Spirale

Thriller

(41)

Er ist lebendig, er vermehrt sich, er wächst in dir. Mikrobiologe Liam Connor besitzt den Pilz, der jeden Menschen in eine tödliche Waffe verwandeln kann. Und dann wird er selbst grausam umgebracht. Vom Todespilz fehlt jede Spur. Mit allen Mitteln muss Liams Assistent Jake verhindern, dass sich die todbringende Infektion weltweit ausbreitet …
Paul McEuen zeigt in seinem atemberaubenden Thriller eine unsichtbare Welt, die für die Menschheit zur unermesslichen Bedrohung werden kann – wenn sie außer Kontrolle gerät.

»Weil McEuen keine Löcher in seinem Plot lässt, legt man das Ding nicht wieder weg, ehe man es bis zum Ende ausgekostet hat.«
Hannes Stein, Die Welt

Rezension
McEuen ist ein spannender schneller und bedrohlich-realistischer Bio-Thriller gelungen. Der neue Schätzing der Mikrobiologie.
Portrait
Paul McEuen (Jahrgang 1963) ist einer der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Nanotechnologieforschung und lehrt als Professor an der Cornell University im Staat New York. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und publiziert regelmäßig in »Nature« und »Science«. Zu seinen Forschungsinteressen sagt er selbst: »Alles, solange es nur klein genug ist.«
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104033853
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 28.059
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31978622
    Dystopia
    von Patrick Lee
    (14)
    eBook
    9,99
  • 35139235
    Gnosis
    von Adam Fawer
    (1)
    eBook
    9,49
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (88)
    eBook
    8,99
  • 29183649
    Null
    von Adam Fawer
    eBook
    9,99
  • 25425717
    Ausgebrannt
    von Andreas Eschbach
    (20)
    eBook
    8,49
  • 34608581
    Die Spur der Füchse
    von Ken Follett
    eBook
    6,99
  • 39989375
    Mindreader
    von Patrick Lee
    (7)
    eBook
    9,99
  • 34649989
    Befehl von oben
    von Tom Clancy
    eBook
    9,99
  • 23602969
    Der Mann aus St. Petersburg
    von Ken Follett
    (6)
    eBook
    7,99
  • 29395630
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (75)
    eBook
    7,99
  • 44634656
    Schmitz' Katze
    von Ralf Schmitz
    eBook
    8,99
  • 36811527
    Zero Day
    von David Baldacci
    eBook
    8,99
  • 44941841
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
    von Cody McFadyen
    (86)
    eBook
    14,99
  • 34203306
    Inferno - ein neuer Fall für Robert Langdon
    von Dan Brown
    (140)
    eBook
    8,99
  • 35754201
    Spiral
    von Paul McEuen
    eBook
    22,99
  • 34291344
    Jakobs Mantel
    von Eva Weaver
    (23)
    eBook
    9,99
  • 38868319
    Breaking News
    von Frank Schätzing
    (43)
    eBook
    10,99
  • 45109968
    Complete Guide to Japanese Kanji
    von Kenneth G. Henshall
    eBook
    30,49
  • 41653578
    Die Suche
    von Nick Louth
    (57)
    eBook
    9,99
  • 36409450
    Das Alphabethaus
    von Jussi Adler-Olsen
    (73)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wissenschaftskrimi“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Superspannend geschrieben führt McEuen kompetent in die Welt der Sporen ein. Wenn man das so liest, weiss man ganz demütig, dass es gerade die kleinsten Lebewesen sind, die für unser Überleben zum Problem werden können. Und wenn dann noch der menschliche Wahnsinn hinzukommt... Superspannend geschrieben führt McEuen kompetent in die Welt der Sporen ein. Wenn man das so liest, weiss man ganz demütig, dass es gerade die kleinsten Lebewesen sind, die für unser Überleben zum Problem werden können. Und wenn dann noch der menschliche Wahnsinn hinzukommt...

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ich habe dieses Buch sehr genossen! Nicht unbedingt actiongeladen, aber dennoch unglaublich spannend! McEuen habe ich definitiv für künftige Bücher auf dem Schirm! Ich habe dieses Buch sehr genossen! Nicht unbedingt actiongeladen, aber dennoch unglaublich spannend! McEuen habe ich definitiv für künftige Bücher auf dem Schirm!

„Faszinierend gruselig“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ziemlich erschreckender Thriller, bei dem die Gefahr von Biowaffen im Mittelpunkt steht.
Im 2. Weltkrieg entwickelten die Japaner einen tödlichen Pilz, der den allmächtigen Feind – die USA – vernichten sollte. Die Freisetzung des Pilzes konnte damals verhindert werden, aber 60 Jahre später befindet sich eine letzte, winzige Probe
Ziemlich erschreckender Thriller, bei dem die Gefahr von Biowaffen im Mittelpunkt steht.
Im 2. Weltkrieg entwickelten die Japaner einen tödlichen Pilz, der den allmächtigen Feind – die USA – vernichten sollte. Die Freisetzung des Pilzes konnte damals verhindert werden, aber 60 Jahre später befindet sich eine letzte, winzige Probe davon in den Händen der Amerikaner, die akribisch nach einem Heilmittel suchen. Doch wer ein Heilmittel hat, hat im Zweifel auch eine Waffe…
Mit aller Macht versuchen der Mikrobiologe Liam, sein Assistent Jake und seine Enkelin Maggie - eine angesehene „Pilz-Spezialistin“ - zu verhindern, dass sich eine tödliche Infektion weltweit ausbreitet.
Ein ziemlich gruseliges Szenario - gleichzeitig aber auch total faszinierend, denn die Welt der Mikrobiologie und Nanotechnologie ist schon sehr speziell. Spannend!

„Im Sog der Spirale “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Hier ist drin was draufsteht, ein packender Wissenschaftskrimi a la Schätzing, allerdings viel rasanter und süffiger. Geniales Kopfkino mit klasse Charakteren, besser als jeder Actionfilm.
Ich konnte es kaum aus der Hand legen. So sieht für mich „Gute Unterhaltung“ aus.
Ich frage mich warum Hollywood sich noch nicht die Filmrechte
Hier ist drin was draufsteht, ein packender Wissenschaftskrimi a la Schätzing, allerdings viel rasanter und süffiger. Geniales Kopfkino mit klasse Charakteren, besser als jeder Actionfilm.
Ich konnte es kaum aus der Hand legen. So sieht für mich „Gute Unterhaltung“ aus.
Ich frage mich warum Hollywood sich noch nicht die Filmrechte gesichert hat ...

„Wissenschaftsthriller der besonderen Art“

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Neuss

Achtung vor dem Uzumaki! Denn wenn der schreckliche Virus erst einmal ausgebrochen ist, dann ist die Menschheit dem Untergang geweiht. Verfolgen Sie, wie ein tödlicher Pilz in die Hände eines mutigen Wissenschaftlers fällt und er versucht nicht nur die gesamte Menschheit zu retten, sondern auch jene, die er liebt.

Ein sehr fesselndes
Achtung vor dem Uzumaki! Denn wenn der schreckliche Virus erst einmal ausgebrochen ist, dann ist die Menschheit dem Untergang geweiht. Verfolgen Sie, wie ein tödlicher Pilz in die Hände eines mutigen Wissenschaftlers fällt und er versucht nicht nur die gesamte Menschheit zu retten, sondern auch jene, die er liebt.

Ein sehr fesselndes Buch, dass Sie nicht mehr aus der Hand werden legen können. Sehr schön ausgebaute Charaktere und eingeflochtene Fakten aus dem zweiten Weltkrieg, sowie das Einfließen des japanischen Volkes als Kamikazevolk machen dieses Werk wirklich lesenswert. Wenn Sie sich für actionreiche Thriller mit geschichtlichem Hintergrund interessieren oder sie sich für die grausame Arbeit der Unit731 ‚begeistern‘ können, bin ich sicher, Sie werden dieses Buch lieben.

