Star Trek - The Next Generation 04: Heldentod

Heldentod

Star Trek - The Next Generation

(5)
Ein Gegner, der so unbeugsam ist, dass man mit ihm nicht einmal logisch kommunizieren kann. Die gesamte Rasse denkt mit nur einem Verstand und strebt nur auf ein Ziel hin: Sich unsere biologischen Besonderheiten anzueignen und jegliche Individualität auszulöschen, um jedes lebende Wesen zu Borg zu machen. In über zwei Jahrzehnten ist die Föderation keiner größeren Bedrohung begegnet. Zweimal entsandte die Sternenflotte bereits zahllose Raumschiffe, um sich ihr entgegenzustellen. Die Borg wurden aufgehalten, der Preis in Blut bezahlt. Die Menschheit atmete erleichtert auf und nahm an, dass sie nun sicher war. Und mit der Zerstörung der Transwarpverbindungen glaubte die Föderation, den finalen Schlag gegen die Borg ausgeführt zu haben. An den Rand der Auslöschung getrieben, kämpfen die Borg um ihre bloße Existenz, um ihre Kultur. Die alten Regeln und Prämissen, wie das Kollektiv zu handeln hat, gelten nicht mehr. Jetzt töten die Borg erst und assimilieren später.
Als sich die Enterprise ihnen erneut in den Weg stellt, wenden sich die Borg nach innen. Die dunklen Orte, von denen nicht einmal die Dronen wussten, dass sie existieren, werden nach außen gewandt gegen den Feind, den sie niemals besiegen konnten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 364, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.06.2011
Serie Star Trek - The Next Generation
Sprache Deutsch
EAN 9783942649773
Verlag Cross Cult
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30464378
    Star Trek - The Next Generation 06: Den Frieden verlieren
    von William Leisner
    (2)
    eBook
    8,99
  • 28988047
    Star Trek - The Next Generation 02: Widerstand
    von J. M. Dillard
    (4)
    eBook
    7,99
  • 28988059
    Star Trek - The Next Generation 03: Quintessenz
    von Keith R. A. De Candido
    eBook
    7,99
  • 40027033
    Das Floß
    von Stephen Baxter
    (2)
    eBook
    7,99
  • 39791003
    Mark Brandis - Metropolis-Konvoi
    von Mark Brandis
    eBook
    5,99
  • 44073776
    Die Legende von Christopher Sim
    von Jack McDevitt
    eBook
    3,99
  • 28796163
    Star Trek - The Next Generation 01: Tod im Winter
    von Michael Jan Friedman
    eBook
    4,49
  • 29180027
    Star Trek - Deep Space Nine: Ein Stich zur rechten Zeit
    von Andrew J. Robinson
    eBook
    4,49
  • 28874430
    Star Trek - Destiny 2: Gewöhnliche Sterbliche
    von David Mack
    (4)
    eBook
    8,99
  • 36896853
    Hinter dem Horizont
    von Andrej Djakow
    eBook
    11,99
  • 45841152
    Star Trek - The Next Generation 12: Jagd
    von John Jackson Miller
    eBook
    8,99
  • 42897960
    Apokalypse 2038 - Die Himmelfahrt der Nutzlosen - ENDZEIT-ROMAN
    von Raimund Karrie
    eBook
    4,99
  • 31140339
    Star Trek - The Next Generation: Doppelhelix 1 - Infektion
    von John Gregory Betancourt
    eBook
    4,99
  • 30609855
    Star Trek - Titan 4: Schwert des Damokles
    von Geoffrey Thorne
    eBook
    7,99
  • 40390337
    Die Herrschaft Der Königinnen (Buch #13 Im Ring Der Zauberei)
    von Morgan Rice
    (1)
    eBook
    4,99
  • 28475588
    Der Zorn der Gerechten
    von David Weber
    eBook
    8,49
  • 39655835
    Die Arche
    von Alastair Reynolds
    eBook
    8,99
  • 55306129
    Planetenroman 77 + 78: Scitt, der Zwerg / Die Toleranz-Revolution
    von Robert Feldhoff
    eBook
    5,99
  • 42466234
    Nebular Sammelband 1 - Die Triton-Basis
    von Thomas Rabenstein
    eBook
    4,99
  • 32790176
    Honor Harrington: In Feindes Hand
    von David Weber
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein letztes (?) Mal die Borg...“

Florian Haas, Thalia-Buchhandlung Nürnberg (Buchhaus Campe)

"Heldentod" bildet den vorläufigen Abschluß von Peter Davids Neuinterpretation des Borg-Themas. Und das ist auch gut so. Er hat eine interessante Ausgangslage für künftige Trekromane erschaffen (allen voran dem Destiny-Crossover) und einen "Evolutionsschritt" verursacht, der den zuletzt etwas zahnlos erscheinenden Erzfeind der Föderation "Heldentod" bildet den vorläufigen Abschluß von Peter Davids Neuinterpretation des Borg-Themas. Und das ist auch gut so. Er hat eine interessante Ausgangslage für künftige Trekromane erschaffen (allen voran dem Destiny-Crossover) und einen "Evolutionsschritt" verursacht, der den zuletzt etwas zahnlos erscheinenden Erzfeind der Föderation wieder um eine neue Dimension des Schreckens bereichert hat. Man kann sich darüber streiten, ob "Heldentod" in dieser Form nun unbedingt nötig war, denn langsam hat sich das Thema "Picard und Seven gegen alle" doch etwas verbraucht. Doch der Weg zum großen Finale ist, wie von David gewohnt, sehr unterhaltsam! Kurzweilig und spannend, teilweise hochpathetisch, aber immer mit einem Augenzwinkern. Fazit: Wenn ein Trekroman, dann einer von Peter David. Das gilt immernoch. Und bleibt hoffentlich noch lange so!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Velden am Wörther See am 25.06.2017

Ein sehr spannendes buch von anfang bis ende! Vor allem für voyager fans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Super spannende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Langwedel am 12.09.2015

Wer mehr über Seven of Nine lesen will kommt bei diesem Buch voll auf seine Kosten. Die Geschichte spielt nach der Rücckehr der Voyager auf die Erde. Die Geschichte ist sehr spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Borg geben nicht auf
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 03.01.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Föderationsschiff Einstein wird zu dem, von der Enterprise lahmgelegten, Kubus entsandt um dort die Borg und den Kubus zu untersuchen. Allerdings ist das Borgschiff nicht so tot wie man es vermutet hat und die Einstein, mitsamt dem an Bord befindlichen Vice Admiral, wird von den Borg übernommen und... Das Föderationsschiff Einstein wird zu dem, von der Enterprise lahmgelegten, Kubus entsandt um dort die Borg und den Kubus zu untersuchen. Allerdings ist das Borgschiff nicht so tot wie man es vermutet hat und die Einstein, mitsamt dem an Bord befindlichen Vice Admiral, wird von den Borg übernommen und nimmt Kurs auf die Erde. Captain Picard und die Enterprise nehmen sofort Kurs auf ihre Heimatwelt um sie vor der Vernichtung zu retten. Die Borg strecken erneut ihre Klauen nach der Erde aus und es gilt sie von diesem neuen Vernichtungsfeldzug abzuhalten. Einfach nur toll wie Star Trek in Buchform weitergeführt wird, auch wenn die Serie schon die Fernsehgefilde verlassen hat. Ich habe mich als Trekkie mit diesem Buch pudelwohl gefühlt und konnte es nicht aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Star Trek - The Next Generation 04: Heldentod - Peter David

Star Trek - The Next Generation 04: Heldentod

von Peter David

(5)
eBook
8,99
+
=
Star Trek - The Next Generation 05: Mehr als die Summe - Christopher L. Bennett

Star Trek - The Next Generation 05: Mehr als die Summe

von Christopher L. Bennett

eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen