Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Spurensuche eines Kriegskindes

Hartmut Radebold hat als Junge den Zweiten Weltkrieg erlebt und begibt sich auf eine Spurensuche nach dem, was ihn geprägt hat: sein Fühlen, sein Denken, aber auch sein Verhalten.
Ausgebombt, auf der Flucht, bald vaterlos – so erlebt der junge Hartmut Radebold seine ersten Lebensjahre. Getrauert wird nicht, erst recht nicht geweint, sondern geschwiegen. Als junger Assistenzarzt sucht er Vaterersatz bei älteren Kollegen, bis er merkt, dass keiner wirklich Interesse an ihm als Person hat. Er beschreibt, wie schwer es später für ihn ist, jüngeren Kollegen Vorbild zu sein und seinen Kindern ein guter Vater. Erst im Alter wird er fähig, sich zu versöhnen und Freundschaften mit anderen Männern zu schließen. Was hat diesen Prozess ermöglicht? Und was hat ihm die Kraft zum Leben gegeben? Waren es die zeitgeschichtlichen Umstände, die Familie oder war es seine Frau, die all die Jahre hilfreich an seiner Seite stand?
Rezension
"Die "Spurensuche" ist das ungemein engagierte Zeugnis eines "Kriegskindes" ... Diese Authentizität ermöglicht es dem zu wünschenden großen Leserkreis Älterer eine zumindest partielle Identifikation und regt zum Nachdenken an. ... Ein nicht nur für Fachleute, die mit Älteren arbeiten, lesenswertes Buch. Angesichts der nicht abreißenden Kriegsschicksale von Kindern eine Vorahnung dessen, welche seelische Arbeit auch in den nächsten Jahrzehnten von den Betroffenen zu leisten sein wird."
Gereon Heuft, Ärzteblatt.de, Mai 2016
Portrait
Hartmut Radebold, geboren 1935, Univ. Prof. em., Dr. med., ist Psychiater und Psychoanalytiker und war Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie der Universität Kassel. Er gilt als »Nestor der deutschsprachigen Psychotherapie Älterer« (PSYCHE) und befasst sich mit der Entwicklung und dem Befinden der Kriegskinder. 2009 erhielt er für seine Forschungen das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Er hält Vorträge und tritt im Rundfunk und Fernsehen auf.
Hildegard Radebold, geboren 1941, Dipl. Bibliothekarin, war Leiterin einer Stadtbücherei und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in Pflege und Versorgung. Das Buch entstand unter ihrer Mitarbeit.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 22.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-98054-7
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 222/147/22 mm
Gewicht 336
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33790800
    Der Wolf der Wall Street. Die Geschichte einer Wall-Street-Ikone
    von Jordan Belfort
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 48778696
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    (9)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 47877669
    Der erste Stein
    von Krzysztof Charamsa
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 62243287
    Geisterkinder
    von Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 2914673
    Autobiographie eines Yogi
    von Paramahansa Yogananda
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 54554819
    Diana
    von Tina Brown
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 47602181
    Nach der Flucht
    von Ilija Trojanow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 45272808
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Petra Gerster
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45230279
    Der Maik-Tylor verträgt kein Bio
    von Sophie Seeberg
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 52327246
    Älterwerden für Anfänger
    von Silvia Aeschbach
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 17441382
    ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 15442521
    Und plötzlich guckst du - bis zum lieben Gott
    von Markus Lanz
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 62176967
    Bis auf den Grund des Ozeans
    von Richard Tayson
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 44679705
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    (5)
    Buch (Paperback)
    24,90
  • 35146863
    Drüberleben
    von Kathrin Wessling
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 50312644
    Ein Fleck im Meer
    von Anthony Sosinski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 25782141
    Als meine Seele dunkel wurde
    von Merle Leonhardt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Spurensuche eines Kriegskindes

Spurensuche eines Kriegskindes

von Hildegard Radebold , Hartmut Radebold

Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
+
=
Überbitten

Überbitten

von Deborah Feldman

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
+
=

für

46,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen