fingerschnippen auflöst. Hat mich persönlich jetzt gestört, meine Mitspieler weniger. Das schöne an den Erweiterungen. Obwohl die Spielmechanik gleich ist, ist die Handlung und Spielweise anders.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nette Idee, aber zu komplex, und nur einmal zu spielen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 25.07.2016

Die Idee ist gut gemacht, aber die Autoren haben sich sichtlich übernommen. Es wirkt, als hätte man versucht ein Computerspiel im Stil eines Adventures auf ein Brettspiel zu übertragen. Das funktioniert zwar in Einzelteilen erstaunlich gut, aber es stößt schnell an die Grenzen. Das Frustpotential ist hoch: Die Regeln sind... Die Idee ist gut gemacht, aber die Autoren haben sich sichtlich übernommen. Es wirkt, als hätte man versucht ein Computerspiel im Stil eines Adventures auf ein Brettspiel zu übertragen. Das funktioniert zwar in Einzelteilen erstaunlich gut, aber es stößt schnell an die Grenzen. Das Frustpotential ist hoch: Die Regeln sind nicht gerade simpel und man hat es erst zur Hälfte des Spiels richtig verstanden. Auch sind die zahlreichen Hinweise oft nicht schlüssig und man findet den entscheidenden nicht. Das bringt dann viel Generve, weil man dann nochmal durch alle Räume muss und das bringt alles, aber kein Spaß. Auch das Ende ist? unglücklich gelöst. Ich hätte etwas anderes bevorzugt. Aber gut, vielleicht gefällt es ja Leuten auch. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich nicht überrascht bin, dass dieses Spiel NICHT Spiel des Jahres geworden ist. Einzig die Verpackung mit der Möglichkeit des Speicherns des Spielstandes und die futuristische Gestaltung sind Pluspunkte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 5