Stärkung der häuslichen Pflege

Zum Novellierungsbedarf des Pflegezeitgesetzes

In Anbetracht der demografischen Entwicklung, der steigenden Zahl pflegebedürftiger Menschen und der Kostenentwicklung im Gesundheits- und Pflegebereich hat die häusliche Pflege in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Bedeutung gewonnen. Seit Anfang der 2000er Jahre existieren im politischen Raum Überlegungen, die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege durch weitreichendere Freistellungmöglichkeiten zu verbessern und das familiäre Pflegepersonenpotential stärker zu aktivieren.
Michael Kossens unterzieht das seit Mitte 2008 geltende Pflegezeitgesetz ? als (versuchten) Beitrag zu einer Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und Pflege ? einer multidisziplinären Analyse und arbeitet dabei gezielt heraus, wo Novellierungsbedarf besteht. Insbesondere geht er der Frage nach, ob das Pflegezeit- und das Familienpflegezeitgesetz wirklich einen signifikanten Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und familiärer Pflege zu leisten vermögen. Dabei werden zunächst die Lebenslagen von Pflegebedürftigen und Pflegenden im Rahmen eines Literaturdiskurses sowie die bisherigen (eher kursorischen) Untersuchungen zur Wirkung des Pflegezeitgesetzes dargestellt.
Ausgehend von dem dazu vorhandenen Datenmaterial arbeitet Kossens den Änderungsbedarf beim Pflegezeitgesetz heraus. Dabei macht er die Schwachstellen des geltenden Gesetzes deutlich: Die zu kurze Pflegezeit mit einer Begrenzung auf sechs Monate, der zu eng gefasste Personenkreis mit Anspruchsberechtigung sowie die mangelnde finanzielle Flankierung während der Pflegezeit.
Abschließend wird auch das ab 1. Januar 2012 geltende Familienpflegezeitgesetz einer kritischen Würdigung unterzogen und werden Empfehlungen für dessen Weiterentwicklung unterbreitet.
Portrait
Dr. jur. Michael Kossens, M.A., ist Ministerialrat in der Niedersächsischen Staatskanzlei; er war zuvor langjährig als Fachanwalt für Arbeitsrecht tätig und ist Autor mehrerer Fachbücher (z.B. Basiskommentar zum Teilzeitbefristungsgesetz) sowie zahlreicher Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 286, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783838268132
Verlag Ibidem-Verlag
eBook
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44487221
    Das Spiel mit den Möglichkeiten: Variantenfilme - Zwischen Multiperspektivität und Chaostheorie
    von Marlies Klamt
    eBook
    19,99
  • 44192657
    Gewalt in der Pflege
    von Franziska Andratsch
    eBook
    13,99
  • 40343884
    Küsse unterm Weihnachtsbaum
    von Tracy Cozzens
    eBook
    3,99
  • 44482553
    Pflege zu Hause Das ändert sich 2016 durch die Pflegereform!
    von Carmen P. Baake
    (1)
    eBook
    7,49
  • 45496696
    Ratgeber häusliche Pflege
    von Gabriele Lenz
    eBook
    29,99
  • 43258772
    Cop Town - Stadt der Angst
    von Karin Slaughter
    (18)
    eBook
    8,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (75)
    eBook
    8,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (10)
    eBook
    12,99
  • 70648320
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen (Exklusiv vorab lesen)
    von Sissi Flegel
    eBook
    4,99
  • 47577380
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (27)
    eBook
    9,99
  • 62292372
    Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (5)
    eBook
    15,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (33)
    eBook
    8,99
  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (5)
    eBook
    3,99
  • 58047735
    The One
    von Maria Realf
    (21)
    eBook
    9,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (147)
    eBook
    8,99
  • 48004393
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    8,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    eBook
    8,99
  • 47839828
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (34)
    eBook
    14,99
  • 43088380
    Tödliche Spritzen
    von Tess Gerritsen
    eBook
    9,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (27)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Stärkung der häuslichen Pflege

Stärkung der häuslichen Pflege

von Michael Kossens

eBook
22,99
+
=
Goldratt und die Theory of Constraints

Goldratt und die Theory of Constraints

von Uwe Techt

eBook
19,99
+
=

für

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen