Stirb nicht im Warteraum der Zukunft

Die ostdeutschen Punks und der Fall der Mauer

Punk begann in Ostdeutschland mit einer Handvoll Jugendlicher in den späten Siebzigerjahren. Inspiriert von geschmuggelten Musikmagazinen und gelegentlichen Bildern aus dem Westfernsehen, schnitten sie sich Löcher in die Jeans und steckten sich Sicherheitsnadeln durch die Ohrlöcher. Es war klar, dass sie damit den staatlichen Behörden auffielen. Harte Repressionen waren die Folge, viele Geschichten sind noch immer unbekannt. Tim Mohr hat ein bis heute kaum bekanntes Kapitel deutscher Geschichte durchleuchtet und ein eindringliches Bild einer vergangenen Zeit gezeichnet.
Rezension
»Stirb nicht im Warteraum der Zukunft ist ein spannendes Buch über die Wahrhaftigkeit des DDR-Punk-Undergrounds. Es ist darüber hinaus jedoch auch gerade in Zeiten, in denen die Zeiger vielerorts wieder in Richtung Autorität und Obrigkeitssehnsucht stehen ein hoffnungsvolles Pladoyer für die Freundschaft und der Beweis, dass der Wille nach Freiheit zumindest für einen Moment stärker sein kann als alle Macht der Unterdrücker.«
Portrait
Tim Mohr ist ein amerikanischer Autor, Journalist und Übersetzer. In den 1990er-Jahren lebte er in Berlin als Club-DJ, bevor er nach New York zog und für den Playboy arbeitete. Dort war er unter anderem für Hunter S. Thompson zuständig, mit der er bis zu dessen Tod an dem Buch »Ancient Gonzo Wisdom« arbeitete. Seine journalistischen Artikel erschienen bis dato u. a. in der New York Times, dem New York Magazine, Time Out oder der Huffington Post.
Zu seinen Übersetzungen aus dem Deutschen ins Amerikanische zählen Wolfgang Herrndorfs »Tschick«, Charlotte Roches »Feuchtgebiete«, vier Romane von Alina Bronsky und Dorothea Dieckmanns »Guantanamo«, die mehrfach ausgezeichnet wurden.
Als Ghostwriter hat Timk Mohr die Memoiren »It’s So Easy« von Duff McKagan (Guns N’ Roses), »The Last Holiday« von Gil Scott-Heron und »Face the Music« von Paul Stanley (Kiss) verfasst. Augenblicklich arbeitet er an der Lebensgeschichte von Joe Walsh von den Eagles.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641212384
Verlag Heyne
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44151591
    1000 Tage im KZ
    von Erwin Gostner
    eBook
    12,99
  • 45559375
    Tödliche Freundschaft
    von Florian Schwinn
    eBook
    4,99
  • 44936357
    Born to Run
    von Bruce Springsteen
    (18)
    eBook
    19,99
  • 55254293
    Schnitt ins Leben
    von Andrea Schulze
    eBook
    6,49
  • 47067893
    Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
    von Margot Lee Shetterly
    (18)
    eBook
    12,99
  • 51867875
    Unsere Liebe soll nicht traurig sein
    von Oliver Kohler
    eBook
    12,99
  • 39308797
    LION
    von Saroo Brierley
    (30)
    eBook
    9,99
  • 48782128
    Farbenblind
    von Trevor Noah
    (19)
    eBook
    15,99
  • 47872164
    Ich will dir in die Augen sehen
    von Thordis Elva
    eBook
    17,99
  • 48779089
    Streetkid
    von Patricia Lessnerkraus
    eBook
    15,99
  • 55726466
    Hungrig, ungeliebt und misshandelt
    von Friedrich Dreier
    eBook
    23,99
  • 39329469
    Hinter der Maske - Die Autobiografie
    von Paul Stanley
    eBook
    9,99
  • 52522966
    Ich habe nichts ausgelassen
    von Walter Plathe
    eBook
    15,99
  • 47839828
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (53)
    eBook
    14,99
  • 43121441
    Feuer und Stein: Aliens
    von Chris Roberson
    eBook
    8,99
  • 45276429
    Alleine bist du nie
    von Clare Mackintosh
    (41)
    eBook
    3,99
  • 47871944
    Illegal
    von Max Annas
    eBook
    10,99
  • 47872127
    Tatort Krankenhaus
    von Karl H. Beine
    eBook
    17,99
  • 47871977
    Walter Benjamin
    von Lorenz Jäger
    eBook
    23,99
  • 42502376
    Mohamed
    von Hamed Abdel-Samad
    (2)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Wiebke Hofeditz, Thalia-Buchhandlung Weimar

Die Geschichte des ostdeutschen Punk. Ein kaum bekanntes Kapitel deutscher Geschichte durchleuchtet und in eindringlichen Bildern erzählt. Die Geschichte des ostdeutschen Punk. Ein kaum bekanntes Kapitel deutscher Geschichte durchleuchtet und in eindringlichen Bildern erzählt.

„Ein sehr interessantes Stück Ostdeutscher Zeitgeschichte.“

J. Grellmann

Ich war vor allem neugierig, wie es der Punkbewegung in der Vorwendezeit der DDR ergangen ist.
Das Buch beleuchtet zuerst, wie einzelne Jugendliche in der DDR `Wind` von der neuen Bewegung bekommen haben und sich als Punks befreit gefühlt haben. Schnell wurden sie durch Repressalien des DDR Regimes versucht aus der Öffentlichkeit zu
Ich war vor allem neugierig, wie es der Punkbewegung in der Vorwendezeit der DDR ergangen ist.
Das Buch beleuchtet zuerst, wie einzelne Jugendliche in der DDR `Wind` von der neuen Bewegung bekommen haben und sich als Punks befreit gefühlt haben. Schnell wurden sie durch Repressalien des DDR Regimes versucht aus der Öffentlichkeit zu verdrängen. Mich hat das Buch sehr gut aufgeklärt, vor allem weil echte Menschen zu Wort kommen und vieles aus Akteneinsicht wiedergegeben wurde.

Ein lohnenswerter Einblick in eine wie ich finde extrem Interessante Jugendbewegung zu einer Zeit des Aufbruchs.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Stirb nicht im Warteraum der Zukunft - Tim Mohr

Stirb nicht im Warteraum der Zukunft

von Tim Mohr

eBook
15,99
+
=
Wer wir sind - Sabine Friedrich

Wer wir sind

von Sabine Friedrich

(13)
eBook
23,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen