Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Stationär

Umwege ins Leben

(2)

"Dass Rebecca den Zug verpasst hatte, wäre für Freud kein Zufall gewesen. Und wie sie vermutete, hätte er ihr auch keine Chance gelassen, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Zum Glück war Freud tot und im Augenblick fragte auch sonst keiner nach den Umständen, die dazu führten, dass dieser Zug ohne sie den Bahnhof verließ."
Die sexuell schwer traumatisierte Studentin Rebecca ist wieder einmal auf dem Weg in eine psychotherapeutische Klinik. Dort begegnet sie Charlotte, der Abiturientin, die wegen ihrer Magersucht behandelt wird.
Die beiden Patientinnen sind voneinander fasziniert. Langsam und zögerlich entwickeln sie eine für beide völlig neue Art der Beziehung zueinander.
Schon bald jedoch droht diese, an den inneren Widersprüchen und traumatischen Erfahrungen Rebeccas zu scheitern.
Mit großer Lebendigkeit und viel Galgenhumor erzählen Rebecca und Charlotte vom Alltag in der Klinik, von Mitpatienten und Therapien, von Hoffnungen und Rückschlägen, von Freundschaft und Liebe und von der großen Herausforderung trotz allem zu leben.
"Stationär" ist der erste Band der Reihe "Umwege ins Leben".
Bisher sind aus der Reihe erschienen:"Außerhalb""Jenseits""Nebenan"
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 281 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783730932391
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 1058 KB
eBook
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Mönch und der Bader
    von Dietmar Dressel
    (2)
    eBook
    6,99
  • Viermal Historical Romance
    von Alfred Bekker, W. A. Hary
    (1)
    eBook
    5,99
  • Verliebt bis über beide Ohren(Die Maverick Milliardäre 1)
    von Bella Andre, Jennifer Skully
    (2)
    eBook
    5,99
  • Vier Herzen vor dem Traualtar (Die Sullivans Hochzeitsnovelle)
    von Bella Andre
    eBook
    3,99
  • Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (21)
    eBook
    3,99
  • PETE - Sturmwolken
    von Annie Stone
    eBook
    3,99
  • EVAN - Grüne Welle
    von Annie Stone
    eBook
    3,99
  • The Devils Place
    von Elena MacKenzie
    (1)
    eBook
    5,99
  • Vergiss die Liebe nicht (Neuengland-Reihe 1)
    von Marie Force
    (8)
    eBook
    4,99
  • Und wenn es Liebe ist (Neuengland-Reihe 4)
    von Marie Force
    (1)
    eBook
    4,99
  • Highland Secrets 1
    von Elena MacKenzie
    (1)
    eBook
    3,99
  • Wohin das Herz mich führt (Neuengland-Reihe 2)
    von Marie Force
    (7)
    eBook
    4,99
  • Liebe ist nur was für Mutige(Die Maverick Milliardäre 2)
    von Bella Andre, Jennifer Skully
    eBook
    5,99
  • Maliande - Der Ruf des Drachen
    von Thea Lichtenstein
    eBook
    4,99
  • Nur du allein (Die Sullivans 10, Die Sullivans aus Seattle 1)
    von Bella Andre
    (1)
    eBook
    5,99
  • Deine Liebe muss es sein (Die Sullivans 11, Die Sullivans aus Seattle 2)
    von Bella Andre
    eBook
    5,99
  • Viel mehr als nur Worte
    von Melanie Horngacher
    (5)
    eBook
    4,99
  • Highland Secrets 2
    von Elena MacKenzie
    eBook
    3,99
  • Raue Sattelgefährten - 9 Western Romane
    von Pete Hackett
    eBook
    11,99
  • Ohne dich kann ich nicht sein (Die Sullivans aus Seattle 5)
    von Bella Andre
    (1)
    eBook
    5,99

Wird oft zusammen gekauft

Stationär

Stationär

von Fia-Lisa Espen
(2)
eBook
0,00
+
=
Sie sehen mit dem Herzen, Mylord!

Sie sehen mit dem Herzen, Mylord!

von Sophia James
(3)
eBook
4,49
+
=

für

4,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Mit leiser Stimme grandios erzählt
von Luisa am 16.08.2016
Bewertet: Taschenbuch

Warum ist es eigentlich so schwer, einfach zu essen? Für mich, als nicht betroffenen Menschen, nicht unbedingt zu verstehen. Nach der Lektüre dieses Buches ist das anders. Mit leiser Stimme, wunderbar geschrieben, wurde ich in die Erlebniswelt eines magersüchtigen und schwer traumatisierten Menschen mitgenommen. Und in den harten Kampf... Warum ist es eigentlich so schwer, einfach zu essen? Für mich, als nicht betroffenen Menschen, nicht unbedingt zu verstehen. Nach der Lektüre dieses Buches ist das anders. Mit leiser Stimme, wunderbar geschrieben, wurde ich in die Erlebniswelt eines magersüchtigen und schwer traumatisierten Menschen mitgenommen. Und in den harten Kampf um Kilos, Heilung und Beziehungen. Ein sehr lesenswertes Buch, wenn gleich manchmal schwere Lektüre, denn es ist unfassbar, was Menschen Kindern antun können.