Thalia.de

Stockfotografie

Mit Fotolia, Shutterstock & Co. Geld verdienen

(1)
Dieses Buch führt Sie praxisnah von A bis Z durch alle Aspekte der Stockfotografie. Stock-Profi Michael Zwahlen stellt Ihnen zunächst die wichtigsten Microstock-Agenturen vor und erläutert, mit welchen Endkunden diese arbeiten. Dann zeigt er Ihnen, wie Sie Marktanalysen durchführen, um geeignete Themen und Motive zu finden. Er macht Sie vertraut mit den technischen und gestalterischen Anforderungen, die Agenturen an Ihre Bilder stellen und erklärt, wie die Redakteure der Agenturen denken und wie Sie negatives Feedback zur Verbesserung Ihres Portfolios einsetzen.
Portrait
Michael Zwahlen arbeitet seit mehreren Jahren erfolgreich als Stockfotograf für internationale Agenturen. Über seine Arbeit und seine Erfahrungen bloggt er regelmäßig unter http://www.michaeljayfoto.com.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 314
Erscheinungsdatum 29.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86490-370-0
Verlag Dpunkt.verlag GmbH
Maße (L/B/H) 247/187/18 mm
Gewicht 872
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 50.416
Buch (Taschenbuch)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mit der Stockfotografie Geld verdienen
von Ines Meier aus Berlin am 19.12.2016

Jeder der mit der Fotografie Geld verdient kommt irgendwann an den Punkt sich mindestens einmal mit der Stockfotografie auseinander zu setzten. Ich bin bereits seit 7 Jahren als selbstständige Fotografin aktiv und auch mich lächeln zig tausend Bilder auf meiner Festplatte an, die evtentuell "totes Kapital" darstellen könnten. In... Jeder der mit der Fotografie Geld verdient kommt irgendwann an den Punkt sich mindestens einmal mit der Stockfotografie auseinander zu setzten. Ich bin bereits seit 7 Jahren als selbstständige Fotografin aktiv und auch mich lächeln zig tausend Bilder auf meiner Festplatte an, die evtentuell "totes Kapital" darstellen könnten. In 14 Kapiteln taucht Michael Zwahlen in die Stockfotografie ein. Wie erstelle ich Stockfotos und womit? Welche Agentur ist die richtige für mich oder melde ich mich gar bei mehreren an. Welche Motive biete ich an, was verkauft sich und was nicht. Was darf ich zeigen und was nicht. Wie sichere ich mich ab und wie läuft der Kontakt mit den Agenturen. Welche Steuern fallen an und was muß ich beachten wenn die Agentur im Ausland sitzt. Diese und ganz viele andere Fragen werden eingehend bearbeitet. Mir hat das Buch "Stock Fotografie mit Fotolia, Shutterstock & Co. Geld verdienen" gut weitergeholfen mir zu überlegen ob und wo ich meine Bilder in der Stockfotografie platzieren könnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0