Sturmgeflüster

(13)

Für Tinka sollte es der coolste Sommer ever werden. Doch wenn einen die beste Freundin versetzt, sind Ferien auf Sylt einfach nur noch langweilig. Bis Tinka Kitesurfer Sven kennenlernt, der sie in seine Clique aufnimmt und mit seinem durchdringenden Blick ihr Herz sofort zum Kentern bringt. Bald aber merkt Tinka, dass er und die anderen ihr etwas verschweigen. Es ist fast zu spät, als Tinka begreift, dass sie selbst die dunkle Vergangenheit wieder heraufbeschworen hat.

Portrait

Die gebürtige Münchnerin Gabriella Engelmann entdeckte in Hamburg ihre Freude am Schreiben. Nach Tätigkeiten als Buchhändlerin, Lektorin und Verlagsleiterin genießt sie die Freiheit des Daseins als Autorin von Romanen, Kinder- und Jugendbüchern. Märchen stand sie bisher skeptisch gegenüber – was sich mit "Weiß wie Schnee, rot wie Blut, grün vor Neid" schlagartig geändert hat.

Foto: © by Peter Wolff Fotodesign

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783401804743
Verlag Arena Verlag
Verkaufsrang 17.701
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942616
    Apfelblütenzauber
    von Gabriella Engelmann
    (60)
    eBook
    9,99
  • 44108170
    Wildrosensommer
    von Gabriella Engelmann
    (11)
    eBook
    9,99
  • 37430110
    Sommerwind
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    8,99
  • 41911768
    Sturmgeflüster, tödliche Spurensuche im Land der Sioux
    von Alexandra Walczyk
    eBook
    4,95
  • 35139245
    Eine Villa zum Verlieben
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    eBook
    9,99
  • 47872195
    Strandfliederblüten
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    9,99
  • 36280968
    Sommerliebe auf Sylt
    von Deborah I. Morisson
    eBook
    5,99
  • 32221684
    Die verlorene Geschichte
    von Rebecca Martin
    eBook
    8,99
  • 35123691
    Inselzauber
    von Gabriella Engelmann
    (9)
    eBook
    9,99
  • 45069773
    Wintersonnenglanz
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    eBook
    9,99
  • 39186840
    Das kleine Inselhotel
    von Sandra Lüpkes
    (12)
    eBook
    9,99
  • 44247791
    Die Strandläuferin
    von Carin Winter
    eBook
    8,99
  • 40942094
    Aprikosensommer
    von Deniz Selek
    (13)
    eBook
    9,99
  • 24268711
    Tiefe Wunden / Oliver von Bodenstein Bd.3
    von Nele Neuhaus
    (62)
    eBook
    9,99
  • 43167576
    Lügenschwester
    von Claudia Puhlfürst
    (8)
    eBook
    10,99
  • 42900118
    Der Club der nackten Wahrheiten
    von Jaclyn Moriarty
    eBook
    7,99
  • 18455769
    Das Hexenmal
    von Deana Zinssmeister
    (7)
    eBook
    7,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (194)
    eBook
    14,99
  • 42238863
    Unter dem Himmel Australiens
    von Corina Bomann
    eBook
    4,99
  • 34797924
    Vergiss den Sommer nicht
    von Morgan Matson
    (11)
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Wieder ein spannendes, wunderschönes Buch der Autorin, was einen, wie die beiden vorherigen Bücher, nicht loslässt. Man fühlt sich, als wäre man selbst auf Sylt! Wieder ein spannendes, wunderschönes Buch der Autorin, was einen, wie die beiden vorherigen Bücher, nicht loslässt. Man fühlt sich, als wäre man selbst auf Sylt!

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Ein toller Sommerroman. Alles was man dazu bracht findet man in diesem Buch. Über Freundschaft, die Liebe und Nervenkitzel. Ein toller Sommerroman. Alles was man dazu bracht findet man in diesem Buch. Über Freundschaft, die Liebe und Nervenkitzel.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Tolles Jugendbuch für Zwischendurch.
Das Leseerlebnis ist super leicht und macht unheimlich Spaß, denn man wird an die eigene Jugend erinnert.
Sehr zu empfehlen :)

Tolles Jugendbuch für Zwischendurch.
Das Leseerlebnis ist super leicht und macht unheimlich Spaß, denn man wird an die eigene Jugend erinnert.
Sehr zu empfehlen :)

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Liebesroman für junge Leserinnen vor der romantischen Kulisse der Insel Sylt. Spielt im Surf- und Kite-Milieu. Liebesroman für junge Leserinnen vor der romantischen Kulisse der Insel Sylt. Spielt im Surf- und Kite-Milieu.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33947080
    Cinderella undercover
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    9,99
  • 35138018
    Inselsommer
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    9,99
  • 41596870
    Sommer am Abgrund
    von Jane Casey
    eBook
    7,99
  • 33945157
    Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid
    von Gabriella Engelmann
    (8)
    eBook
    9,99
  • 34617057
    Die Tiefen deines Herzens
    von Antje Szillat
    eBook
    11,99
  • 40407042
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (56)
    eBook
    2,99
  • 35139245
    Eine Villa zum Verlieben
    von Gabriella Engelmann
    (7)
    eBook
    9,99
  • 40418374
    Nur Liebe ist schöner
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    4,99
  • 39404375
    Friesensommer
    von Janne Mommsen
    (10)
    eBook
    9,99
  • 42449131
    Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens
    von Sarah Moore Fitzgerald
    eBook
    12,99
  • 38251482
    Mein Sommer mit Noah
    von Lauren Barnholdt
    eBook
    3,99
  • 38764551
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (22)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
4
2
0
0

Schöne Sommergeschichte nicht nur für Jugendliche
von Büchersüchtig am 20.07.2015

INHALT: Unter einem coolen Urlaub hat sich Tinka eigentlich etwas vorgestellt, als 6 Wochen bei ihren Großeltern auf Sylt zu verbringen. Beim Sonnenbaden lernt die 16-jährige Schülerin zufällig den Rettungsschwimmer Piet kennen und wird schnell in eine Gruppe von Kitesurfern aufgenommen. Alle sind nett zu Tinka, die in der Gruppe... INHALT: Unter einem coolen Urlaub hat sich Tinka eigentlich etwas vorgestellt, als 6 Wochen bei ihren Großeltern auf Sylt zu verbringen. Beim Sonnenbaden lernt die 16-jährige Schülerin zufällig den Rettungsschwimmer Piet kennen und wird schnell in eine Gruppe von Kitesurfern aufgenommen. Alle sind nett zu Tinka, die in der Gruppe das Küken ist und besonders hat es ihr der gutaussehende Surflehrer Sven angetan, was der rothaarigen Antonia aus der Clique gar nicht gefällt. Und als sich Sven um sie bemüht, schwebt Tinka im 7. Himmel, doch dann geschehen ein paar unerklärliche Dinge... MEINE MEINUNG IN KURZFASSUNG: Kauf-/Lesegrund: Da ich die Bücher von Gabriella Engelmann liebe, musste ich natürlich auch ihr neuestes Werk lesen. Reihe: Nein, Einzelbuch Handlungsschauplatz: Die Geschichte führt uns von Berlin nach Sylt, wo die Protagonistin ihre Ferien verbringt. Die Schauplatzbeschreibungen sind so lebendig geraten, dass man all die Stationen genau vor seinem inneren Auge sieht. Handlungsdauer: Nach dem Prolog (der sich ca. 2 Jahre zuvor abspielt) beginnt die Geschichte zu Ferienbeginn und dauert mehrere Wochen. Extra: Zu Beginn des Buches findet sich das bewährte Personenregister, in dem die Charaktere kurz vorgestellt werden. Ab Kapitel 10 beginnt jedes Kapitel mit einem kurzen Auszug aus der Erzählung "Undine", da in der Geschichte Meerjungfrauen eine kleine Rolle spielen. Hauptperson: Katinka "Tinka" Köster, 16, wohnt in Berlin und liebt Bücher. Die kurzsichtige Blondine macht gezwungenermaßen Urlaub bei ihren Großeltern in Morsum, da ihre Eltern versuchen, ihre Beziehung zu kitten. Und als das Mädchen aus der Großstadt den charmanten Sven und seine Surfer-Clique besser kennenlernt, erlebt sie unvergesslichen Sommer... Tinka ist eine sympathische Protagonistin mit Facetten, Ecken & Kanten, die man einfach mögen muss. Nebenfiguren: Die mitwirkenden Nebencharaktere wie Tinkas Großeltern (Oma Inken ist eine pensionierte Hebamme, Opa Eycken führt als Kapitän Seebestattungen durch. Die Hansens bewohnen sie einen Bauernhof auf Morsum und verwöhnen ihre Enkelin, wann immer es möglich ist), der hilfsbereite Rettungsschwimmer Piet, der blendend aussehende Surflehrer Sven, der Tinka den Kopf verdreht und die Kitesurfer-Clique sind interessante Persönlichkeiten, die sich gut in die Handlung einfügen. Und sogar das "Büchernest" in Keitum (bekannt aus den Insel-Romanen der Autorin wie z.B. "Inselsommer") bekommt einen kurzen Auftritt. Romanidee: Nette Grundidee (eine Romanze verbunden mit Kite-Surfen und Urlaub) mit gelungener Umsetzung. Erzählperspektiven: Ich-Erzählerin Tinka schildert die temporeichen Geschehnisse aus ihrer Sicht und lässt uns hautnah an ihrem Gefühls-Wirrwarr teilhaben. Dadurch fiebert, fühlt und leidet man schnell mit der liebenswerten Hauptperson mit. Handlung: "Sturmgeflüster" birgt eine unterhaltsame & emotionsgeladene Geschichte mit Turbulenzen, Wirrungen und mysteriösen Vorkommnissen, die neben der Romantik auch ein wenig Spannung enthält und ein paar kleine vorhersehbare Stellen enthält. Auch wenn mir der neueste Roman von Gabriella Engelmann gefallen hat, muss ich gestehen, dass mir ihre Inselbücher und die Märchenadaptionen besser gefallen haben. Schreibstil & Co: Der locker-leichter Schreibstil von Gabriella, die jugendliche Sprache und die wundervollen Landschaftsbeschreibungen sorgen für Urlaubsfeeling. FAZIT: Mit "Sturmgeflüster" hat Gabriella Engelmann eine süße Story erschaffen, die sich während eines wundervollen Sommers abspielt und meiner Meinung nach eher für jüngere Leserinnen geeignet ist. Doch auch wenn es ein paar kleine Kritikpunkte gibt, so hat mich "Sturmgeflüster" angesichts der bezaubernden, leicht vorhersehbaren Geschichte samt reizvollen Charakteren und der flüssigen Schreibweise wirklich gut unterhalten, weshalb ich dafür gern zauberhafte 4 STERNE vergebe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Michelle Voigt aus Iserlohn am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wirkliches spannendes Buch für alle, die das Meer lieben. Vor allem das Ende hat mich überrascht. Ein Sylt Krimi ab 13/14 Jahren. Gehört diesen Sommer zu meinen Favoriten ! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ob Buch oder Hörbuch, beides absolut empfehlenswert!
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 11.08.2015
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: Tinka "muss" die Sommerferien bei ihren Großeltern auf Sylt verbringen. Was sie zunächst als langweiligen Urlaub abstempelt, wird schon bald zu einem spannenden aber auch beängstigendem Aufenthalt. Denn als sie Sven sieht und kennenlernt, freut sie sich auf einmal über ihren langen Aufenthalt. Das ändert sich aber schnell,... Inhalt: Tinka "muss" die Sommerferien bei ihren Großeltern auf Sylt verbringen. Was sie zunächst als langweiligen Urlaub abstempelt, wird schon bald zu einem spannenden aber auch beängstigendem Aufenthalt. Denn als sie Sven sieht und kennenlernt, freut sie sich auf einmal über ihren langen Aufenthalt. Das ändert sich aber schnell, als sie merkt, dass etwas nicht stimmt. Warum schauen die Menschen sie so entsetzt an? Welches Geheimnis umgibt Sven? Und bald schon hat Tinka das Gefühl, dass sie beobachtet wird. Als dann auch noch gefährliche Sachen geschehen, würde sie am liebsten von der Insel flüchten, doch etwas hält sie zurück. Meine Meinung: Ich kann es nur immer wieder betonen, ich liebe einfach die Bücher dieser Autorin. Sie haben etwas ganz eigenes, das einem immer wieder das Gefühl gibt, zu Hause zu sein. Ob das ihre Liebe zu ihren Figuren ist, die immer so wundervoll herausgearbeitet sind oder die vielen kleinen Details, die jede Beschreibung, jeden Ort und jede Person zu etwas besonderem werden lassen, ich weiß es nicht. Inzwischen setze ich wirklich hohe Erwartungen an die Bücher und bin sicher, sie werden mir gefallen und auch bei diesem wurde ich nicht enttäuscht. Das Buch beginnt - wie schon ein paar Bücher - mit einem Personenregister der wichtigsten Figuren. Ich finde das einfach genial, denn so kann ich mir Einzelheiten immer wieder ins Gedächtnis bringen. Da in diesem Buch viele für die Ecke typische Namen gebraucht werden, brauche ich immer einen Moment, um diese Namen auseinander halten zu können. Das vereinfacht die Autorin mit ihrem Personenregister ungemein. Die Geschichte dann gefiel mir auch ausgesprochen gut. Sie ist eine richtig schöne, runde Jugendgeschichte mit Herz, etwas Spannung, einem Hauch Magie und guten Gefühlen, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Gerade Tinka mit ihrer liebenswert fröhlichen Art, die sich nicht unterkriegen lässt und immer das Gute in allen sucht ohne dabei naiv zu werden, möchte ich besonders gern. Aber auch Sven ist als Charakter sehr schön herausgebildet mit seiner Art Mischung aus Sunny- und Bad-Boy, bei dem man nie ganz sicher ist, mag man ihn oder nicht - so wie es Tinka eben auch geht. Überhaupt gibt es viele Charakter, die einem sehr sympathisch sind, aber auch welche, die man am liebsten aus dem Buch herausschubsen möchte - eine gute Mischung also. Die Geschichte ist leicht rätselhaft, schnell jedoch bekommt man ein Gefühl dafür, was dahinter stecken könntel. Als es dann auch genau so eintraf lächelte ich siegessicher .. und meinte, auch ein anderes Rätsel gelöst zu haben - und wurde am Ende dann doch eines besseren belehrt. Jaja, man sollte nicht immer glauben, man weiß alles :) Ich hatte das große Glück und konnte sowohl das Hörbuch hören, als auch die Geschichte lesen. Und so kam ich auch wieder in den Genuss, der Sprecherin Ute Dänekamp zu lauschen, die ich schon aus anderen Geschichten kannte. Ich muss wieder sagen, dass sie eine wirklich angenehme, abwechslungsreiche Stimme hat, der man gut folgen kann. Sie schafft es, dass man aufmerksam bleibt und die Gedanken nicht abschweifen, wie es mir bei manch anderen Sprechern geht, die mich durch monotones Sprechen immer wieder den Faden verlieren lassen. Uta Dänekamp jedoch trifft - für mich - immer die richtigen Töne hier. Und insofern kann ich auch wirklich beides empfehlen - Buch und Hörbuch! Oh .. und Fans der Autorin können sich freuen .. denn es gibt auch ein kleines Wiedersehen mit bekannten Figuren - es ist aber kein Muss andere Bücher der Autorin zu kennen, um dieses hier zu genießen! Fazit: Eine wundervolle Jugendgeschichte, die einen erinnert an die eigene Jugend und Ferienlieben. An Sonne und Meer und den Geschmack von Salz auf der Zunge. Die aber auch Spannung und ein wenig Magie mit sich bringt. Das alles ist verpackt in den so wundervoll typischen Schreibstil der Autorin, die einen mit liebevollen Details von Personen, Orten und Dingen verzaubert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sturmgeflüster

Sturmgeflüster

von Gabriella Engelmann

(13)
eBook
8,99
+
=
Wolkenspiele

Wolkenspiele

von Gabriella Engelmann

eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen