Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Sturmherz

Lesung. Gekürzte Ausgabe

(95)

Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen Sechzigerjahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance: Sie lässt sich die Geschichte ihrer Mutter erzählen.

Portrait

Corina Bomann ist in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen und lebt mittlerweile in Berlin. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit Die Schmetterlingsinsel der absolute Durchbruch gelang. Seither gehört sie mit Titeln wie Ein magischer Sommer,Die Jasminschwestern oder Die Sturmrose zur ersten Garde der deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen. 

Elena Wilms, Jahrgang 1970, studierte Schauspiel am Bühnenstudio der Darstellenden Künste in Hamburg. Es folgten Theater- und Musicalengagements, unter anderem am St. Pauli Theater, den Hamburger Kammerspielen sowie in Bad Hersfeld. Seit 1999 ist sie als Sprecherin in den Bereichen Hörspiel, Synchron und Werbung tätig. Für Hörbuch Hamburg hat sie alle Hörbücher von Corina Bomann eingelesen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Elena Wilms
Anzahl 6
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 10.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783957130549
Genre Liebesroman, nach 1945, Gegenwartsliteratur
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 1
Spieldauer 480 Minuten
Verkaufsrang 3.749
Hörbuch (CD)
11,99
bisher 13,99

Sie sparen: 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47779412
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    Hörbuch (MP3-CD)
    16,99 bisher 26,99
  • 47773927
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (98)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 45189703
    Die Frau des Juweliers
    von Judith Lennox
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 45244447
    Die Zitronenschwestern
    von Valentina Cebeni
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 47878110
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (32)
    Hörbuch (CD)
    13,99 bisher 18,99
  • 47602332
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 46298878
    Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    (30)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 47602337
    Schwindelfrei ist nur der Tod
    von Jörg Maurer
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47890844
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (173)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47602329
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 39192717
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 9,99
  • 47674783
    Ein Cowboy küsst selten allein
    von Susan Mallery
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (194)
    Hörbuch (CD)
    9,20 bisher 13,99
  • 45255385
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 46477613
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (25)
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 47602331
    Schwarzwasser
    von Andreas Föhr
    (20)
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 15035866
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 47938219
    Die Sturmrose
    von Corina Bomann
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 40930847
    Bomann, C: Schmetterlingsinsel/6 CDs
    von Corina Bomann
    Hörbuch (CD)
    8,98 bisher 12,99
  • 37619504
    Voll Speed (Hörbestseller)
    von Moritz Matthies
    Hörbuch (CD)
    9,20 bisher 13,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Sehr schöner, kurzweiliger Roman. Erst als die Mutter im Sterben liegt, gelingt es Alexa Zugang zu ihr zu finden. Sehr schöner, kurzweiliger Roman. Erst als die Mutter im Sterben liegt, gelingt es Alexa Zugang zu ihr zu finden.

Wilma Krönke, Thalia-Buchhandlung Aurich

Eine Liebe im Jahr 1962 in Hamburg, als die große Flut kam. Gut konstruiert, mitreissend erzählt.
Sehr zu empfehlen.
Eine Liebe im Jahr 1962 in Hamburg, als die große Flut kam. Gut konstruiert, mitreissend erzählt.
Sehr zu empfehlen.

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Wahre Liebe stirbt nie, Eine Mutter-Tochter-Beziehung, die voller Geheimnisse steckt. Mit vielen Missverständnissen und voller versteckten Gefühlen. Traurig und schön zugleich. Wahre Liebe stirbt nie, Eine Mutter-Tochter-Beziehung, die voller Geheimnisse steckt. Mit vielen Missverständnissen und voller versteckten Gefühlen. Traurig und schön zugleich.

„Emotionen pur“

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Liebe Leser,bitte halten Sie die Taschentücher bereit,denn das ist eine wirklich zu Herzen gehende Familiengeschichte mit sehr interessanten geschichtlichen Hintergrund!
Inhaltlich wurde hier schon einiges dazu gesagt,dem ich nichts mehr hinzufügen kann,deshalb eine klare Leseempfehlung meinerseits!Der Roman ist zu keiner Zeit kitschig,im
Liebe Leser,bitte halten Sie die Taschentücher bereit,denn das ist eine wirklich zu Herzen gehende Familiengeschichte mit sehr interessanten geschichtlichen Hintergrund!
Inhaltlich wurde hier schon einiges dazu gesagt,dem ich nichts mehr hinzufügen kann,deshalb eine klare Leseempfehlung meinerseits!Der Roman ist zu keiner Zeit kitschig,im Gegenteil:Corina Bomann benutzt eine Hauptprotagonistin (Mutter Cornelia),die einem zunächst sehr unsympathisch bleibt und auch zum Ende hin lösen sich nicht alle Unklarheiten und Probleme in Wohlgefallen auf.Das macht die Geschichte so realistisch und ergreifend.

„Wunderschöne Geschichte “

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wenn Sie auf der Suche nach einem Urlaubsschmöcker sind, dann lesen Sie Sturmherz. Schon direkt am Anfang freundet man sich mit der Protagonistin an und ist sehr neugierig auf die Lebensgeschichte ihrer Mutter. Warum war sie eine Zeit lang verschwunden? Wo war Sie? Und weshalb kam Sie so verändert zurück? Flüssig geschriebener Roman Wenn Sie auf der Suche nach einem Urlaubsschmöcker sind, dann lesen Sie Sturmherz. Schon direkt am Anfang freundet man sich mit der Protagonistin an und ist sehr neugierig auf die Lebensgeschichte ihrer Mutter. Warum war sie eine Zeit lang verschwunden? Wo war Sie? Und weshalb kam Sie so verändert zurück? Flüssig geschriebener Roman den ich sehr gerne gelesen habe!

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein großartiger Roman aus Hamburg zur Zeit der großen Sturmflut 1962. Eine packende Familiengeschichte für jedermann. Ein großartiger Roman aus Hamburg zur Zeit der großen Sturmflut 1962. Eine packende Familiengeschichte für jedermann.

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Deutsch-amerikanische Liebesgeschichte über mehrere Jahrzehnte ohne Happyend. Erzählt im Rückblick mit viel 60er-Jahre-Flair und der Geschichte der großen Sturmflut in Hamburg. Deutsch-amerikanische Liebesgeschichte über mehrere Jahrzehnte ohne Happyend. Erzählt im Rückblick mit viel 60er-Jahre-Flair und der Geschichte der großen Sturmflut in Hamburg.

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Eine Geschichte voller Gefühle - von innerer Zerrissenheit bis hin zur neu aufkeimenden Zuneigung zur schwerkranken Mutter. Ein besonderer Schmöker. Eine Geschichte voller Gefühle - von innerer Zerrissenheit bis hin zur neu aufkeimenden Zuneigung zur schwerkranken Mutter. Ein besonderer Schmöker.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31472166
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter - Die ungekürzte Lesung
    von John Green
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 33790414
    Solange am Himmel Sterne stehen
    von Kristin Harmel
    (78)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 39260197
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 40417522
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (57)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42523871
    Das Mohnblütenjahr
    von Corina Bomann
    (49)
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 15,99
  • 45244935
    Schatten über den Weiden
    von Nora Roberts
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45429183
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch (CD)
    10,43 bisher 15,99
  • 47093136
    Ein Weinberg zum Verlieben
    von Kayte Nunn
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47542605
    June
    von Miranda Beverly-Whittemore
    (70)
    Buch (Paperback)
    15,95
  • 47773927
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (98)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 47826996
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47837226
    Inselgrün
    von Stina Jensen
    (12)
    eBook
    3,99
  • 52330177
    Charlottes Rückkehr
    von Verena Rabe
    (4)
    eBook
    5,99
  • 62388979
    Mit der Flut
    von Agnes Krup
    Hörbuch (CD)
    16,99 bisher 19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
95 Bewertungen
Übersicht
65
26
3
1
0

Eine sehr bewegende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Lahr am 08.04.2017

Sturmherz von Corinna Bomann Inhaltsangabe/Klappentext: Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der... Sturmherz von Corinna Bomann Inhaltsangabe/Klappentext: Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen sechziger Jahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance, sich von der Frau erzählen zu lassen, die sie schließlich auch verstehen und lieben lernt. Meine Meinung: Sturmherz war das erste Buch das ich von Corina Boman gelesen habe. Ich kann jedoch schon jetzt sagen das es mit Sicherheit nicht das letzte war. Eine bewegende Geschichte die Corina Bomann aufs Papier gezaubert hat, eine Geschichte die an die große Sturmflut in Hamburg zurückerinnert, aber auch eine Geschichte die zeigt das so eine Kathastrophe nicht nur Verwüstung zurück lässt sondern auch ganz andere Auswirkungen haben kann. Mich hat das Buch so sehr gefesselt das ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich fühlte mit den einzelnen Charaktern und zum Ende hin sah ich vieles aus einem anderen Blickwinkel. Eine tolle Geschichte mit Charakteren in die man sich reinversetzen konnte, mit denen man fühlte. Abgerundet wurde alles durch einen anschaulichen und flüssigen, fesselnden Schreibstil bei dem man zwischen Gegenwart und Vergangenheit wechselte. Alexa ist 11 Jahre alt als ihre Mutter urplötzlich verschwindet. Drei Monate weiß keiner was mit ihr passiert ist, drei Monate voller Angst und Schrecken dann ist sie plötzlich wieder da, aber sie ist nur noch ein Schatten dieser selbst. Sie spricht nicht über diese drei Monate, keiner weiß was passiert ist aber alle haben an den Folgen zu knabbern. Sie entfremdet sich von ihrer Familie und keiner findet mehr Zugang zu ihr. Damit verändert sich alles und besonders Alexa hat an diesen Folgen zu knabbern. Die Mutter wird ihr immer fremder und die Jahre vergehen ohne das sich etwas am Verhältnis der beiden ändert. Als Alexas Mutter dann krank wird und ins Koma fällt muss Alexa sich entscheiden ob sie die Vormundschaft für die Mutter übernehmen will. Keine leichte Entscheidung die sie zu fällen hat. Die Geschichte wird in zwei Handlungssträngen erzählt. In dem einen wird die Geschichte des Mädchens Cornelia erzählt die keine leichte Kinder- und Jugendzeit hat. Als sie endlich die Möglichkeit hat ein neues Leben zu beginnen und aufzubauen macht ihr die Sturmflut einen Strich durch die Rechnung. Alles kommt anders wie sie denkt und sie steht auf einmal ganz alleine da und muss versuchen ihren Weg zu finden. In der Gegenwart liest man die Geschichte rund um Alexa die bis zu ihrem 11. Geburtstag glücklich und zufrieden mit ihrer Familie lebt. Dann ändert sich auch ihr Leben und erst als ihre Mutter ins Koma fällt wird das Rätsel um deren damaliges Verschwinden, aber auch ihr Verhalten danach aufgeklärt. Durch die parallel laufenden Handlungsstränge bekommt man eine ganz andere Sicht auf Alexas Mutter Cornelia und man versteht langsam aber ganz warum alles so gekommen ist, aber warum die Mutter so handelte. Nicht alles konnte man verstehen, aber Cornelia kommt einem im Laufe der Zeit näher auch Alexa findet wieder Zugang zu der Mutter. Die Geschichte war sehr bewegend geschrieben und ich hatte immer wieder Bilder vor Augen. Ich mochte die einzelnen Charaktere und besonders berüht hat mich wie sehr die Sturmflut das Leben von Cornelia und Richard verändert hat, aber auch wie Jahrzehnte später Alexa noch unter den Folgen zu leiden hatte. Oftmals schlich sich mir ein Tränchen ins Auge, aber am Ende des Buches war ich zufrieden. Die einzelnen Charaktere haben mir sehr gut gefallen und das Buch wurde so geschrieben das man die Vergangenheit aus Sicht der jeweiligen Betroffenen gelesen hat und somit dann auch einen direkten Zugang zu den jeweiligen Charakteren bekam. Man verstand wieso die Vergangenheit einen so großen Einfluss auf die Gegenwart bekam, aber man konnte auch Cornelias Verhalten etwas besser verstehen. Durch die Rückblicke in die Vergangenheit lernte auch Alexa ihre Mutter neu kennen, besser verstehen und am Ende konnte auch sie ihr verzeihen. Ein Buch das mich richtig bewegt und mitgenommen hat, aber auch das mir die damalige Sturmflut nochmals mit anderen Augen sehen lies. Ein Schicksal wie sie damals wohl auf der Tagesordnung waren und so wie sie Cornelias Leben verändert hat ging es wohl damals vielen anderen auch. Besonders gut gefallen hat mir auch das Alexa am Ende einem neuen Anfang entgegen blicken konnte und die Vergangenheit zufrieden hinter sich lassen konnte. Ein Hingucker der besonderen Art war auch das Cover des Buches. Es passte, wie auch der Titel, sehr gut zum Inhalt. Mein Fazit: Ein spannendes und fesselndes Buch bei dem Liebe und Trennung eine große Rolle spielt und bei dem vieles anders ist wie es scheint. Von mir bekommt "Sturmherz" eine absolute Leseempfehlung und fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die wahre und große Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Korschenbroich am 15.02.2017

Das Hörbuch „Sturmherz“, gesprochen von Elena Wilms ist voller Emotionen und spannend bis zum Ende. Inhaltlich geht es Alexa Petri, welche seit ihrem 11ten Lebensjahr ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia hat. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief,... Das Hörbuch „Sturmherz“, gesprochen von Elena Wilms ist voller Emotionen und spannend bis zum Ende. Inhaltlich geht es Alexa Petri, welche seit ihrem 11ten Lebensjahr ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia hat. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen sechziger Jahre, um Cornelias große Liebe, die ungewollte Trennung bedingt durch die große Sturmflut, ein zufälliges Wiedersehen und eine erneute Trennung. Alexa lernt (ebenfalls durch Zufall) Cornelias große Liebe sowie dessen Sohn kennen und erfährt nach und nach im Detail wie es dazu kam dass die beiden nach der großen Flut kein Paar wurden und auch warum Cornelia eine Weile verschwand als Alexa 11 Jahre jung war. Man merkt dass Elena Wilms eine sehr gut ausgebildete Sprecherin ist denn als Zuhörer war ich sehr schnell vom Inhalt dieser Geschichte gefesselt, ich konnte mich in die Gefühle der betroffenen Personen hineinversetzen. Es wurde an keiner Stelle langweilig oder langatmig. Auch die unterschiedlichen Rollen in der Handlung wurden so gesprochen dass ich sofort erkennen konnte um welche Zeit und welche Person es sich handelte. Das Cover der CD Box zeigt das gleiche Bild wie das auf dem Buch: eine Aufnahme so wie es bei der Sturmflut ausgesehen haben könnte. Sehr gut gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Guter Schreibstil
von einer Kundin/einem Kunden aus Lemwerder am 10.02.2017

Die Romane von Corina Bomann können mich immer in ihren Bann ziehen. Ihr Stil liest sich flüssig und fesselnd. So auch bei Sturmherz. Diesen Roman habe ich als Hörbuch gehört. Die Sprecherin Elena Wilms versteht es gut die Stimmungen einzufangen. Ich war davon so angesprochen, das ich den Roman... Die Romane von Corina Bomann können mich immer in ihren Bann ziehen. Ihr Stil liest sich flüssig und fesselnd. So auch bei Sturmherz. Diesen Roman habe ich als Hörbuch gehört. Die Sprecherin Elena Wilms versteht es gut die Stimmungen einzufangen. Ich war davon so angesprochen, das ich den Roman ziemlich schnell anhören musste und mich zwingen musste, wenn ich einmal Pausen einlegen musste. Die Romane der Autorin eignen sich besonders gut als Hörbücher. Es wird nie langweilig, und die Stimme der Sprecherin ist einschmeichelnd. Der Aufbau des Romans ist gut und die Figuren wunderbar gestaltet. Der Roman fängt 1962 in Hamburg mit der großen Sturmflut an, in den die Liebenden Richard und Cornelia hinein geraten. Ich konnte den Sturm und die Nässe fast spüren, Natürlich geht nicht alles so reibungslos vor und es gibt Intrigen. Es wird einesteils .die Liebesgeschichte erzählt und zweitens vom angespannten Verhältnis von der Mutter Cornelia und ihrer Tochter Alexa . Die Probleme sind jahrelang unschön, da kann ich die Mutter auch überhaupt nicht verstehen. Eigentlich hatte sie selber eine schlimme Jugend, da macht man es beim eigenen Kind doch eigentlich besser, aber sonst gäbe es diese Geschichte ja nicht. Es ist interessant mit zu erfahren, wie Alexa und wir nach und nach die Gründe erfährt. Ich habe mich ihr nahe gefühlt. Ich hatte ein paar schöne unterhaltsame Stunden. Eine klare Lese- oder Hörempfehlung für alle Corina Bomann Fans

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Sturmherz

Sturmherz

von Corina Bomann

(95)
Hörbuch (CD)
11,99
bisher 13,99
+
=
Winterblüte - Corina Bomann

Winterblüte

von Corina Bomann

(90)
Hörbuch (CD)
12,99
bisher 16,99
+
=

für

24,23

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen