Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Spurensuche

Diagnose Schizophrenie

Tina Bäck, eine intelligente und moderne Frau des 21. Jahrhunderts,
begibt sich auf Spurensuche und begegnet mit 34 Jahren
zum ersten Mal ihrem Vater. Er ist schizophren. Und schlimmer:
Er ist ihr erschreckend ähnlich.
Tina will diese verteufelte Krankheit verstehen. Kein Fachbuch
ist vor ihr sicher. Sogar als Universitätsprofessorin verschreibt
sie sich dem Thema „Genie und Wahnsinn“. Plötzlich
geschehen sonderbare Dinge, die sie sich nicht erklären kann.
Ein Buch, das unterhält und reichlich Informationen rund um
die facettenreiche Krankheit Schizophrenie liefert.
Portrait
Barbara Schwarzl, geboren 1970, lebt und arbeitet in Graz.
Als Apothekerin hat sie regelmäßig Kontakt mit psychisch
Kranken, deren Schicksale sie sehr bewegen. Deswegen ist
es ihr ein Anliegen, als Fürsprecherin für diese nach wie vor
stigmatisierten und ausgestoßenen Menschen aufzutreten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.