„Reilly Fans -vormerken!“

Waltraud Günther, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Ein Pilz kann eßbar,giftig, ungenießbar sein-
aber eine Bedrohung für die Menschheit?
Der Mikrobiologe Connor weiß es genau und setzt alles daran,dieses Unteil nicht ausbrechen zulassen. Gäbe es es da nicht machthungrige Gegner. Der Todespilz,- die unsichtbare Biowaffe,darf nicht in diese Hände fallen.
Wenn doch- gibt es ein Gegenmittel?
Ein Pilz kann eßbar,giftig, ungenießbar sein-
aber eine Bedrohung für die Menschheit?
Der Mikrobiologe Connor weiß es genau und setzt alles daran,dieses Unteil nicht ausbrechen zulassen. Gäbe es es da nicht machthungrige Gegner. Der Todespilz,- die unsichtbare Biowaffe,darf nicht in diese Hände fallen.
Wenn doch- gibt es ein Gegenmittel? Wo ist das Versteck?
Ein hochtechnisierter fiktiver Thriller und eigentlich doch nicht so fiktiv- ein erschreckender und alaramierender Gedanke.

----unbedingt lesen----

„DIe "bösen" Japaner.“

Sebastian Funke, Thalia-Buchhandlung Gera

Es gibt viele Bücher über Biowaffen oder Bioterrorismus aber nur die wenigsten beziehen sich auf eine Geschichte die bis zum zweiten Weltkrieg zurückreicht, über einen durchgehend guten und interessanten Spannungsbogen verfügt und einen Plan beinhaltet der die Welt ein gutes Stück näher an ihre vollständige Vernichtung führt. Das Buch Es gibt viele Bücher über Biowaffen oder Bioterrorismus aber nur die wenigsten beziehen sich auf eine Geschichte die bis zum zweiten Weltkrieg zurückreicht, über einen durchgehend guten und interessanten Spannungsbogen verfügt und einen Plan beinhaltet der die Welt ein gutes Stück näher an ihre vollständige Vernichtung führt. Das Buch kennzeichnet ein sehr nüchterner Sprachstil ohne viel Schnörkel, allerdings häufig durchsetzt von Fachvokabeln die wohl nicht jedermann gleich ohne Nachschlagewerk zugänglich sind.

Abschließend kann man sagen. Wer gerne Dan Brown oder Frank Schätzing liest dem wird hier eine Art Fusion geboten.

„Der Wind der Götter“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Sie sind die eigentlichen Sieger der Evolution und die wohl unscheinbarsten Organismen auf diesem Planeten. Trotz ihrer Größe sind sie unglaublich widerstandsfähig und bringen Leben oder Tod in die Welt: Viren, Bakterien und Pilzsporen.

Sie sind der Schlüssel für eine wirkungsvolle, biologische Kriegsführung; daß muß auch Liam Connor
Sie sind die eigentlichen Sieger der Evolution und die wohl unscheinbarsten Organismen auf diesem Planeten. Trotz ihrer Größe sind sie unglaublich widerstandsfähig und bringen Leben oder Tod in die Welt: Viren, Bakterien und Pilzsporen.

Sie sind der Schlüssel für eine wirkungsvolle, biologische Kriegsführung; daß muß auch Liam Connor anerkennen. Doch der von den Japanern im zweiten Weltkrieg entwickelte Kampfstoff Fusarium spira, ein unter natürlichen Bedingungen harmloser Schimmelpilz, kommt dank seines beherzten Eingreifens nicht zum Einsatz. Aber statt die einzig verbliebene Kapsel mit den tödlichen Sporen zu vernichten, bewahrt der nunmehr in die Jahre gekommene, hochdekorierte Wissenschaftler den Pilz an einem geheimen Ort auf. Ein Fehler, wie sich herausstellen soll, denn Connor kommt unter Folterqualen zu Tode und mit ihm geliebte Freunde und Kollegen, bis der Uzumaki wieder das Licht des Tages erblickt.

Spannend bis zur letzten Seite und ein Muß für Fans von Thrillern mit wissenschaftlichem Touch, insbesondere aus den Bereichen der Nanotechnologie und Mikrobiologie.

„Biowaffen außer Kontrolle“

Angelika Reichl, Thalia-Buchhandlung Riesa

Was passiert,wenn Forschungsergebnisse bzw.giftige Substanzen in falsche Hände gelangen und für die Menschheit weltweit zu einer katastrophalen Bedrohung werden können,geraten sie außer Kontrolle.Paul McEuens spannender Thriller "Spiral" handelt von solch einer bedrohlichen Situation,bei der man unwillkürlich eine Gänsehaut bekommt.Der Was passiert,wenn Forschungsergebnisse bzw.giftige Substanzen in falsche Hände gelangen und für die Menschheit weltweit zu einer katastrophalen Bedrohung werden können,geraten sie außer Kontrolle.Paul McEuens spannender Thriller "Spiral" handelt von solch einer bedrohlichen Situation,bei der man unwillkürlich eine Gänsehaut bekommt.Der Autor weiß wovon er schreibt,denn er ist einer der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Nanotechnologieforschung und lehrt als Professor an einer Universität in den USA.Mit seinem Roman steht er auf einer Stufe mit Frank Schätzing,Michael Crichton,Douglas Preston und Lincoln Child.

„Die Welt der Pilze“

Doris Krischer, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Hier geht es nicht um die netten Schwammerln, die zu einer angenehmen Mahlzeit verhelfen. Mceulen entführt uns in eine bunte Welt, die uns bisher nur als Ekelbelag auf vergessenen Lebensmitteln begegnet sind. Er schildert sie in bunten Farben mit nützlichen Eigenschaften, aber auch hier gibt es hochtoxische Vertreter.
Erschreckend
Hier geht es nicht um die netten Schwammerln, die zu einer angenehmen Mahlzeit verhelfen. Mceulen entführt uns in eine bunte Welt, die uns bisher nur als Ekelbelag auf vergessenen Lebensmitteln begegnet sind. Er schildert sie in bunten Farben mit nützlichen Eigenschaften, aber auch hier gibt es hochtoxische Vertreter.
Erschreckend ist, mit welcher Akribie und Menschenverachtung aus diesen eine tödliche Waffe entwickelt wird.
Liam Connor hat als junger Mann die verheerende Wirkung gesehen und weiss, eine Waffe ist gefährlich, solange kein Gegenmittel existiert, egal in welcher Hand sie sich befindet.
Diese unpatriotische Einschätzung hat mir sehr gefallen.
Die Einführung in die Nanotechnilogie und Genforschung sind die Würze in diesem spannenden Thriller, den man samt seiner todbringenden Pilze einatmet.
Die Aufmachung des Buches ist sehr gelungen.

„Spiral - Thriller für starke Nerven“

Birgit Herrmann, Thalia-Buchhandlung Essen



„Spiral“ ist ein Thriller, der unter die Haut geht. Ich fand nicht nur die Vorstellung von chemischen Waffen und deren Auswirkungen erschreckend, sondern auch die historischen Hintergründe – die Forschung der Japaner und ihrer schrecklichen Versuche am Menschen während des zweiten Weltkriegs. Man erfährt viel über Nanotechnik, Viren


„Spiral“ ist ein Thriller, der unter die Haut geht. Ich fand nicht nur die Vorstellung von chemischen Waffen und deren Auswirkungen erschreckend, sondern auch die historischen Hintergründe – die Forschung der Japaner und ihrer schrecklichen Versuche am Menschen während des zweiten Weltkriegs. Man erfährt viel über Nanotechnik, Viren und natürlich über Pilze. Das Ganze ist so spannend inszeniert, dass man nicht mehr aufhören will. Ein Roman, der einem durch seine Authentizität Gänsehaut beschert.

„Pilz? Wo Du willst!“

Daniela True, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein erfrischend anderer Biothriller. Statt Viren und Bakterien ist es diesmal ein von Japanern gezüchteter Pilz, der die Welt in Angst und Schrecken versetzt. Super spannend, mit interessanten Charakteren und vielen informativen Hintergrundinformationen, lässt dieses Buch die Herzen von Hobbybiologen und Freunden gut gemachter Spannung Ein erfrischend anderer Biothriller. Statt Viren und Bakterien ist es diesmal ein von Japanern gezüchteter Pilz, der die Welt in Angst und Schrecken versetzt. Super spannend, mit interessanten Charakteren und vielen informativen Hintergrundinformationen, lässt dieses Buch die Herzen von Hobbybiologen und Freunden gut gemachter Spannung höher schlagen!

„Vorsicht, Uzumaki!“

M. Dupré, Thalia-Buchhandlung Limburg

Der Pilz Uzumaki, ein von Japanern im Zweiten Weltkrieg als biologische Waffe gezüchtetes Gewächs, ist eine der gefährlichsten biologischen Kampfmittel der Welt. Von 7 Proben wurden 6 neutralisiert, die siebte hat der junge Militärwissenschaftler Liam O'Connor 1945 heimlich eingesteckt und verborgen gehalten. Doch über 60 Jahre später Der Pilz Uzumaki, ein von Japanern im Zweiten Weltkrieg als biologische Waffe gezüchtetes Gewächs, ist eine der gefährlichsten biologischen Kampfmittel der Welt. Von 7 Proben wurden 6 neutralisiert, die siebte hat der junge Militärwissenschaftler Liam O'Connor 1945 heimlich eingesteckt und verborgen gehalten. Doch über 60 Jahre später wird O'Connor, jetzt ein immer noch denkfrischer Greis, von einer mysteriösen Asiatin getötet. Es gibt Hinweise auf die Existenz des Uzumaki-Behälters, nicht jedoch auf seinen Aufenthaltsort. Die Zeit läuft jedoch, denn bei Freisetzen der Uzumaki-Sporen wäre die gesamte Menschheit in wenigen Wochen tot...

Paul McEuen hat einen rasanten Wissenschaftsthriller geschrieben, der mit einer hochinteressanten Thematik glänzt (Biowaffen, Einheit 731, Mykologie) und mit einer furchterregenden Schurkin punkten kann. Über kleinere Mängel bei den etwas formlosen anderen Charakteren kann man hinwegsehen. Gute Lektüre für alle Fans von Frank Schätzing, Michael Crichton und Andreas Eschbach .

„Spiral“

Julia Obermaier, Thalia-Buchhandlung XXX

Dieser mitreißende Krimi beginnt zur Zeit des Zweiten Weltkriegs; die Japaner haben aus einem eigentlich völlig ungefährlichen Schimmelpilz eine Massenvernichtungswaffe entwickelt, die sie mittels Kamikaze-Attentätern aktivieren wollen. Doch der Plan schlägt fehl und einer der mit Pilzsporen gefüllten Behälter fällt in die Hände eines Dieser mitreißende Krimi beginnt zur Zeit des Zweiten Weltkriegs; die Japaner haben aus einem eigentlich völlig ungefährlichen Schimmelpilz eine Massenvernichtungswaffe entwickelt, die sie mittels Kamikaze-Attentätern aktivieren wollen. Doch der Plan schlägt fehl und einer der mit Pilzsporen gefüllten Behälter fällt in die Hände eines jungen Wissenschaftlers.
Jahrzehnte später ist aus dem jungen Wissenschaftler ein weltweit anerkannter Mykologe, ein Pilzwissenschaftler, geworden, und die Japaner wollen ihre noch offene Rechnung begleichen...
An diesem fesselnden Krimi hat mich vor allem fasziniert, dass einiges Wissenswertes über die Welt der Pilze vermittelt wird, oder hätten Sie gewusst, daß die Briten durch einen Pilz zu einem Volk von Teetrinkern gemacht wurden?

„Nanotecthriller“

Franz-Ludwig Martin, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der Verfasser Mceuen ist Professor für Nanotechnologie an der Cornell University; glaubwürdig baut er einen Handlungsstrang auf;
spannend geschrieben beginnend mit dem Ende des zweiten Weltkriegs, endend in der Jetztzeit.
Der Verfasser Mceuen ist Professor für Nanotechnologie an der Cornell University; glaubwürdig baut er einen Handlungsstrang auf;
spannend geschrieben beginnend mit dem Ende des zweiten Weltkriegs, endend in der Jetztzeit.

„Ein Thriller wie ein Actionfilm“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Wovon geht die größte Gefahr für die Menschen aus? Vom Terrorismus werden viele sagen, aber mit welchen Waffen kämpfen die Terroristen ?
Was würde passieren, wenn ein winzig kleiner Pilz,der Uzumaki, entwickelt am Ende des zweiten Weltkrieges,heute in die falschen Hände gerät ?
Ein atemberaubender Thriller, der einen von der ersten
Wovon geht die größte Gefahr für die Menschen aus? Vom Terrorismus werden viele sagen, aber mit welchen Waffen kämpfen die Terroristen ?
Was würde passieren, wenn ein winzig kleiner Pilz,der Uzumaki, entwickelt am Ende des zweiten Weltkrieges,heute in die falschen Hände gerät ?
Ein atemberaubender Thriller, der einen von der ersten Seite an packt. Für alle Fans von Preston / Child ein absolutes MUSS.

„Das Allerkleinste überlebt das Größte“

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Liam Connor ist der führende Pilz- Spezialist der Welt, als er sich, augenscheinlich, freiwillig von einer Bücke stürzt. Doch keiner glaubt an einen Selbstmord. Auch nicht Maggie, seine nächste Verwandte. Gemeinsam mit Liams engsten Freund Jake macht sie sich auf die Spurensuche in die Vergangenheit und beide machen eine folgenschwere Liam Connor ist der führende Pilz- Spezialist der Welt, als er sich, augenscheinlich, freiwillig von einer Bücke stürzt. Doch keiner glaubt an einen Selbstmord. Auch nicht Maggie, seine nächste Verwandte. Gemeinsam mit Liams engsten Freund Jake macht sie sich auf die Spurensuche in die Vergangenheit und beide machen eine folgenschwere Entdeckung, ein Überbleibsel aus dem Krieg ist den falschen Leuten in die Hände gefallen. Was hatte Liam zu verbergen?

Unheimlich gut, brutale Einzelheiten und leider nah dran an der Realität. Die Welt der Nanotechnologie und der Biochemie wird den Krieg der Zukunft entscheiden, das macht dieses Buch klar. Doch man muss an Biologie interessiert sein, dann ist es so gut wie ein Schätzing.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41653578
    Die Suche
    von Nick Louth
    eBook
    9,99
  • 23810909
    Der dritte Zwilling
    von Ken Follett
    eBook
    8,49
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    eBook
    9,99
  • 31578379
    Next
    von Michael Crichton
    eBook
    7,19
  • 20422255
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    eBook
    9,49
  • 39316352
    Der Code
    von Fredrik T. Olsson
    eBook
    9,99
  • 19692967
    Die Nadel
    von Ken Follett
    eBook
    5,99
  • 29132179
    Herr aller Dinge
    von Andreas Eschbach
    eBook
    8,49
  • 23603000
    Die Brücken der Freiheit
    von Ken Follett
    eBook
    8,99
  • 23509064
    Das zweite Gedächtnis
    von Ken Follett
    eBook
    8,99
  • 34608581
    Die Spur der Füchse
    von Ken Follett
    eBook
    6,99
  • 33660212
    Memoria
    von Raymond Khoury
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
28
13
0
0
0

