Thalia.de

Spaß an Working Equitation

Der gelungene Einstieg

Working Equitation – ein Begriff, der immer wieder auftaucht und doch einer kurzen Erklärung bedarf: Unter „Working Equitation“ werden die südeuropäischen Arbeitsreitweisen zusammengefasst, die an die Aufgaben der Pferde in der Landwirtschaft angelehnt sind. Wie etwa die der spanischen Vaqueros oder der südfranzösischen Gardiens mit ihren Pferden aus der Camargue.
Stefan Baumgartner, Begründer der deutschen Working-Equitation-Szene
vermittelt auf anschauliche Weise die Grundsätze dieser Reitweise und zeigt, wie Sie Ihr Pferd behutsam an die Anforderungen der Working Equitation heranführen können. Diese mühelos scheinende Zusammenarbeit von Reiter und Pferd zieht jeden Horseman in seinen Bann. Jeder Reiter, der Spaß an einem abwechslungsreichen Training hat und sich ein gelassenes und vertrauensvolles Pferd wünscht, wird in diesem Buch etwas für sich entdecken.
Portrait
Autor Stefan Baumgartner ist Gründer der Working-Equitation-Szene in Deutschland und hat diese Reitweise mit der Austragung der ersten deutschen Qualifikation für die Europameisterschaft im Jahr 2009 als Wettkampfdisziplin etabliert. Er ist Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft Working Equitation Deutschland (AWED). Stefan Baumgartner lebt mittlerweile in Spanien, ist aber noch regelmäßig auf deutschen Turnierplätzen unterwegs.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 17.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8404-1519-7
Verlag Cadmos
Maße (L/B/H) 238/169/12 mm
Gewicht 324
Abbildungen durchgehend farbige Abbildungen
Verkaufsrang 40.530
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.