Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Spurensuche

Einblicke in die Arbeit der Rechtsmedizin

(1)
Haben Rechtsmediziner eine seelische Hornhaut?
Im Fernsehen ist der Zuschauer dem Reiz der Rechtsmedizin längst erlegen. Die zahlreichen Produktionen vermitteln jedoch selten ein wirklichkeitsgetreues Bild von der Arbeit in einem rechtsmedizinischen Institut. Dass sich diese - oftmals viel spannender und lebendiger - gestaltet, zeigt nun dieses Buch.
Die Autorin Franziska von Aspern erhielt zusammen mit dem Fotografen Bodo Marks Einblick in das rechtsmedizinische Institut der Universitätsklinik Hamburg. Hier führte sie Gespräche mit unterschiedlichen Mitarbeitern und schaute den Rechtsmedizinern bei ihrer Arbeit über die Schulter. Entstanden ist ein Text-Bild-Band, der auf anschauliche Weise zeigt, wie es im Obduktionssaal und in den forensischen Laboren tatsächlich zugeht.
Das Buch liefert zahlreiche Informationen, die bisher wenig bekannt sein dürften. Oder wussten Sie zum Beispiel, dass in Deutschland genauso viele Tote wie Lebende im Auftrag der Rechtsprechung untersucht werden? Neben dem Institutsdirektor kommen Sektionsassistenten, DNA-Experten, ein Kriminalhauptkomissar und weitere zu Wort, die anhand ihrer spannendsten Fälle Vorgehensweisen und Methoden erläutern, mit Vorurteilen aufräumen und den Blick für das vielfältige Aufgabenspektrum in einem rechtsmedizinischen Institut öffnen.
Darüber hinaus begegnen wir Rechtsmedizinern als Menschen, die bei ihrer Arbeit täglich belastenden äußeren Umständen trotzen. Es werden Fragen geklärt wie: Warum wird man Rechtsmediziner? Wie erträgt man die tägliche Konfrontation mit Tod und Gewalt? Und lesen Rechtsmediziner Kriminalromane?
Portrait
Franziska von Aspern, studierte in Hamburg Kommunikationsdesign und arbeitet seit 1980 als freiberufliche Illustratorin und Autorin von Sachbüchern. Diverse Ausstellungen, darunter eine Sonderausstellung medizinischer Illustrationen im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe.
1987 und 2001 wurde sie mit dem Preis "Schönste Bücher" von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet.
Bodo Marks lebt nach mehreren Auslandsaufenthalten wieder in Hamburg und ist dort als Fotojournalist freiberuflich für die Deutsche Presse Agentur tätig. Außerdem realisiert er eigene Reportageprojekte im In- und Ausland, u. a. "Gekentert im Plastikmeer" (2008), das die prekären Lebens- und Arbeitsbedingungen von Immigranten im südspanischen Gemüseanbaugebiet Almería zeigt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 110 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783861897859
Verlag Militzke Verlag
Verkaufsrang 34.765
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ada. Im Anfang war die Finsternis
    von Angela Mohr
    eBook
    11,99
  • Er hätte weiter gemordet
    von Claudia Puhlfürst
    eBook
    12,99
  • Von den Maden zum Mörder
    eBook
    8,99
  • Schmitz' Katze
    von Ralf Schmitz
    (50)
    eBook
    9,99
  • Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    eBook
    11,99
  • Protokolle des Todes
    von Ingo Wirth
    eBook
    8,99
  • Auf Messers Schneide
    eBook
    9,99
  • Das Ende des Lebens aus rechtsethischer und rechtsmedizinischer Sicht
    von Niels Kaltenhäuser
    eBook
    11,99
  • Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin
    eBook
    8,99
  • Jeder kann zum Mörder werden
    von Nahlah Saimeh
    (5)
    eBook
    10,99
  • Teutschland
    von Thomas Lau
    eBook
    19,99
  • BASICS Rechtsmedizin
    von Wolfgang Keil
    eBook
    15,99
  • Im Angesicht des Bösen
    von Axel Petermann
    eBook
    9,99
  • Der Zodiac-Killer
    von Gary L. Stewart
    eBook
    8,99
  • Todsicher oder die erstaunlichsten Fälle der Rechtsmedizin
    eBook
    8,99
  • Das Hannibal-Syndrom
    von Stephan Harbort
    (10)
    eBook
    10,99
  • Das Gefühl der Kälte
    von Christine Bartsch
    eBook
    15,99
  • Nicht von schlechten Müttern
    von Karoline Harthun
    eBook
    13,99
  • Auf Spurensuche in Lopodunum / Ladenburg
    von Jens Beringer
    eBook
    11,99
  • Klimakriege
    von Harald Welzer
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Spurensuche

Spurensuche

von Franziska Aspern
eBook
12,99
+
=
P.I.D. - Cooper

P.I.D. - Cooper

von Andrea Bugla
eBook
7,49
+
=

für

20,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Fachmännisches Geschnipsel
von Astrid Hochleitner aus St. Johann im Pongau am 28.04.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In der Realität ist der Alltag der Rechtsmediziner ganz anders als in vielen TV Serien gezeigt wird.Dieses Buch zeigt sie von ihrer menschlichen Seite,erklärt ihre Aufgabengebiete und die technischen Hilfsmittel die heutzutage zur Verfügung stehen. Interessant und verständlich für den Laien geschrieben- für Leser die mal hinter die Kulissen schauen... In der Realität ist der Alltag der Rechtsmediziner ganz anders als in vielen TV Serien gezeigt wird.Dieses Buch zeigt sie von ihrer menschlichen Seite,erklärt ihre Aufgabengebiete und die technischen Hilfsmittel die heutzutage zur Verfügung stehen. Interessant und verständlich für den Laien geschrieben- für Leser die mal hinter die Kulissen schauen wollen.