Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Spiel der Teufel

Kriminalroman

Sören Henning und Lisa Santos 2

(17)
Nicht jede Organspende ist freiwillig …
In einem Kieler Vorort wird die Leiche von Oberkommissar Gerd Wegner in seinem Auto gefunden. Die Fenster sind abgedichtet, ein Schlauch führt vom Auspuff ins Wageninnere,
das Garagentor ist geschlossen, der Motor läuft. Kommissar Sören Henning und seine Kollegin Lisa Santos sind fassungslos: Kann es sein, dass sich ihr langjähriger
Freund und Kollege umgebracht hat? Die schöne Witwe Nina glaubt jedoch nicht an den Selbstmord ihres Mannes, und Sören und Lisa beginnen zu ermitteln. Die Spur
führt in eine Schönheitsklinik, in der nicht nur kosmetische Operationen vorgenommen werden…
Spiel der Teufel (eBook) von Andreas Franz: Spannung pur im eBook!
Portrait
Andreas Franz’ große Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman JUNG, BLOND, TOT gelang es ihm, unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgte Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor machten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die große Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426558904
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 117
eBook
4,99
bisher 9,99 * Befristete Preissenkung des Verlages

Sie sparen: 50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422844
    Eisige Nähe
    von Andreas Franz
    (15)
    eBook
    9,99
  • 20422881
    Das Todeskreuz
    von Andreas Franz
    (22)
    eBook
    9,99
  • 20423075
    Tod eines Lehrers
    von Andreas Franz
    (20)
    eBook
    9,99
  • 20423286
    Mord auf Raten
    von Andreas Franz
    eBook
    9,99
  • 20423065
    Tödliches Lachen
    von Andreas Franz
    (26)
    eBook
    9,99
  • 20423294
    Das Verlies
    von Andreas Franz
    (18)
    eBook
    9,99
  • 20423329
    Kaltes Blut
    von Andreas Franz
    (18)
    eBook
    9,99
  • 20422914
    Mörderische Tage
    von Andreas Franz
    (26)
    eBook
    9,99
  • 22147036
    Das achte Opfer
    von Andreas Franz
    (14)
    eBook
    9,99
  • 22146904
    Letale Dosis
    von Andreas Franz
    (19)
    eBook
    9,99
  • 20423020
    Schrei der Nachtigall
    von Andreas Franz
    (13)
    eBook
    9,99
  • 22146924
    Das Syndikat der Spinne
    von Andreas Franz
    eBook
    4,99 bisher 9,99
  • 20423303
    Teuflische Versprechen
    von Andreas Franz
    (17)
    eBook
    9,99
  • 22146990
    Der Jäger
    von Andreas Franz
    (12)
    eBook
    9,99
  • 36508521
    Teufelsbande
    von Andreas Franz
    (16)
    eBook
    9,99
  • 32107129
    Todesmelodie
    von Andreas Franz
    (25)
    eBook
    9,99
  • 22147069
    Jung, blond, tot
    von Andreas Franz
    (31)
    eBook
    9,99
  • 44368331
    Neuntöter
    von Ule Hansen
    (44)
    eBook
    4,99 bisher 8,99
  • 22147066
    Die Bankerin
    von Andreas Franz
    (10)
    eBook
    9,99
  • 48778934
    Küstenfluch
    von Hendrik Berg
    eBook
    3,99 bisher 8,99

Weitere Bände von Sören Henning und Lisa Santos

  • Band 1

    20423061
    Unsichtbare Spuren
    von Andreas Franz
    (17)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    20423134
    Spiel der Teufel
    von Andreas Franz
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    20422844
    Eisige Nähe
    von Andreas Franz
    (15)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Durch Franz' lange Recherchen ist die Geschichte, die tief hineinführt ins dunkle Geschäft von illegalem Organhandel, so überaus glaubwürdig & spannend geschrieben. Gänsehaut pur! Durch Franz' lange Recherchen ist die Geschichte, die tief hineinführt ins dunkle Geschäft von illegalem Organhandel, so überaus glaubwürdig & spannend geschrieben. Gänsehaut pur!

„Dieser Krimi verursacht beim Lesen eine Gänsehaut.“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Als ihr Kollege Gerd Wegner Tod in seinem Wagen gefunden wird, der Motor läuft, Vom Auspuff führt ein Schlauch ins Wageninnere, deutet alles auf einen Selbstmord hin. Doch Sören Henning und Lisa Santos wollen das nicht glauben, und bald tauchen immer mehr Beweise auf die dafür sprechen das Gerd umgebracht wurde.
Nur von wem und warum?
Als ihr Kollege Gerd Wegner Tod in seinem Wagen gefunden wird, der Motor läuft, Vom Auspuff führt ein Schlauch ins Wageninnere, deutet alles auf einen Selbstmord hin. Doch Sören Henning und Lisa Santos wollen das nicht glauben, und bald tauchen immer mehr Beweise auf die dafür sprechen das Gerd umgebracht wurde.
Nur von wem und warum? Weder seine Frau Nina noch sonst irgend jemand kann sich das erklären. Dann erhält Sören den merkwürdigen Anruf einer Frau, die sich mit ihnen treffen will und ihnen Informationen verspricht. Was sie ihnen dann allerdings erzählt ist so unfassbar und grausam das den beiden Kommissaren die Sprache verschlägt. Sie beginnen zu ahnen in welche Gefahr sie sich begeben wenn sie weiter in diesem Fall ermitteln.
Andreas Franz hat einen sehr spannenden und gut recherchierten Krimi geschrieben, der einem beim Lesen eine Gänsehaut verursacht.

„Spiel der Teufel“

Julia Dringenberg, Thalia-Buchhandlung Wiesbaden

In einem neuen Fall bekommen die Ermittler Henning und Santos es mit einem schwierigen Fall zu tun, als einer ihrer Kollegen ermordet wird. Die Ermittlungen geben nach und nach Hinweise auf einen organisierten Handel mit menschlichen Organen. Andreas Franz hat offenbar sehr genau zu diesem Thema recherchiert, was diesen Krimi unheimlich In einem neuen Fall bekommen die Ermittler Henning und Santos es mit einem schwierigen Fall zu tun, als einer ihrer Kollegen ermordet wird. Die Ermittlungen geben nach und nach Hinweise auf einen organisierten Handel mit menschlichen Organen. Andreas Franz hat offenbar sehr genau zu diesem Thema recherchiert, was diesen Krimi unheimlich authentisch macht. Das Ganze kommt so realistisch rüber, dass ich die ganze Zeit gehofft habe, es möge nicht wahr sein...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423178
    Föhnlage / Kommissar Jennerwein Bd. 1
    von Jörg Maurer
    (39)
    eBook
    9,99
  • 24268642
    Eine unbeliebte Frau / Oliver von Bodenstein Bd.1
    von Nele Neuhaus
    (76)
    eBook
    9,99
  • 32306484
    Blutsommer
    von Rainer Löffler
    (69)
    eBook
    9,99
  • 39373585
    Kliesch, V: Reinheit des Todes/4 CDs
    von Vincent Kliesch
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 44193362
    Ostseetod
    von Eva Almstädt
    (19)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
10
3
4
0
0

Nichts ist wie es scheint...
von Tautröpfchen am 25.09.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der zweite Krimi aus der "blauen" Reihe rund um die Kieler Ermittler Henning und Santos. Obwohl von vorne herein klar ist, dass in dieser Krimireihe hauptsächlich im organisierten Verbrechen ermittelt wird, hat mich dieser Roman beinahe umgehauen. Je weiter man liest desto mehr beginnt man am Guten im Menschen oder... Der zweite Krimi aus der "blauen" Reihe rund um die Kieler Ermittler Henning und Santos. Obwohl von vorne herein klar ist, dass in dieser Krimireihe hauptsächlich im organisierten Verbrechen ermittelt wird, hat mich dieser Roman beinahe umgehauen. Je weiter man liest desto mehr beginnt man am Guten im Menschen oder am Guten im Allgemeinen zu zweifeln. Das Theme generell und Andreas Franz Ausführungen sind gleichzeitig verabscheuungswürdig und fesselnd, dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen will.

Band 2
von Blacky am 15.03.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: In einem Kieler Vorort wird die Leiche von Oberkommissar Gerd Wegner in seinem Auto gefunden. Die Fenster sind abgedichtet, ein Schlauch führt vom Auspuff ins Wageninnere, das Garagentor ist geschlossen, der Motor läuft. Kommissar Sören Henning und seine Kollegin Lisa Santos sind fassungslos: Kann es sein, dass sich ihr... Inhalt: In einem Kieler Vorort wird die Leiche von Oberkommissar Gerd Wegner in seinem Auto gefunden. Die Fenster sind abgedichtet, ein Schlauch führt vom Auspuff ins Wageninnere, das Garagentor ist geschlossen, der Motor läuft. Kommissar Sören Henning und seine Kollegin Lisa Santos sind fassungslos: Kann es sein, dass sich ihr langjähriger Freund und Kollege umgebracht hat? Die schöne Witwe Nina glaubt jedoch nicht an den Selbstmord ihres Mannes, und Sören und Lisa beginnen zu ermitteln. Die Spur führt in eine Schönheitsklinik, in der nicht nur kosmetische Operationen vorgenommen werden ... Ein megaspannender Krimi, bei dem -was den Fall angeht- nichts so ist, wie es scheint. Immer wenn man meint nun durchzublicken, kommt es doch wieder anders. Erst ganz am Ende (Epilog) wird wirklich alles aufgedeckt. Während der Lektüre fragt man sich immer wieder, wieviel von dem Thema erfunden ist und wieviel vielleicht doch den Tatsachen entsprechen könnte. Spannend bis zum Schluss. Zu Andreas Franz kann ich nur sagen:"Ein begnadeter Krimi-Autor." Er schrieb derart bildlich, das man sowohl die agierenden Personen, als auch die Schauplätze vor sich zu sehen meint. Auch dieser Krimi ist wieder super recherchiert (was die Polizeiarbeit angeht) und mehr als interressant Reihenfolge der Henning/Santos-Reihe: 1. Unsichtbare Spuren 2. Spiel der Teufel 3. Eisige Nähe

Morden im Norden
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 18.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch in Kiel ist das Leben nicht so beschaulich,wie man annehmen könnte.Ein hochrangiger Kommissar nimmt sich scheinbar das Leben.Seine Kollegen Henning und Santos glauben aber nicht daran.Und so kommen sie einem skrupellosen Ring aus Menschen- und Organhandel auf die Spur.Die Täter schrecken auch vor Erpressung und Mord nicht zurück.Ein... Auch in Kiel ist das Leben nicht so beschaulich,wie man annehmen könnte.Ein hochrangiger Kommissar nimmt sich scheinbar das Leben.Seine Kollegen Henning und Santos glauben aber nicht daran.Und so kommen sie einem skrupellosen Ring aus Menschen- und Organhandel auf die Spur.Die Täter schrecken auch vor Erpressung und Mord nicht zurück.Ein guter Krimi aus dem Norden.


Wird oft zusammen gekauft

Spiel der Teufel - Andreas Franz

Spiel der Teufel

von Andreas Franz

(17)
eBook
4,99
bisher 9,99
+
=
Unsichtbare Spuren - Andreas Franz

Unsichtbare Spuren

von Andreas Franz

(17)
eBook
9,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen