Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Spurensuche eines Kriegskindes

Hartmut Radebold hat als Junge den Zweiten Weltkrieg erlebt und begibt sich auf eine Spurensuche nach dem, was ihn geprägt hat: sein Fühlen, sein Denken, aber auch sein Verhalten.
Ausgebombt, auf der Flucht, bald vaterlos – so erlebt der junge Hartmut Radebold seine ersten Lebensjahre. Getrauert wird nicht, erst recht nicht geweint, sondern geschwiegen. Als junger Assistenzarzt sucht er Vaterersatz bei älteren Kollegen, bis er merkt, dass keiner wirklich Interesse an ihm als Person hat. Er beschreibt, wie schwer es später für ihn ist, jüngeren Kollegen Vorbild zu sein und seinen Kindern ein guter Vater. Erst im Alter wird er fähig, sich zu versöhnen und Freundschaften mit anderen Männern zu schließen. Was hat diesen Prozess ermöglicht? Und was hat ihm die Kraft zum Leben gegeben? Waren es die zeitgeschichtlichen Umstände, die Familie oder war es seine Frau, die all die Jahre hilfreich an seiner Seite stand?
Portrait
Hartmut Radebold, geboren 1935, Univ. Prof. em., Dr. med., ist Psychiater und Psychoanalytiker und war Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie der Universität Kassel. Er gilt als »Nestor der deutschsprachigen Psychotherapie Älterer« (PSYCHE) und befasst sich mit der Entwicklung und dem Befinden der Kriegskinder. 2009 erhielt er für seine Forschungen das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Er hält Vorträge und tritt im Rundfunk und Fernsehen auf.
Er hält regelmäßig Vorträge und tritt im Rundfunk und Fernsehen auf.
Hildegard Radebold, geboren 1941, Dipl. Bibliothekarin, war Leiterin einer Stadtbücherei und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in Pflege und Versorgung. Das Buch entstand unter ihrer Mitarbeit.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 207 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783608108200
Verlag Klett Cotta
Dateigröße 2396 KB
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Befreier
    von Alex Kershaw
    eBook
    10,99
  • Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • Die Hölle von Torgau
    von Kerstin Gueffroy
    eBook
    15,99
  • Killer-Tschick
    von Gerhard Loibelsberger
    eBook
    16,99
  • Die Unvergleichlichen
    von Daniel Suter
    eBook
    24,99
  • Blacky
    eBook
    13,99
  • Therapie-Tools Motivierende Gesprächsführung
    von Catherine Fuller, Phil Taylor
    eBook
    36,99
  • Drei Liter Tod
    von Juliane Uhl
    eBook
    13,99
  • Starke Väter, starke Töchter
    von Meg Meeker
    eBook
    15,99
  • Nizza - mon amour
    von Fritz Raddatz
    eBook
    10,99
  • Vergewaltigt
    von Susanne Heynen
    eBook
    39,99
  • Lese-Rechtschreib-Schwäche und Legasthenie
    von Gerheid Scheerer-Neumann
    eBook
    23,99
  • Fluch(t)
    von Vero KAa
    (1)
    eBook
    3,99
  • Cornelia Goethe
    von Sigrid Damm
    eBook
    11,99
  • Das Frankfurter Autismus- Elterntraining (FAUT-E)
    von Sabine Schlitt, Kerstin Berndt, Christine M. Freitag
    eBook
    37,99
  • Eine deutsch-englische Verbindung überschattet von zwei Weltkriegen
    von Christa Andresen
    eBook
    6,49
  • Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks
    von Rebecca Skloot
    eBook
    9,99
  • Das letzte Geleit
    von Marc Debus
    eBook
    6,99
  • Es war einmal - kein Märchen
    von Ingrid Kappelan
    eBook
    8,49
  • Mut zur Freiheit
    von Yeonmi Park
    (4)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Spurensuche eines Kriegskindes

Spurensuche eines Kriegskindes

von Hartmut Radebold, Hildegard Radebold
eBook
14,99
+
=
Die dunklen Schatten unserer Vergangenheit

Die dunklen Schatten unserer Vergangenheit

von Hartmut Radebold
eBook
15,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.