Sturmherz

(gekürzte Lesung)

(94)
Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen Sechzigerjahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance: Sie lässt sich die Geschichte ihrer Mutter erzählen.
Portrait
Corina Bomann wurde 1974 in Parchim geboren und wuchs in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern auf. Mittlerweile lebt sie mit ihrer Familie in Berlin. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit "Die Schmetterlingsinsel" der absolute Durchbruch gelang.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Elena Wilms
Anzahl Dateien 118
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844914511
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 479 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 479 Minuten, 366.66 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3)
9,69
bisher 10,95

Sie sparen: 11 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: SOMMERLAUNE15

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44980304
    Dreimal tote Tante. Ein Küstenkrimi
    von Krischan Koch
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 53525066
    Am dunklen Fluss
    von Anna Romer
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • 41966449
    Ich schreib dir morgen wieder
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 40661163
    Im Tal der flammenden Sonne
    von Elizabeth Haran
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 46680830
    Glückssterne
    von Claudia Winter
    Hörbuch-Download (MP3)
    21,95
  • 46655682
    Winterblüte
    von Corina Bomann
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 40462320
    Das Mädchen auf den Klippen
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 40599649
    The Best of Me - Mein Weg zu dir
    von Nicholas Sparks
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • 53525055
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • 46021705
    Silver Linings (Ungekürzte Lesung)
    von Matthew Quick
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 40599374
    The Light Between Oceans
    von M. L. Stedman
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,95
  • 40667168
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (71)
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 50536234
    Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften
    von Irmgard Keun
    (2)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 54108972
    Schlaflos in Manhattan (Gekürzt)
    von Sarah Morgan
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,99
  • 41932232
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 44199525
    Der Glasmurmelsammler (Gekürzt)
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 40668672
    Das Schattenhaus
    von Mascha Vassena
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 40662004
    In den Augen der anderen
    von Jodi Picoult
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 42924446
    Millionär
    von Tommy Jaud
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 55169456
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95

Buchhändler-Empfehlungen

Wilma Krönke, Thalia-Buchhandlung Aurich

Eine Liebe im Jahr 1962 in Hamburg, als die große Flut kam. Gut konstruiert, mitreissend erzählt.
Sehr zu empfehlen.
Eine Liebe im Jahr 1962 in Hamburg, als die große Flut kam. Gut konstruiert, mitreissend erzählt.
Sehr zu empfehlen.

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Wahre Liebe stirbt nie, Eine Mutter-Tochter-Beziehung, die voller Geheimnisse steckt. Mit vielen Missverständnissen und voller versteckten Gefühlen. Traurig und schön zugleich. Wahre Liebe stirbt nie, Eine Mutter-Tochter-Beziehung, die voller Geheimnisse steckt. Mit vielen Missverständnissen und voller versteckten Gefühlen. Traurig und schön zugleich.

„Emotionen pur“

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Liebe Leser,bitte halten Sie die Taschentücher bereit,denn das ist eine wirklich zu Herzen gehende Familiengeschichte mit sehr interessanten geschichtlichen Hintergrund!
Inhaltlich wurde hier schon einiges dazu gesagt,dem ich nichts mehr hinzufügen kann,deshalb eine klare Leseempfehlung meinerseits!Der Roman ist zu keiner Zeit kitschig,im
Liebe Leser,bitte halten Sie die Taschentücher bereit,denn das ist eine wirklich zu Herzen gehende Familiengeschichte mit sehr interessanten geschichtlichen Hintergrund!
Inhaltlich wurde hier schon einiges dazu gesagt,dem ich nichts mehr hinzufügen kann,deshalb eine klare Leseempfehlung meinerseits!Der Roman ist zu keiner Zeit kitschig,im Gegenteil:Corina Bomann benutzt eine Hauptprotagonistin (Mutter Cornelia),die einem zunächst sehr unsympathisch bleibt und auch zum Ende hin lösen sich nicht alle Unklarheiten und Probleme in Wohlgefallen auf.Das macht die Geschichte so realistisch und ergreifend.

„Wunderschöne Geschichte “

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wenn Sie auf der Suche nach einem Urlaubsschmöcker sind, dann lesen Sie Sturmherz. Schon direkt am Anfang freundet man sich mit der Protagonistin an und ist sehr neugierig auf die Lebensgeschichte ihrer Mutter. Warum war sie eine Zeit lang verschwunden? Wo war Sie? Und weshalb kam Sie so verändert zurück? Flüssig geschriebener Roman Wenn Sie auf der Suche nach einem Urlaubsschmöcker sind, dann lesen Sie Sturmherz. Schon direkt am Anfang freundet man sich mit der Protagonistin an und ist sehr neugierig auf die Lebensgeschichte ihrer Mutter. Warum war sie eine Zeit lang verschwunden? Wo war Sie? Und weshalb kam Sie so verändert zurück? Flüssig geschriebener Roman den ich sehr gerne gelesen habe!

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein großartiger Roman aus Hamburg zur Zeit der großen Sturmflut 1962. Eine packende Familiengeschichte für jedermann. Ein großartiger Roman aus Hamburg zur Zeit der großen Sturmflut 1962. Eine packende Familiengeschichte für jedermann.

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Deutsch-amerikanische Liebesgeschichte über mehrere Jahrzehnte ohne Happyend. Erzählt im Rückblick mit viel 60er-Jahre-Flair und der Geschichte der großen Sturmflut in Hamburg. Deutsch-amerikanische Liebesgeschichte über mehrere Jahrzehnte ohne Happyend. Erzählt im Rückblick mit viel 60er-Jahre-Flair und der Geschichte der großen Sturmflut in Hamburg.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Eine Geschichte voller Gefühle - von innerer Zerrissenheit bis hin zur neu aufkeimenden Zuneigung zur schwerkranken Mutter. Ein besonderer Schmöker. Eine Geschichte voller Gefühle - von innerer Zerrissenheit bis hin zur neu aufkeimenden Zuneigung zur schwerkranken Mutter. Ein besonderer Schmöker.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47826996
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44941077
    Das Mohnblütenjahr
    von Corina Bomann
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 41944088
    Solange am Himmel Sterne stehen (Ungekürzte Fassung)
    von Kristin Harmel
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 45244935
    Schatten über den Weiden
    von Nora Roberts
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 41804558
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 41932232
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 55169456
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95
  • 42800344
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 47093136
    Ein Weinberg zum Verlieben
    von Kayte Nunn
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47542605
    June
    von Miranda Beverly-Whittemore
    (50)
    Buch (Paperback)
    15,95
  • 47837226
    Inselgrün
    von Stina Jensen
    (12)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
94 Bewertungen
Übersicht
64
26
3
1
0

Schönes Hörerlebnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 26.02.2017

„Sturmrose“ von Corina Bomann erschien im Februar 2017 im Ulstein Verlag und wurde als gekürze Fassung von Hörbuch Hamburg herausgegeben, Elena Wilms haucht mit ihrer Stimme der Geschichte Leben ein. Worum geht es? Klappentext: Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun... „Sturmrose“ von Corina Bomann erschien im Februar 2017 im Ulstein Verlag und wurde als gekürze Fassung von Hörbuch Hamburg herausgegeben, Elena Wilms haucht mit ihrer Stimme der Geschichte Leben ein. Worum geht es? Klappentext: Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen sechziger Jahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance, sich von der Frau erzählen zu lassen, die sie schließlich auch verstehen und lieben lernt. Meine Meinung zur Geschichte: Die Geschichte wird aus der Sicht der jeweils genannten Person erzählt. Anfangs fand ich die Rückblenden (zwischen den 60ern und heute) etwas verwirrend, da ich die Personen noch nicht in meinem Kopfkino sehen und die Zeiten nicht gut trennen konnte. Ab der 2. CD hatte ich aber eine gute Vorstellung und die Rückblenden machten mir keine Schwierigkeiten mehr. Toll finde ich, dass die Geschichte aus Sicht von Alexa, Conni und Richard erzählt wird. Das gibt der Geschichte mehr Tiefe, als wenn nur eine Sicht der Dinge erzählt wird, das Bild wird dadurch abgerundet. Was mir nicht so gut gefallen hat, waren die dramatischen Rahmenbedingungen, in denen die gesamte Geschichte stattfindet – irgendwann im Laufe der Geschichte hätte es „gute Zeiten“ auch gerne geben dürfen. Vielleicht hat es sie ja gegeben, sie wurden jedoch ausgespart. Da ich mit Norddeutschland nicht so viel am Hut habe, hatte ich keinen persönlichen Bezug zur Geschichte, konnte mir die Orte aber sehr gut vorstellen. Beim Rosengarten habe ich mir das Vorbild vom Wiener Volksgarten in den Norden Deutschlands verpflanzt vorgestellt, und konnte nicht nur sehen, wie es dort aussehen könnte, sondern den Duft der Rosen auch riechen. Insgesamt gefällt mir die Geschichte gut, es handelt sich um einen typischen Frauen- und Familienroman. Ich hätte mir ein anderes Ende für die Geschichte gewünscht, finde das gewählte Ende aber auch sehr passend. Meine Meinung über die Sprecherin: Ich bin begeistert von Elena Wilms. Sie schafft es auch, die amerikanischen männlichen Rollen gut zu sprechen, der Akzent klingt echt. Ich konnte beim Zuhören sogar Richard und seinen Sohn auseinander halten. Das Buch klingt nicht vorgelesen, sondern wird erzählt, als wären die erzählenden Personen tatsächlich in meiner Umgebung anwesend. Toll – ein großartiges Hörerlebnis!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein schönes Hörbuch
von MsChili am 02.03.2017

„Sturmherz“ von Corina Bomann spielt in Hamburg und handelt von Alexa Petri, die sich fernab ihrer Heimat in Berlin ein neues Zuhause geschaffen hat. Doch jetzt muss sie zurück nach Hamburg, denn ihre Mutter Cornelia liegt im Koma. Ihre Mutter mit der sie sich schon länger nicht mehr so... „Sturmherz“ von Corina Bomann spielt in Hamburg und handelt von Alexa Petri, die sich fernab ihrer Heimat in Berlin ein neues Zuhause geschaffen hat. Doch jetzt muss sie zurück nach Hamburg, denn ihre Mutter Cornelia liegt im Koma. Ihre Mutter mit der sie sich schon länger nicht mehr so gut versteht, ihre Mutter, die sich von einem Tag auf den anderen so sehr verändert hat. Doch dann erhält Alexa Einblicke in die Vergangenheit ihrer Mutter und erfährt Dinge, die sie niemals erwartet hätte. Und dann taucht plötzlich noch ein alter Bekannter von Cornelia auf und Alexa erfährt die ganze Geschichte. Dies ist nicht mein erstes Buch der Autorin, aber das erste in Hörbuchfassung. Die Sprecherin Elena Wilms macht ihren Job ganz gut, sie liest voll Emotionen und man merkt, dass sie sich mit der Geschichte identifizieren kann. Leider war es aber nur eine gekürzte Fassung und ich denke es fehlen ein paar Kleinigkeiten, doch trotz der Kürzung habe ich alles verstanden. Der Einstieg in die Vergangenheit war gleich interessant und hat sofort meine Neugier geweckt. Ich hatte viele Fragen und im Laufe des Buches wurden diese dann auch alle beantwortet, einige intensiver, andere nur angeschnitten. Was ich ein wenig schade fand, dass man erst recht lange wenig Weiteres aus der Vergangenheit erfährt und man erstmal Alexa ausgiebig kennen lernt. Für mich hätte der Fokus gleich mehr auf der Mutter liegen müssen. Die Geschichte wird auch aus Sicht der Tochter Alexa erzählt. Alexa, die als junges Mädchen von ihrer Mutter zurück gewiesen wurde und dennoch fest im Leben steht. Sie hat sich durch gekämpft und lässt sich nicht unterkriegen und trotz allem was passiert ist, liebt sie ihre Mutter. Im Laufe des Hörbuchs lichtet sich das Dunkel um die Vergangenheit und es gab einige sehr emotionale Momente, die mich tief bewegt haben. Ich habe es genossen, der Sprecherin zu lauschen und fand die Geschichte doch sehr schön. Ein gut gesprochenes Hörbuch einer tollen Autorin. Wer eine emotionale Geschichte mit Verbindung zur Vergangenheit sucht, ist hier genau richtig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Familiengeheimnisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 20.03.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Am Roman Sturmherz hat mich sofort angesprochen, dass er von Corina Bomann verfasst wurde, von der ich mittlerweile schon einige Bücher verschlungen habe. Aber auch das Cover ist sehr schön und zum Schauplatz des Buches passend gestaltet. Die ersten Seiten haben dann schnell dafür gesorgt, dass ich das Buch am... Am Roman Sturmherz hat mich sofort angesprochen, dass er von Corina Bomann verfasst wurde, von der ich mittlerweile schon einige Bücher verschlungen habe. Aber auch das Cover ist sehr schön und zum Schauplatz des Buches passend gestaltet. Die ersten Seiten haben dann schnell dafür gesorgt, dass ich das Buch am liebsten nicht mehr aus der Hand legen wollte. Es wird einerseits die Geschichte der Buchhändlerin Cornelia Petri erzählt, die im Roman zunächst mit der großen Sturmflut in Hamburg beginnt, ein Thema, das mich persönlich sehr interessiert und anderseits die ihrer Tochter Alexa Petri. Diese ist 38 Jahre alt und Inhaberin einer Agentur, die Lesungen von Schriftstellern organisiert. Zu ihrer Mutter hat sie ein sehr distanziertes Verhältnis, will sich aber dennoch um sie kümmern, als diese einen Schlaganfall erleidet. Und so kommt es dazu, dass sie auch immer mehr Überraschendes über die Vergangenheit ihrer Mutter herausfindet und so ihre Mutter endlich richtig kennenlernt. Im Buch wechseln sich dann Passagen, die vor Alexas Geburt spielen, mit denen aus der heutigen Zeit ab und auch die Liebe spielt immer wieder eine Rolle. Immer wieder findet sich auch etwas Hamburger Lokalkolorit, was mir gut gefallen hat. Ich habe den Roman sehr schnell und sehr gerne gelesen, was an der Handlung genauso wie an der Protagonistin Alexa Petri lag, in die ich mich gut hineinversetzen konnte. Auch der Schreibstil von Corina Bomann war, wie immer, angenehm zu lesen. Daher ist es ein gutes Buch für Nachmittage oder Abende auf dem Sofa oder eine länger Bahnfahrt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0