UZUMAKI!
von Johannes Kößler aus Wien am 06.11.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Ende des zweiten Weltkrieges wird im Pazifik von den Amerikanern ein eigenes Kriegsschiff mitsamt der Besatzung zerstört. Der Uzumaki, eine furchterregende, biologische Waffe der Japaner, taucht auf und verschwinden wieder. Und 60 Jahre später wird Liam Connor von der Vergangenheit eingeholt. Der Mikrobiologe und Fachmann für Pilze, der die Tragödie... Ende des zweiten Weltkrieges wird im Pazifik von den Amerikanern ein eigenes Kriegsschiff mitsamt der Besatzung zerstört. Der Uzumaki, eine furchterregende, biologische Waffe der Japaner, taucht auf und verschwinden wieder. Und 60 Jahre später wird Liam Connor von der Vergangenheit eingeholt. Der Mikrobiologe und Fachmann für Pilze, der die Tragödie im Pazifik mitansehen musste, spürt, dass jemand dem Uzumaki auf der Spur ist. Paul McEuen, Experte für Nanotechnologie, schenkt uns, rechtzeitig zu Weihnachten, einen mitreissenden Wissenschaftsthriller. Exzellent recherchiert und trotzdem ein Pageturner ohne Gleichen. Hin und her gerissen zwischen packenden politischen Verschwörungen und dem Grauen biologischer Waffen, legt man "Spiral" nicht mehr weg, bis man zu Ende gelesen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Unheimlich spannend!
von Dr. Christian Rößner aus Göttingen am 09.10.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Obwohl der Krieg zwischen Japan und den USA 1946 eigentlich schon beendet ist, spielt Japan seinen allerletzten Trumpf aus, um das Blatt doch noch zu wenden: Der Killerpilz „Uzumaki“ soll durch Kamikaze-Angriffe den Feind kontaminieren - und bezwingen. Doch die USA bekommen davon Wind und können die Messingbehälter,... Obwohl der Krieg zwischen Japan und den USA 1946 eigentlich schon beendet ist, spielt Japan seinen allerletzten Trumpf aus, um das Blatt doch noch zu wenden: Der Killerpilz „Uzumaki“ soll durch Kamikaze-Angriffe den Feind kontaminieren - und bezwingen. Doch die USA bekommen davon Wind und können die Messingbehälter, die die tödliche Fracht tragen, finden und unschädlich machen. Ein Behälter fällt in die Hände des jungen Biotechnikers Liam Connor, dem es gelingt, die epidemische Macht vor dunklen Mächten zu verstecken. Doch 60 Jahre später beginnt der tödliche Wettlauf um die Superwaffe erneut… Paul Mc Euen, Physik-Professor an der Cornell Universität, legt mit „Spiral“ einen super spannenden und auf erschreckende Weise realistischen Bio- und Nanotechnologie-Thriller der Spitzenklasse vor. Mc Euen verbindet neueste wissenschaftliche Forschungsansätze mit viel Action und einer atemlos machenden Handlung und kann sich damit mit Fug und Recht in eine Reihe mit Frank Schätzing oder Michael Crichton stellen. Einfach unheimlich spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Es ist doch nur ein Pilz...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 29.09.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein grausam zugerichteter Wissenschaftler wird in seinem Labor aufgefunden.Das tötliche Geheimnis um einen besonderen Pilz ,gezüchtet und entwickelt von den Japanern im zweiten Weltkrieg nimmt er mit in den Tod. Als sich dann rasend schnell eine Infektion ausbreitet, beginnt ein gefährlicher Wettlauf mit der Zeit. Wie ist der... Ein grausam zugerichteter Wissenschaftler wird in seinem Labor aufgefunden.Das tötliche Geheimnis um einen besonderen Pilz ,gezüchtet und entwickelt von den Japanern im zweiten Weltkrieg nimmt er mit in den Tod. Als sich dann rasend schnell eine Infektion ausbreitet, beginnt ein gefährlicher Wettlauf mit der Zeit. Wie ist der Einsatz und die Verbreitung dieser " Biowaffe" aufzuhalten? Wie kann die schon stattgefundene Infektion aufgehalten werden und was ist dieser Pilz überhaupt? Ein brilliant geschriebener Wissenschaftsthriller, der das Blut in den Adern gefrieren lässt.Spannender kann Wissenschaft nicht übermittelt werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Spirale

Spirale

von Paul McEuen

(41)
eBook
9,99
+
=
Die Pforte

Die Pforte

von Patrick Lee

(9)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen