Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Stellas Traum

Roman

(3)
Zärtlich und in wunderschönen Bildern erzählt Annette Hohberg die Geschichte einer innigen Jugendfreundschaft. Stella, Tim und Paul sind unzertrennlich, sie ergänzen sich perfekt. Bis etwas Entsetzliches geschieht und aus dem fröhlichen Mädchen Stella eine kühle, distanzierte Frau macht, die jedes Gefühl mit Arbeit betäubt. Nach 20 Jahren führt ein weiteres tragisches Ereignis die einstigen Freunde noch einmal zusammen. Kann jetzt aus Liebe Vergebung werden? Das poetische Porträt einer Freundschaft, die ihre Unschuld verliert.
Portrait
Annette Hohberg hat Linguistik, Literaturwissenschaften und Soziologie studiert. Heute arbeitet sie als Journalistin.
Auf die Frage, woher sie die Inspirationen für ihre Romane hole, sagte sie mal: "Ich lebe!". Die Schriftstellerin lebt in München, fühlt sich aber überall auf der Welt zu Hause. Was immer dabei sein muss: gute Bücher und gute Musik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426437810
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 665 KB
Verkaufsrang 23.751
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Alles, was bleibt
    von Annette Hohberg
    (9)
    eBook
    9,99
  • Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (73)
    eBook
    9,99
  • Kleines Herz, großes Glück
    von Cristina Alger
    eBook
    9,99
  • Stille Wasser / Commissario Brunetti Bd.26
    von Donna Leon
    (13)
    eBook
    20,99
  • Das unendliche Blau
    von Annette Hohberg
    (13)
    eBook
    9,99
  • Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (30)
    eBook
    9,99
  • Die Eleganz des Igels
    von Muriel Barbery
    (51)
    eBook
    7,99
  • Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (113)
    eBook
    18,99
  • Ein zweites Leben
    von Michael Schneider
    eBook
    21,99
  • Sonnensegeln
    von Marie Matisek
    eBook
    9,99
  • Als unsere Herzen fliegen lernten
    von Iona Grey
    (21)
    eBook
    8,99
  • Reise Know-How Reiseführer Cabo Verde – Kapverdische Inseln
    von Pitt Reitmaier, Lucete Fortes
    eBook
    19,99
  • My Journey
    von Donna Karan
    eBook
    18,99
  • Der Rest ist Schweigen
    von Carla Guelfenbein
    (19)
    eBook
    9,99
  • Die Kunst, stilvoll älter zu werden
    von Susanne Mayer
    eBook
    9,99
  • Unschuld
    von Jonathan Franzen
    (11)
    eBook
    10,99
  • Der Mädchensucher
    von Paula Daly
    eBook
    8,99
  • Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (18)
    eBook
    9,99
  • Der Zopf
    von Laetitia Colombani
    (172)
    eBook
    16,99
  • Löwen wecken
    von Ayelet Gundar-Goshen
    (11)
    eBook
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Stellas Traum

Stellas Traum

von Annette Hohberg
eBook
14,99
+
=
Ein Sommer wie dieser

Ein Sommer wie dieser

von Annette Hohberg
(24)
eBook
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Du kannst deiner Geschichte nicht davonlaufen “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Nach der Beerdigung ihrer Tante muss Stella , die introvertierte arbeitssüchtige Ärztin aus ihrem Schneckenhaus kriechen und sich ihrer Vergangenheit stellen. Was hat das Trio aus Kindertagen zerstört und warum wurde aus dem "für immer" eine Funkstille. Ich bin Stella gern gefolgt, auch wenn der Weg manchmal sehr steinig war.Ein gefühlvoller kitschfreier Roman der mich sehr berührt hat.
Nach der Beerdigung ihrer Tante muss Stella , die introvertierte arbeitssüchtige Ärztin aus ihrem Schneckenhaus kriechen und sich ihrer Vergangenheit stellen. Was hat das Trio aus Kindertagen zerstört und warum wurde aus dem "für immer" eine Funkstille. Ich bin Stella gern gefolgt, auch wenn der Weg manchmal sehr steinig war.Ein gefühlvoller kitschfreier Roman der mich sehr berührt hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Stellas Traum
von Ikopiko aus Hesel am 12.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Stella ist eine alleinstehende, kinderlose, als Onkologin quasi rund um die Uhr arbeitende Frau. Unerwartet erhält sie die Nachricht vom Tod ihrer Tante. Sie reist von München in ein kleines Dorf in Schleswig-Holstein. Hier hat sie als Kind gelebt, und hier will sie nun das Haus ihrer Tante ausräumen. In... Stella ist eine alleinstehende, kinderlose, als Onkologin quasi rund um die Uhr arbeitende Frau. Unerwartet erhält sie die Nachricht vom Tod ihrer Tante. Sie reist von München in ein kleines Dorf in Schleswig-Holstein. Hier hat sie als Kind gelebt, und hier will sie nun das Haus ihrer Tante ausräumen. In dieser Ruhe und Abgeschiedenheit, in der sie sich nicht mit Arbeit und zusätzlichen Nachtschichten betäuben kann, bricht sie unter der Erinnerung an ihre Jugend zusammen. Stella hatte zwei Jugendfreunde: Tim und Paul. Sie waren ein unschlagbares Dreierteam, bis sich beide Jungs in Stella verliebten. Die Spannungen untereinander nahmen zu, und Stellas Traum, ein Leben mit beiden Männern, konnte sich nicht erfüllen. Jetzt, zwanzig Jahre später, begegnen sich die drei erneut … Annette Hohberg hat mit „Stellas Traum“ einen noch lange nachklingenden Roman geschrieben. Es handelt sich in erster Linie um ein Drama, das eine konstante Spannung hält. Die Protagonistin Stella war mir von Anfang an sympathisch, auch wenn ich mit ihrem Handeln nicht immer einverstanden war. Auch die weiteren Figuren sind sehr vielschichtig. Sie erscheinen nach und nach in der Geschichte, sodass man Zeit hat, sich an sie zu gewöhnen. Das Ereignis, das letztlich zum endgültigen Bruch der Freundschaft führt, wird erst am Ende des Buches verraten. Bedrückender, aber auch spannender Roman über eine Freundschaft, die so nicht funktionieren konnte.

Stellas Traum
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 29.06.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Anette Hohberg: Stellas Traum Vorwort: Die Autorin Annette Hohberg hat Linguistik, Literaturwissenschaften und Soziologie studiert. Heute arbeitet sie als Journalistin. Auf die Frage, woher sie die Inspirationen für ihre Romane hole, sagte sie mal: "Ich lebe!". Die Schriftstellerin lebt in München, fühlt sich aber überall auf der Welt zu Hause. Was immer... Anette Hohberg: Stellas Traum Vorwort: Die Autorin Annette Hohberg hat Linguistik, Literaturwissenschaften und Soziologie studiert. Heute arbeitet sie als Journalistin. Auf die Frage, woher sie die Inspirationen für ihre Romane hole, sagte sie mal: "Ich lebe!". Die Schriftstellerin lebt in München, fühlt sich aber überall auf der Welt zu Hause. Was immer dabei sein muss: gute Bücher und gute Musik. Kurzbeschreibung des Inhaltes: Der Klapptext des Buches: Zärtlich und in wunderschönen Bildern erzählt Annette Hohberg die Geschichte einer innigen Jugendfreundschaft. Stella, Tim und Paul sind unzertrennlich, sie ergänzen sich perfekt. Bis etwas Entsetzliches geschieht und aus dem fröhlichen Mädchen Stella eine kühle, distanzierte Frau macht, die jedes Gefühl mit Arbeit betäubt. Nach 20 Jahren führt ein weiteres tragisches Ereignis die einstigen Freunde noch einmal zusammen. Kann jetzt aus Liebe Vergebung werden? Das poetische Porträt einer Freundschaft, die ihre Unschuld verliert. Urteil: Eine unglaublich tief gehende Geschichte, voller Gefühl und Leidenschaft. Die Autorin schreibt hier von einer sehr tief gehenden Verbundenheit, Vergerbung,Trauer und einer Freundschaft die weit mehr als bloße Freundschaft sein sollte. Die Charaktere sind sehr nahe am Leben, so dass man wirklich glaubt das diese Geschichte genau so geschehen sein kann?? Nichts wirkt an den Haaren herbei gezogen und die Geschichte ist in sich absolut stimmig und perfekt abgerundet. Der Schreibstil ist durchweg flüssig und sehr gut verständlich. Dies ist ein Roman,d er sich praktisch von selbst liest und uns an einer unvergleichlichen Geschichte teilhaben lässt! Eine ganz besondere Freundschaftsgeschichte Daten: Titel: Stellas Traum Autor: Anette Hohberg VÖ: Mai 2016 Einband: gebunden Verlag: Knaur HC -Verlag Droemer Knaur Verlage Seitenzahl: 318 Sprache: Deutsch Genre: Roman Größe: 11,8 x 2,7 x 19,3 cm ISBN-10: 978-3-426-65336-4