In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Stadt der Schuld

Historischer Roman

England 1840: Cathy und Aaron sind vor Isobels Rache in die Industriestadt Manchester geflohen. Das Leben dort ist hart, die Not allgegenwärtig. Aaron lässt sich auf gefährliche politische Aktionen ein und kommt erneut mit dem Gesetz in Konflikt. Die reiche Mrs Ashworth bietet ihm Hilfe an, aber der Preis dafür ist hoch.
Währenddessen brechen über Horace Havisham die Folgen seiner skrupellosen Unternehmungen herein. Dabei hat er gerade die Liebe seines Lebens kennengelernt. Und diese Frau ist nicht sein eigenwilliges Eheweib Isobel …
Nominiert für den HOMER Literaturpreis 2014!
Portrait
Eva-Ruth Landys studierte Sozialarbeit und arbeitete einige Jahre in diesem Berufsfeld. Nebenher startete sie eine musikalische Karriere und ist inzwischen als Sängerin, Komponistin und Produzentin tätig sowie als Radio- und Musicalautorin. Bereits ihr erfolgreiches Debüt "Pflicht und Verlangen" (2011) zeigt die starke Vorliebe der Autorin für klassische englische Literatur. Nun stellt Eva-Ruth Landys eine episch angelegte, spannend-erotische Romantrilogie aus dem victorianischen England vor. "Stadt der Schuld" ist der zweite Band der Reihe, der erste Teil "Die dritte Sünde" ist im Herbst 2012 erschienen. "Wege nach Eden" bildet den Abschluss der Trilogie und ist für 2014 geplant.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 533, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956690044
Verlag Bookspot Verlag
Verkaufsrang 10.082
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.