Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Sternendiamant. Die Legende des Juwelenkönigs

Band 1

(8)
Plötzlich magisch! Was ist nur mit Fana los? Auf einmal hickst sie Schmetterlinge und verwandelt sich in ein leibhaftiges Ferkel. Denn Fana ist kein Mensch, sondern ein magischer Aurion, dessen Zauberkräfte sich nun zeigen. Und das ist längst nicht das Einzige, das ihr Leben durcheinanderwirbelt. Welche Geheimnisse birgt das schwebende Schulschiff Simalia? Und was hat es mit dem mysteriösen Juwelenkönig auf sich? Bevor Fana sichs versieht, findet sie sich im Strudel alter Legenden wieder, die enger mit ihr verbunden sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Das fantastische Debüt von Sarah Lilian Waldherr - voller Humor, Magie und irrwitziger Verwicklungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783959279406
Verlag Oetinger34
Verkaufsrang 53.368
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44439405
    Sternendiamant. Die Fürstin des Meeres
    von Sarah Lilian Waldherr
    (4)
    eBook
    2,99
  • 42885525
    Das Vermächtnis des Flammenmädchens
    von Samantha Young
    eBook
    10,99
  • 47003867
    Secret Elements 2: Im Bann der Erde
    von Johanna Danninger
    (3)
    eBook
    3,99
  • 45472633
    Sternendiamant. Die Prinzessin des Lichts
    von Sarah Lilian Waldherr
    (1)
    eBook
    2,99
  • 43150547
    Zauber der Elemente - Himmelstiefe
    von Daphne Unruh
    (29)
    eBook
    3,99
  • 44256773
    Divinitas
    von Asuka Lionera
    (21)
    eBook
    4,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (71)
    eBook
    9,99
  • 45502165
    Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten
    von Jennifer Wolf
    (17)
    eBook
    3,99
  • 44551178
    Zlatans Erbe
    von Dana Müller
    (1)
    eBook
    2,99
  • 41505030
    Das Feuermädchen (Die Legenden der Jiri 1)
    von Martina Fussel
    (9)
    eBook
    3,99
  • 43540232
    Die Legende von Oasis
    von Janine Tollot
    (7)
    eBook
    2,99
  • 44085493
    Die Schattenkriegerhexe
    von J. T. Sabo
    (11)
    eBook
    3,99
  • 41935699
    Stadt der Verborgenen (Die Phoenicrus-Trilogie 1)
    von Mirjam H. Hüberli
    (12)
    eBook
    3,99
  • 42399782
    Freak City
    von Kathrin Schrocke
    eBook
    11,99
  • 44654057
    Die Legende um Rajou - Federschild
    von Lisa Dröttboom
    eBook
    2,99
  • 43942645
    Firebird - Flammende Erinnerung
    von Cynthia Eden
    (1)
    eBook
    6,99
  • 44547184
    Alba & Seven
    von Natasha Ngan
    eBook
    14,99
  • 36255319
    Göttlich-Trilogie. Gesamtausgabe
    von Josephine Angelini
    (22)
    eBook
    27,99
  • 44628508
    Gnadenlose Hetzjagd
    von Renate Gatzemeier Rebecker
    eBook
    1,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (68)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Was für ein Auftakt!
von Mii's Bücherwelt am 07.02.2017

Inhalt Plötzlich magisch! Was ist nur mit Fana los? Auf einmal hickst sie Schmetterlinge und verwandelt sich in ein leibhaftiges Ferkel. Denn Fana ist kein Mensch, sondern ein magischer Aurion, dessen Zauberkräfte sich nun zeigen. Und das ist längst nicht das Einzige, das ihr Leben durcheinanderwirbelt. Welche Geheimnisse birgt das... Inhalt Plötzlich magisch! Was ist nur mit Fana los? Auf einmal hickst sie Schmetterlinge und verwandelt sich in ein leibhaftiges Ferkel. Denn Fana ist kein Mensch, sondern ein magischer Aurion, dessen Zauberkräfte sich nun zeigen. Und das ist längst nicht das Einzige, das ihr Leben durcheinanderwirbelt. Welche Geheimnisse birgt das schwebende Schulschiff Simalia? Und was hat es mit dem mysteriösen Juwelenkönig auf sich? Bevor Fana sichs versieht, findet sie sich im Strudel alter Legenden wieder, die enger mit ihr verbunden sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Das fantastische Debüt von Sarah Lilian Waldherr - voller Humor, Magie und irrwitziger Verwicklungen. Charaktere Fana ist ein sehr direktes Mädchen. Sie ist sehr impulsiv und lässt sich nichts gefallen. Außerdem ist sie sehr freundlich und offen. Wenn sie Freunde wählt, dann hält sie zu ihnen. Sie ist auch sehr ehrlich und liebevoll. Des Weiteren will Fana will ihre Freunde immer beschützen. Ivy ist ein sehr eingebildetes Mädchen. Sie ist sehr verlogen und doch klug. Außerdem muss sie immer erpresst werden, selbst wenn es um einen Gefallen für ihre Freunde geht. Des Weiteren hält sich Ivy immer an Regeln. Hala ist ein sehr freundliches Mädchen. Außerdem ist sie sehr liebevoll und immer für Fana da, selbst wenn diese es vielleicht nicht immer will. Des Weitern ist sie sehr schlau und kommt richtig gut mit Tieren klar. Kian ist ein sehr heißer Junge. Er ist sehr liebevoll und gibt gerne Kontra. Des Weitern denkt er selbstständig und lässt sich wenig bis gar nichts vorschreiben. Kian ist sehr fürsorglich und hilfsbereit. Avena ist ein sehr hochnäsiges Mädchen. Sie denkt, dass ihr die Welt gehört und sie machen kann, was immer sie möchte. Des Weitern ist sie sehr eingebildet und verletzend. Außerdem ist Avena sehr von sich selbst überzeugt. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Er ist locker und leicht. Des Weitern ist das Buch flüssig und angenehm zu lesen. Ich bin sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und konnte das Buch wirklich nicht mehr aus der Hand legen, wie gut, dass ich das Buch an einem Wochenende gelesen habe. Der Inhalt gefällt mir auch sehr gut. Es ist sehr magisch und es kommen allerlei Wesen vor. Das ist alles sehr abwechslungsreich. Auch gefällt mir gut, dass man sehr viel über die Welt erfährt. Und ganz besonders gefällt mir das Schiff, welches als Schule dient. Auch geht es um Legenden und um sehr viel Magie. Zur Autorin Sarah Lilian Waldherr kam 1990 an einem kalten Nachmittag im Februar in Stuttgart zur Welt, wo sie heute noch lebt und arbeitet. Bücher begann sie bereits als Kleinkind zu lieben und konnte vom Vorlesen nie genug bekommen. Geschichten von fremden Welten und großen Abenteuern spuken ihr seither im Kopf herum und sind ein fester Bestandteil ihres Alltags, genau so wie Schokolade und Disneyfilme. Ihr erster Schreibversuch endete nach einem Kapitel mit drei Seiten und ruhte dann eine ganze Weile lang. Erst als sie schon aus den Teenagerschuhen herausgewachsen war startete sie einen Versuch und kommt seitdem nicht mehr davon los. Viele ihrer Ideen schlummern noch festgehalten in einem Buch - darauf wartend aufgeweckt und geschrieben zu werden. Empfehlung Ich kann euch das Buch wirklich nur ans Herz legen. Es ist wundervoll. Ich liebe es. Man merkt, dass die Autorin das Buch mit sehr viel Herzblut geschrieben hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine interessante und humorvolle Geschichte
von Anna Krethe am 17.11.2016

„Sternendiamant“ ist das Debüt der Jungautorin Sarah Lilian Waldherr, das seine Leser in eine magische Welt – die Welt der Aurions – entführt und so manche Witzelei bereithält. Nachdem Fana Schmetterlinge aus ihrem Inneren über ihren Mund nach draußen "befördert" und sich zu allem Überfluss auch noch in ein Ferkel... „Sternendiamant“ ist das Debüt der Jungautorin Sarah Lilian Waldherr, das seine Leser in eine magische Welt – die Welt der Aurions – entführt und so manche Witzelei bereithält. Nachdem Fana Schmetterlinge aus ihrem Inneren über ihren Mund nach draußen "befördert" und sich zu allem Überfluss auch noch in ein Ferkel verwandelt, ist ihr klar, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Sie ist ein sogenannter Aurion und besitzt als solcher magische Kräfte, für dessen Beherrschung das junge Mädchen auf eine Eliteschule, in eine ferne Welt, geschickt werden soll. Zum Cover: Das Cover ist wunderschön, farblich sehr stimmig und für mich ein absoluter Hingucker, der bestens zur Geschichte passt. Mit Ivy als Fanas beste Freundin hatte ich meine Schwierigkeiten, da sie mir mit ihrer Besserwisserei und ihrer überheblichen Art nach einiger Zeit auf die Nerven ging. Die anderen Charaktere fand ich sehr realistisch und besonders Fana ist mir sehr sympathisch geworden. Ich finde es gut, wenn man mit den Protagonisten sympathisieren kann, da ich so noch mehr von dem Geschehend eingenommen werde, weil ich anfange mit den Charakteren mitzufiebern. Auf der anderen Seite fiel mir aber auch auf, dass die Geschichte bei der Konzeption der Figuren als auch bei der Handlung aus vielen Klischees besteht. Es gibt nur Schwarz oder Weiß, Zicke oder Mauerblümchen, aber keine Schattierungen dazwischen. Die Beschreibungen so wie manche Dialoge klangen noch etwas ungelenk, jedoch konnte ich auf alle Fälle feststellen, dass der Schreibstil der Autorin sich zum Ende hin weiterentwickelt hat. Der Schreibstil war ein Dämpfer, aber kein Beinbruch. Learning by doing. Dabei war die Geschichte nicht nur interessant und emotional, sondern konnte mich auch zum Schmunzeln bringen, denn die Autorin hat hier ein interessantes Setting geschaffen, bei dem auch so manche Kuriosität nicht fehlen durfte. So zum Beispiel durch banale Dialoge zwischen allen Beteiligten, Luftboarden und einem durchgeknallten Alten in einem Krähennest, mit dem passenden Namen Sturmkrähe. Trotz der einen oder anderen kleineren Unebenheit, gerät die Geschichte nie ins Stocken oder langweilt gar. Fazit: Nach nur einer Handvoll Kartoffelchips können nur die wenigsten aufhören mit der Mampferei – so verhält es sich auch mit diesem Buch. Kurz gesagt: "Sternendiamant - Die Legende des Juwelenkönigs" ist ein gelungenes Debüt mit der einen oder anderen Macke, das auf unterhaltsame Weise von den Abenteuern, und der Suche nach der eigenen Herkunft, eines jungen Mädchens erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fana und das Geheimnis um den Juwelenkönig
von Ingeborg Geib aus Hochspeyer am 24.09.2015

Die 15-jährige Fana wird in der Pause auf dem Schulhof plötzlich von Blättern angegriffen und nachmittags im Park beim skaten fängt sie an plötzlich Schmetterlinge zu spucken .Völlig irritiert läuft sie nach Hause und verwandelt sich dort vor den gestrengen Augen des Großvaters und ihrer... Die 15-jährige Fana wird in der Pause auf dem Schulhof plötzlich von Blättern angegriffen und nachmittags im Park beim skaten fängt sie an plötzlich Schmetterlinge zu spucken .Völlig irritiert läuft sie nach Hause und verwandelt sich dort vor den gestrengen Augen des Großvaters und ihrer Mutter in ein Schweinchen und wieder zurück. .Nun ist ganz klar das Fana etwas anders ist und ihre Familie ihr etwas verheimlicht. Zusammen mit ihrer besten Freundin soll sie nun auf eine magische Schule gehen ,die auf dem Schulschiff Simalia ist.Die Schüler dort sind nicht alle nett.Von den 7 Schülern ist Kian der sympatischste . Fana findet heraus das sie ein Aurion ist ,der magische Fähigkeiten besitzt und jeder Aurion hat seinen eigenen .speziellen Juwelenstein nur Fana wird von keinem erwählt. Doch warum das so ist und ob es gelingt das Dunkel um Fanas Herkunft zu lüften ,das lest selbst.Lasst euch entführen in eine Welt voller Magie und wundersamer Wesen.Hier wird gekämpft und Geheimnisse entdeckt und der Mantel des Schweigens wird gelüftet , Freundschaften geknüpft und Feindschaften gepflegt. Das Buch entführt uns in eine magische Welt,die einen gefangen nimmt,man reist mit auf der Simalia und kämpft mit Fana und Kian gegen den Juwelenkönig. Es liest sich leicht und ist fesselnd,die Charaktere sind super aus gearbeitet ,man kann sie sich prima vorstellen .Manche mag man andere sind einem sofort unsympatisch und bleiben es auch .Das Rätselraten um den ominösen Juwelenkönig hält einen bis fast zum Ende hin in seinem Bann.Wird es Fana und Kian gelingen den Juwelenkönig zu finden und Antworten auf ihre Fragen zu bekommen? Und wird Avena es so einfach hinnehmen ,das Kian Fana liebt oder wird sie Eifersucht sie zu weiteren Taten führen ,die alle in Gefahr bringen wird ? Man darf gespannt sein auf die weiteren Bände um Fana und Co. Der Auftakt zu einer neuen Fantasy-Serie ist der Autorin wahrlich gelungen.Ich hab das Buch in zwei Nächten verschlungen , nun heißt es warten und raten wie es weiter geht mit der Simalia und ihrer Besatzung . Ein wirklich lesenswertes Buch ,das ein Fantasyfan sich nicht entgehen lassen sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sternendiamant. Die Legende des Juwelenkönigs

Sternendiamant. Die Legende des Juwelenkönigs

von Sarah Lilian Waldherr

(8)
eBook
2,99
+
=
Sternendiamant. Das Land der Feen

Sternendiamant. Das Land der Feen

von Sarah Lilian Waldherr

(3)
eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen