Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Staubgeboren

Die Stadt der Vergänglichen

(1)
Das Spiel um Leben und Tod
Berlin, 1978: Ein mysteriöses Virus hat alle Menschen über 18 Jahre ausgelöscht. Innerhalb der Mauern von West-Berlin kämpfen die Kinder und Jugendlichen auf sich alleingestellt ums nackte Überleben. Aufgeteilt in vier Clans - die friedliche Havel-Gruppe, die solidarisch-kooperative Gropiusstadt-Gruppe, die anarchistische Reichstag-Gruppe und die nihilistisch-gewalttätige Tegel-Gruppe -, versucht jede Gruppe für sich das Beste aus ihrer verbleibenden Zeit zu machen, ohne sich in die Quere zu kommen. Dies ändert sich schlagartig, als der zweijährige Theo aus der Havel-Gruppe von Mitgliedern der radikalen Tegel-Gruppe entführt wird. Um ihn zu retten, müssen sich die Havel-Mädchen auf feindliches Terrain begeben, denn sie wissen: In Tegel sollen die Todesspiele gefeiert werden und Theo ist in größter Gefahr! Doch ehe sie sich's versehen, findet sich das Rettungskommando als Hauptattraktion inmitten der tödlichen Spiele wieder, der Einsatz nicht weniger als das Leben ...
Portrait
Fabio Geda, geboren 1972 in Turin, schrieb für Zeitungen und veröffentlichte bereits mehrere Romane (unter anderem nominiert für den Premio Strega). Bereits sein erster Roman "Emils wundersame Reise" war in Italien ein Überraschungserfolg; das Buch "Im Meer schwimmen Krokodile" brachte ihm auch international den Durchbruch.
Neben dem Schreiben arbeitet er mit Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 2245 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 17.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783764191603
Verlag Ueberreuter Verlag
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Freund der Toten
    von Jess Kidd
    (122)
    eBook
    15,99
  • Trügerische Gewissheit
    von Gianrico Carofiglio
    eBook
    6,99
  • Dreizehn
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    7,99
  • Der Sommer am Ende des Jahrhunderts
    von Fabio Geda
    (11)
    eBook
    8,99
  • Winterstern
    von Anne Neuschwander, C. M. Spoerri, Jasmin Aurel, Juliane Maibach, Maya Shepherd
    (3)
    eBook
    3,99
  • Weltenweber
    von Michael Jensen, David Powers King
    (3)
    eBook
    12,99
  • Absolution
    von Jasmin Romana Welsch
    (7)
    eBook
    3,99
  • Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel
    von Rick Riordan
    (70)
    eBook
    12,99
  • Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (48)
    eBook
    4,49
    bisher 8,99
  • Earthborn: Der ewige Krieg
    von Paul Tassi
    eBook
    8,99
  • Das Siegel
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    9,99
  • Der Brockendom
    von Hans-Joachim Wildner
    eBook
    3,99
  • Die Stahlfront-Akten
    von Ronald M. Hahn
    eBook
    5,99
  • Eleonora Mandragora 02: Die Todesschwindlinge
    von Séverine Gauthier, Thomas Labourot
    eBook
    9,99
  • Mercy 1-4: Gefangen - Erweckt - Besessen - Befreit
    von Rebecca Lim
    (1)
    eBook
    9,99
  • Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (79)
    eBook
    15,99
  • Secret Fire. Die Entfesselten
    von C. J. Daugherty, Carina Rozenfeld
    (26)
    eBook
    9,99
  • Verfressen, sauschnell, unkaputtbar.
    von Hannes Sprado
    eBook
    3,99
  • Die Unsichtbare
    von Cora Gofferje, Christina Groth
    eBook
    9,99
  • Der Sommer, als du wiederkamst
    von Emily Martin
    eBook
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Staubgeboren

Staubgeboren

von Fabio Geda, Marco Magnone
eBook
12,99
+
=
Dark Noise

Dark Noise

von Margit Ruile
eBook
11,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ein einigermaßen interessantes Buch mit einem Plot, der nicht mehr ganz neu ist, allerdings in Berlin in den 70er Jahren spielt. Es bietet jedoch nicht so richtig neue Ideen. Ein einigermaßen interessantes Buch mit einem Plot, der nicht mehr ganz neu ist, allerdings in Berlin in den 70er Jahren spielt. Es bietet jedoch nicht so richtig neue Ideen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0