Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Spiel und Magie in der Psychoanalyse

Setting, Rahmen, Regeln

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt. Dabei muss sich die Analytikerin der Tatsache bewusst sein, dass ihr – gefördert durch den Rahmen und die Regeln – magische Eigenschaften zugeschrieben werden, die ihr eine Machtposition verleihen. Sie darf diese Macht jedoch niemals missbrauchen, sondern muss sie stets in den Dienst der Autonomie-Entwicklung des Analysanden stellen.
Portrait
Diana Pflichthofer, Dr. med., ist Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytikerin (DPG) und Gruppenanalytikerin. Niedergelassen in eigener Praxis in Hamburg. Gastdozentin am DPG-Institut Bielefeld. Co-Leitung des Forschungsprojektes "Kriegskinder auf der Flucht" am DPG-Institut in Hamburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Trauma, Performanz und ästhetische Prozesse in der Psychoanalyse. Sie lebt in Soltau.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 23
Erscheinungsdatum 27.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-10835-9
Reihe essentials
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 211/148/5 mm
Gewicht 56
Auflage 1. Auflage 2015
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3031438
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 44355881
    Man kann nicht nicht kommunizieren
    von Paul Watzlawick
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 50754887
    Einführung in die Schematherapie aus psychodynamischer Sicht
    von Stephan Bender
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 18681200
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • 3001110
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 21112718
    Veränderung in der Psychoanalyse
    von Chris Jaenicke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,00
  • 46145771
    Dissoziative Störungen erkennen und behandeln
    von Pascal Wabnitz
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • 2857046
    Das Vokabular der Psychoanalyse
    von Jean-Bertrand Pontalis
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 16339221
    Lehrbuch der Psychodynamik
    von Stavros Mentzos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,00
  • 44336900
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 61653781
    Die Maske der Scham
    von Léon Wurmser
    Buch (Taschenbuch)
    39,95
  • 2933250
    Von der Psychoanalyse zur themenzentrierten Interaktion
    von Ruth C. Cohn
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 2867886
    Neurotische Konfliktverarbeitung
    von Stavros Mentzos
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 18689427
    Das ICH und das ES
    von Sigmund Freud
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 3014562
    Die Kunst des Anfangs
    von Anita Eckstaedt
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 44261648
    Das Unbewusste
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 4352112
    Die Fesseln der Liebe
    von Jessica Benjamin
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • 2912377
    Metaphern des Unbewussten
    von Günther Bittner
    Buch (Taschenbuch)
    32,00
  • 11396686
    Der Wiener Quacksalber
    von Han Israëls
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 14729525
    Entwicklungsziele der Psychoanalyse
    von Sándor Ferenczi
    Buch (Taschenbuch)
    17,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.