Spielregeln der Politik im Mittelalter

Kommunikation in Frieden und Fehde

Das Mittelalter kannte ein ausgeprägtes System von "Spielregeln", die den Kampf um Rang, Macht und Ehre lenkten und oftmals ein Ausufern der Gewalt verhinderten. Anhand zeitgenössischer Quellen zeigt Gerd Althoff, wie eine Gesellschaft, die kein staatliches Waffen- und Gewaltmonopol kannte, mit Konflikten zwischen den 'Großen' des Reiches umging. Zentrale Bedeutung kam dabei den Vermittlern zu. Sie waren mit beträchtlicher Autorität ausgestattet und verhinderten, dass Fehden unkontrolliert eskalierten. Auf der Ebene der öffentlichen Kommunikation bestimmten demonstrativ-rituelle Verhaltensweisen, Zeichen und Gesten die Verfahren politischer Machtausübung. Es wurde mehr gezeigt als argumentiert: Empörung über falsches Verhalten signalisierte man etwa, indem man einen Brief mitsamt Siegel vor den Augen andere auf den Boden warf, ihn zerknüllte und mit den Füßen trat.
Portrait
Gerd Althoff, geb. 1943, ist Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Münster. Bei der WBG erschienen von ihm zahlreiche Bücher; u.a. "Die Macht der Rituale. Symbolik und Herrschaft im Mittelalter" (2. Aufl. 2014), die Biographie "Heinrich IV." (2. Aufl. 2008) sowie "'Selig sind, die Verfolgung ausüben'. Päpste und Gewalt im Hochmittelalter" (2013).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 369, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783534739554
Verlag WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)
eBook
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43549796
    Vorarlberg im Mittelalter
    von Alois Niederstätter
    eBook
    23,99
  • 42393131
    Das moderne Mittelalter. Musikalische Mittelalterrezeption im Alltag
    eBook
    12,99
  • 33805988
    Ironie im Mittelalter
    von Christel Meier
    eBook
    31,99
  • 43248669
    PADP-Script 003: Schriften im Mittelalter
    eBook
    24,99
  • 42321520
    Das Mittelalter in der weltanschaulichen Schulung der SS
    von Alexander Würth
    eBook
    12,99
  • 35424050
    Karl der Große
    von Stefan Weinfurter
    eBook
    10,99
  • 43873638
    Die andere Seite der Politik
    eBook
    26,99
  • 44871995
    Kontrolle der Macht
    von Gerd Althoff
    eBook
    39,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (22)
    eBook
    11,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (15)
    eBook
    13,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (17)
    eBook
    18,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 67204861
    Mama und Papa kommen nicht wieder
    von Jane Plume
    eBook
    9,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (25)
    eBook
    7,99
  • 47880928
    Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    16,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (9)
    eBook
    11,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 48779897
    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche
    von Hannes Jaenicke
    eBook
    15,99
  • 48760968
    Die Diagnose
    eBook
    8,99
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spielregeln der Politik im Mittelalter

Spielregeln der Politik im Mittelalter

von Gerd Althoff

eBook
39,99
+
=
Alltag im Mittelalter

Alltag im Mittelalter

von Ernst Schubert

eBook
15,99
+
=

für

55,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen